Kontosperrungen auf SBS 2003

Mitglied: Kurti06

Kurti06 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2010 um 18:28 Uhr, 3790 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
anderes Netzwerk (nicht der vorherige Beitrag)

Hab ein Problemchen, da weiß ich nicht mehr weiter.
Ein Netzwerk 1 SBS 2003 ein TS 2003 mehrer XP Client
seit einiger Zeit treten intervallmäßig Kontosperrungen auch - hervorgerufen durch falsch Anmeldung- von Bernutzern von Client PC als Quelle auch vom TS.
Mehr als die Quelle wird nicht angezeigt. Alle gefundenen Tipss bis hin zum Neuinstallieren der Client PC und sogar des SBS bringen ca. 2 Tag einen Erfolg, dann geht es von vorn los.
Auch alle Einflüsse etwa von außen sind testweise abgeschalten.
Es gibt an den SBS eine Anmeldung an Exchange und sonst nich. Und regelmäßig sperrt das Konto - außer Sperrzeit runtersetzen hab ich keine Idee mehr.

Hat jemand eine Hilfe ??
Gruß Kurti
Mitglied: bstefan82
12.02.2010 um 19:59 Uhr
Irgendwas muss ja dafür verantwortlich sein. Steht im Sicherheitslog nix weiter drin? Was man machen kann ist die Sperrungen zu deaktivieren, allerdings ist das nicht empfehlenswert....

Passieren die Sperrungen zu Uhrzeiten wo die User da sind?
Bitte warten ..
Mitglied: Kurti06
12.02.2010 um 22:13 Uhr
Fehlgeschlagene Anmeldung:
Grund: Unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort
Benutzername: schxxx
Domäne: xxxx-TERMSERVER
Anmeldetyp: 3
Anmeldevorgang: NtLmSsp
Authentifizierungspaket: NTLM
Name der Arbeitsstation: xxxx-TERMSERVER
Aufruferbenutzername: -
Aufruferdomäne: -
Aufruferanmeldekennung: -
Aufruferprozesskennung: -
Übertragene Dienste: -
Quellnetzwerkadresse: 192.126.10.201
Quellport: 0

So zB vom TS Server obwohl die Anmeldung 'schxxx' gar nicht aktiv ist.
Von den Client PC natürlich nur, wenn Sie laufen. Also auzugehen ist, dass die Quell IP korrekt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
12.02.2010 um 22:51 Uhr
Ist die Quellnetzwerkadresse immer die gleiche?
192.168.10.201 ist nen client?
Bitte warten ..
Mitglied: Kurti06
12.02.2010 um 22:59 Uhr
Das ist der TS ... von den Client PC kommen die gleichen falschen Anmeldungen. Dann mit der IP vom Client PC.
Benutzer und IP stimmen. Es gibt auch keinen 'geplanten Tasks' oder abgespeicherte 'falsche' Anmeldunge etc.
Standard Installation XP SP3 und Anmeldung Outlook > Exchange .
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
12.02.2010 um 23:54 Uhr
mhhh.... mal als ideen:

- Outlook profil löschen und neu anlegen
- irgendwo gecached anmeldedaten noch vorhande?
- eine Anwendung die noch versucht mit alten Credentials zuzugreifen?

Anmeldetyp 3 ist (normalerweise) nen versuch auf nen share zuzugreifen. Um mehr Infos zu bekommen kannst du ja mal in den Policies unter Computer -> Win Einstellungen -> Sicherheit -> Überwachungsrichtlinen mal schaun obs noch was zu aktivieren gibt, was hilft.

Steht im Sicherheitslog der Clients irgendwas drin?

//edit

in einer 2003+ Domain eigentlich egal da automatisch, aber sind die Uhrzeiten im Netzwerk Synchron?
Bitte warten ..
Mitglied: Kurti06
13.02.2010 um 08:59 Uhr
Neue OL Profile, gespeicherte Anmeldungen etc. waren mit der ersten Versuche.
Bis hin halt zum 'ranstellen' eines Neu-Standart-Installierten PC.
Uhr stimmt (hatte ich auch schon mal)

Einträge Gegenseite als Beispiel der TS

Anmeldeversuch unter Verwendung expliziter Anmeldeinformationen:
Angemeldeter Benutzer:
Benutzername: Schxxx
Domäne: xxx-TERMSERVER
Anmeldekennung: (0x0,0xFA21F60)
Anmelde-GUID: -
Benutzer, dessen Anmeldeinformationen verwendet wurden:
Zielbenutzerame: Administrator
Zieldomäne: xxx-TERMSERVER
Zielanmelde-GUID:-

Zielservername: xxx-domainserv.xxx.local
Zielserverinfo: xxx-domainserv.xxx.local
Aufruferprozesskennung: 4
Quellnetzwerkadresse: -
Quellport: -
Sollte die ' Aufruferprozesskennung 4 ' die ID sein dann ist er Task System.

Gruß Kurti
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Auslagerungsdatei wird nicht kleiner
GwaihirFrageWindows Server23 Kommentare

Hallo zusammen, gestern hat jemand auf einem unserer Terminalserver (Windows Server 2012 R2) eine Anwendung gestartet, die den RAM ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

LAN, WAN, Wireless
Externes Ziel nicht erreichbar vom internen Netzwerk
Stibe88FrageLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo Community Ich habe bei mir Homematic IP installiert. Nun kann ich seit 4 Tagen mich nicht mehr in ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server

DC (server2008R2) gibt keine EventID 4740 bei Kontosperrung raus.

gelöst LordNicon79FrageWindows Server2 Kommentare

Hi, ich suche schon was länger nach einer Lösung mit live eien Mail zuschicken zu lassen, wenn in einer ...

Windows Server

SBS 2003 Virtualisierung Lizenz

Philbo69FrageWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 - Warnung an Benutzer vor Kontosperrung

gelöst TiTuxFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe die Kontensperrung in unserer Windows 2012 R2 Domäne aktiviert, dass nach 5 maliger Falscheingabe des Passworts ...

Exchange Server

Sbs 2003 und outlook 2016

gelöst jensgebkenFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe probleme bei der Einrichtung bei einem outlook client vorher war auf diesem Rechner office 2003 - ...

Windows Server

Windows 2003 SBS User Profile Verschieben

gelöst MultiStormFrageWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell noch einen alten SBS Server am laufen, auf diesem liegen per Netzwerk Freigabe die UserProfile, ...

Windows Server

öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange

jensgebkenFrageWindows Server5 Kommentare

hallo gemeinschaft habe einen sbs 2003 - dort läuft ein kalender drauf,auf dem 3 clients zugriff haben habe nun ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud