Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Konzeptionierung eines Helpdesk-Servers zur Fernwartung

Mitglied: Kollisionskurs

Kollisionskurs (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2008, aktualisiert 15:58 Uhr, 2936 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

wir erstellen Software im Bereich Energiedatenerfassung. Immer häufiger kommt die Anforderung das sich die Software-Hotline etc. direkt bzw. via Remote mit dem "Kundesystem" verbinden sollte um das System so "vor Ort" warten zu können. Allerdings ist "Remote" ein ziemlich dehnbarer Begriff - der größte Teil der Kundschaft bzw. deren EDV gibt die Verbindungsart vor z.B. ISDN-DFÜ, VPN Zugang, Web Collaboration, VNC, PCAnywhere etc. Der andere Teil hätte gerne das wir was anbieten.

Bisher haben wir alles auf einem etwas älteren System eingerichtet gehabt bzw. existieren darauf unzählige angelegte Verbindungen aller Art. Allerdings bekomme ich auch des öfteren einen Bluescreen da einige Kunden spezielle VPN Clients im Einsatz haben bzw. wir diese logischerweisse nutzen müssen. Und gerade diese "vertragen" sich des öfteren nicht bzw. bringen das System schon bei der Inst. zum Absturz.

Meine Aufgabe ist es nun eine vernünftige Lösung zu schaffen, um diese Artenvielfalt diverser Remote-Möglichkeiten alle abzudecken. Nachfolgende Punkte habe ich mir überlegt bzw. sehe ich als die beste Lösung, um alles auf einem System (nachfolgend "Remote-Server" genannt) zu integrieren:

Spezifikationen Server:
Windows 2003 Server,
Anbindung Internet (über die DMZ) & ISDN Gateway über ISDN Router
Genug Prozessorleistung & A.-Speicher da virtuelle Maschinen geplant sind (VMWare Server)
RAID bez. Daten-Redundanz
Installierte Software: RDP, VNC, PCAnywhere

1. eigene Lösung anbieten:

Um dem Kunden die Möglichkeit zu bieten direkt bzw. ohne Aufwand via Remote Hilfe zu bekommen würde ich ein Web Collaboration zum Einsatz bringen. Nach meiner Recherche dachte ich da an "Netviewer" - bzw. deren Server-Lösung. Somit würde der Lizenzserver auf unserem "Remote-Server" laufen und in unsere Software würde der Netviewer-Client standardmässig immer mitinstalliert. Somit kann (sofern die Kunden-Admin. einverstanden ist) ohne großen Aufwand eine Verbindung über Port 80 getunnelt werden - keine Parametrierung etc. auf Kundenseite.

- Hat jemand Erfahrung damit bzw. eine weitere/bessere Lösung?

2. Verbindungen nach Kundenvorgabe einrichten

Wenn der Tunnel direkt über "Windows"-Bordmittel erstellt werden kann (z.B. Standard DFÜ oder VPN Verbindungen) und danach die Verbindung via RDP, VNC etc. erfolgt - werden diese direkt auf dem Remote-Server angelegt. Sollen allerdings spezielle VPN Clients etc. zum Einsatz kommen werden diese Verbindungen in einer speziell für den Kunden angelegten virtuellen Maschine installiert.
Somit sind diese Clients "abgeschottet" & blockieren sich nicht.

- Gibt es eine Software mit welcher ich dieses Problem der verschiedenen Clients umgehen könnte bzw. ich auf die virtuellen Maschinen verzichten könnte?
- Würdet Ihr zur Administration der Verbindungen eine Software wie z.B. visionappVRD etc. einsetzen?

Für jede Info/Hilfe und Erfahrungswerte (Wie machen das "andere"??) bin ich dankbar...!!

Grüße

Kollisionskurs
Mitglied: rotocsic
02.06.2008 um 15:58 Uhr
Hallo,

kann Dir nur von unserem Supporttool NTR Global berichten. Ist ne tolle Lösung, man kann z.B. einen Button auf der eigenen Webseite platzieren, sobald ein Kunde diesen anklickt, poppt beim Support die Anfrage auf. Man kann dann sofort per Chat loslegen oder eine Remote-Controll-Verbindung z.b. getunnelt über Port 80 initialisieren. Alles was der Kunde benötigt ist ein Webbrowser.

Es gibt auch eine schöne Reportingfunktion um das Supportaufkommen pro Kunde nachvollziehen zu können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Konzeptionierung der Kommunikationsplattform

Frage von Schmiddi1980Netzwerke5 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um ein Projekt einer möglichen Umstellung der gesamten Kommunikatiosplattform eines gemeinnützigen Vereins. ...

Monitoring

Ticketsystem-Helpdesk

Frage von maddin123Monitoring15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ticketsystem/ Helpdesk. Ich weiß, dass es davon Massen gibt, aber ...

Utilities

Fernwartung verwalten

gelöst Frage von ukulele-7Utilities19 Kommentare

Wir möchten bei unseren Kunden Software (auf Windows) per Fernwartung administrieren können ohne das eine gesonderte Freigabe durch den ...

Windows Tools

Alternative für Spiceworks Helpdesk

Frage von Bl0ckS1z3Windows Tools4 Kommentare

Hallo Admins, ich arbeite nun schon seit 3 Jahren mit spiceworks. Obwohl mich ziemlich viele Sachen an der Software ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 23 StundenInternet4 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell24 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...

Debian
OpenSSH Login mit Public Key schlägt fehl, mit Passwort funktioniert
gelöst Frage von DKowalkeDebian19 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte hier schon nach einer Anleitung für einen SFTP Server mit Linux gefragt, habe dort auch ...

Microsoft
Übertragung von MS Volumenlizenzen
Frage von SherlockineMicrosoft18 Kommentare

Ich bin Angestellte in einer kleinen 10-köpfigen IT-Firma, die Netzwerklösungen, Telefonielösungen und Ähnliches anbietet. Im Sommer hatten wir einen ...