Lüfterüberwachung bei HP Proliant Server dekativieren

Mitglied: bertolucci

bertolucci (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2011 um 14:22 Uhr, 6161 Aufrufe, 4 Kommentare

Keine BIOS-Einstellmöglichkeit

Hallo,

ich möchte meinen HP ProLiant DL G6 Server, von einem Rack Gehäuse 1 HE in ein großes Tower Gehäuse umbauen wegen extremen Lärm und dann auch die alten lauten Lüfter weglassen. Hier ist aber das Problem, ich finde nirgends im BIOS ein Möglichkeit, die Lüfterüberwachung zu deaktivieren. Sobald ich ein Lüfter abstöpsle lässt sich der Server nicht mehr starten. Es muss doch aber auch möglich sein, das Gerät ohne Überwachung zu betreiben, sollte ein Lüfter ausfallen wäre ja mein ganzes System lahm gelegt. Kann man das im BIOS abschalten?

Danke

Grüße

Bert
Mitglied: tikayevent
02.11.2011 um 15:16 Uhr
Da gibt es leider keine Möglichkeit. Ich bezweifel aber auch, dass du das Mainboard in ein anderes Gehäuse bekommst. Das ist kein Standardmaß, sondern sämtliche Hersteller bauen die Boards so, dass es irgendwie ins Gehäuse passt. Das hängt damit zusammen, dass die Lüftung von ATX und BTX-Mainboards nicht für den Einsatz in Racks sondern in Towergehäusen optimiert ist. Bei Racks ist der Luftstrom gerade von vorne nach hinten durch. Bei Towergehäusen ist es von vorne unten nach hinten oben.

Die Netzteile kannst du auch nicht einbauen, da beim diese zum Teil als Einschub, zum Teil aber auch onboard verbaut sind.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
02.11.2011 um 15:31 Uhr
Hallo,

evtl. mal den Lüfter tauschen und ein Firmware Update fahren, die ursprüngliche G6 Varainte hatte da einen kleinen Bug mit dem Temperatur Sensor (war zuminestens bei 4 DL380G6 Servern bei uns der Fall) - nach dem FW Update sollte der dann wieder _ruhig_ laufen. Und den Lüfter nicht abstöpseln, wenn HP mal wegen z.B. GWL Sachen Daten haben möchte sieht sowas immer schlecht aus ;-) face-wink - und die Lüfter sind ja nicht für jux eingebaut.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
02.11.2011 um 15:43 Uhr
Hi !

Das ist generell unklug die Lüftersteuerung bzw. den Lüfteralarm abzuschalten, denn das hat ja durchaus seine Daseinsberechtigung. Bei vielen Servern hat die Abluft z.B. des CPU Coolers auch noch die Aufgabe den Chipsatz mitzukühlen. Ein Server in einer Firma läuft normalerweise 24/7 und daher dürfen die Lüfter nicht unüberwacht sein!

Warum stellst Du das Serverrack bzw den Server nicht irgendwo hin, wo die Lüftergeräusche nicht stören?

Oder Du lässt den Server so wie er ist und braust andere Lüfter ein. Es gibt Lüfter mit Geräusch- und strömungsoptimierten Flügelrädern (z.B. von ebm-papst), die sind bei gleicher Flügeldrehzahl viel leiser (schätzungsweise 50% leiser) als die originalen Lüfter. Ich hab das so schon bei einigen Server gemacht und das hat problemlos geklappt. Du musst halt nur darauf achten, dass das Tachosignal der Lüfter zur Auswertungselektronik des Mainboards passt.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: bertolucci
02.11.2011 um 16:15 Uhr
Hallo,

danke für Eure Antworten. Ich möchte ja nicht auf die Lüfter gänzlich verzichten, ich würde auch größere und leisere Lüfter nehmen, da das Rack aber 6 Stück von den Höllenturbinen hat, wird das etwas aufwendig. Ich brauche den Server auch nur noch lokal zum Testen und nicht mehr für den Tagesbetrieb, deswegen könnte ich auf die Lüfterüberwachung verzichten, wenn er abraucht ist es nicht so schlimm, aber der Lärm ist schlimm.

Viele Grüße

Bert
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
PDF automatisch auf zwei Drucker aufteilen
hannes.pVor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, ein von einer Web-Anwendung generiertes PDF automatisch auf zwei Drucker drucken zu lassen. Das PDF Dokument ...

Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

Windows 10
Sperrbildschirm nach 5 min
ZeppelinVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mit meinem anliegen an euch weil ich mit meinen Möglichkeiten am Ende bin. Wenn innerhalb von 5 min. keine ...

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic3 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 22 StundenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Sicherheit
Emails als Nur Text
Jessica98Vor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Hallo zusammen, macht es Sinn E-Mails als nur Text einzustellen, um sich vor schädlichen HTML-Code zu schützen? Meines Erachtens wird ein Benutzer diese Email ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 78 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...