LAN Netzwerkgeschwindigkeit durch 2 Leitungen erhöhen

Mitglied: twoDarkMessiah

twoDarkMessiah (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2016, aktualisiert 14:59 Uhr, 5830 Aufrufe, 5 Kommentare

sample_network - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hallo zusammen,

ich habe verbinde meine Geräte mit einem LAN Kabel mit einem Netzwerk (siehe Grafik). Zur Verfügung habe ich zwei RJ45 Anschlussdosen. Jede schafft nur 100Mbit/s. Meine Frage ist ob ich die Geschwindigkeit verdoppeln kann, wenn ich beide RJ45 Anschlüsse mit dem Switch verbinde oder ob draus Netzwerkprobleme entstehen.
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 06.03.2016, aktualisiert um 18:45 Uhr
Zitat von @twoDarkMessiah:

Meine Frage ist ob ich die Geschwindigkeit verdoppeln kann, wenn ich beide RJ45 Anschlüsse mit dem Switch verbinde oder ob draus Netzwerkprobleme entstehen.

Moin,

  • Sofern Deine Switches managebar sind und "link aggregation" können, kannst Du zumindest höhere Gesamtbandbreite erreichen.

  • Wenn nicht und Deine switches "nur" STP können, hast Du eine "Backup-Leitung".

  • Und wenn die kein STP können, hast Du ein Problem mit einem "kaputten" Netzwerk.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: twoDarkMessiah
06.03.2016 um 15:00 Uhr
ok, danke
dann lasse ich's lieber, keine Ahnung ob die Switches im Angeschlossenen Netzwerk "link aggregation" können, meiner kann es, aber das wird dann ja nicht reichen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.03.2016 um 23:07 Uhr
Grundlagen dazu findest du auch hier:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...
Für dich gilt dann das Switch relevante.
Das Feature heisst Trunking, Link Aggregation oder Teaming.
Dahinter verbirgt sich ein Standard 802.3ad mit LACP den fast jeder mittelgute Switch heutet supportet.
Damit ist das Bündeln von Ethernet Links dann ein Kinderspiel.
Bitte warten ..
Mitglied: magicteddy
07.03.2016, aktualisiert um 08:04 Uhr
Moin,

Du könntest auch versuchen das per Adapter zu lösen: http://www.pollin.de/shop/dt/OTMwODcyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Netzwer ...

Die Teile sind die "Pfuschlösung" um aus einen Gbit Anschluss 2x 100Mbit zu machen.
Da sie aber nicht viel kosten wäre es doch einen Versuch wert.
Vielleicht hast Du ja Glück und es wurde nur mit der Anzahl Leitungen gegeizt aber sonst vernünftiges Material sauber verarbeitet?

Du brauchst jeweils 2 Adapter, 4 Patchkabel, und 2 Verbinder http://www.pollin.de/shop/suchergebnis.html?S_TEXT=Modular-Verbinder+8P ...
Und ein wenig Glück.

Das ist natürlich auch eine Bastellösung und jeder Netzwerker wird sich von Dir abwenden ... :-) face-smile

-teddy
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.03.2016 um 08:28 Uhr
Zitat von @aqui:

Dahinter verbirgt sich ein Standard 802.3ad mit LACP den fast jeder mittelgute Switch heutet supportet.
Damit ist das Bündeln von Ethernet Links dann ein Kinderspiel.

Sein Problem scheint eher zu sein, daß er nur die Hoheit über seinen eigenen switch hat und der switch am uplink jemand anderem untersteht. Die Frage ist, ob das ein "Hausprovider" (Wohnheim, Bürogemeinschaft, WG, etc.) ist der keinen Aufwand treiben will, oder der Firmenadmin, der nichts von seim Glück weiß, daß da noch ein zusätzlicher switch in seinem Netz hängt. :-) face-smile

lks
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit11 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 4 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 21 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...