LAN-Routing mit SBS2003 Boardmitteln klappt nicht

Mitglied: Timo83

Timo83 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2011, aktualisiert 11:44 Uhr, 2082 Aufrufe

Versuche schon seit ein paar Tagen verzweifelt ein Routing zwischen 3 LAN-Netzen über den SBS2003 zum laufen zu bringen.
Das Große Problem ist, dass ich nicht stumpf alles geroutet haben möchte sondern nur bestimmt Ziele

Hallo,

Hier meine derzeitige Netzstruktur.
2308a76537315c6ead4474409ecef10e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es gibt 3 physikalisch getrennte Netze (OK, es sind VLANs, aber irgendwie sind ja schon getrennt)
- Firmennetzwerk
hier hängen alle normaen Workstations, Printserver, etc drinne - sind ca. 30-40 Rechner. Ebenfalls in diesem Netz hängt der SBS2003 - er ist hier der Chef im Ring und verwaltet so ziemlich alles was mir eingefallen ist (Email, Webmail, FTP, AD, DHCP, DNS) - und das klappt auch super.

- Maschinennetzwerk
Hier hängen einige Fräsanlagen, Erodieranlagen, etc die Netzwerkfägig sind drin. Der Datenaustausch läuft derzeit über den SBS - also speichern auf einer Freigabe auf die über beide Netzte zugegriffen werden kann - denn der Server hängt ja über die VLAN's in allen drinne.

- Gastnetzwerk
Hier ist die Idee ein zusätzliches gekapseltes Netzwerk für Besucher bereitszustellen. Auf diesem VLAN habe ich daher die Datei und Druckerfreigabe auf dem Server nicht aktiv.


Nun was ich Plane:
- Zwischen Firmennetzwerk und Maschinennetzwrk soll auf bestimmten Ports ein direkter Austausch erlaubt sein - da geht es um Benachrichtigungen, Statusberichte die bei den entsprechenden Arbeitern ankommen sollen. Alles weitere soll weiterhin getrennt bleiben.
- Das Gast-Netzwerk soll einen Zugang zum Internet erhalten. Und nur das - keinerlei Zugriff auf das Firmennetzwerk oder das Maschinennetzwerk. Außerdem stelle ich mir hier auch ein paar Port-Filter vor. Also nur HTTP, HTTPS und VPN.
- Das ganze sollte ohne zusätzliche Hard- und/oder Software auskommen - also nur mit den Boardmitteln des SBS2003

Was ich bisher versucht habe:
- dem Router 192.168.1.254 habe ich über eine statische Route gesagt, dass er das Netz 192.168.20.0/24 über das Gateway 192.18.1.1 erreicht.
- Auf dem SBS habe ich über die Registry den IPRouter angeschaltet
-> Ergebnis: Toll, alle Netze sind miteinander verbunden, jedoch kann ich über den RRAS nun soviel Filtern wie ich mag, entweder es geht alles durch oder nix - beides ist nicht das was ich will.

- Ohne den IPRouter nur mit statischen Routen habe ich noch keine Verbindung zwischen den Netzen basteln können.

Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein dem Server zu sagen wenn du auf Netzwrkkarte 192.168.10.1 ein Paket für das Netz 192.168.1.0/24 bekommst dann leite das weiter, wenn es aber von Karte 192.168.20.1 kommt und ins Netz 192.168.1.0/24 will dann sperre das, will es dagegen ins Internet dann leite es an das Default-Gateway weiter. Und bei Antworten natürlich wieder den ganzen Weg zurück.

Ich habe jetzt erstmal wieder alles auf Anfang gesetzt. Hier der aktuelle Route-Print:
Hoffe von euch hat jemand noch eine Idee was ich hier falsch mache, vielleicht traue ich dem RRAS auch einfach zu viel zu....

Danke und Gruß

Timo
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 17 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 10 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...