Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich einen Laptop mit WLAN-Anbindung ans Internet als Proxy für LAN verwenden?

Mitglied: mikehess

mikehess (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4719 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe einen IBM-Laptop mit WLAN und LAN.

Der Laptop ist über WLAN mit einem TARGA-Router verbunden, der die DSL-Internetverbindung herstellt.

Auf diesem Laptop soll ein Proxy laufen.

Der Laptop ist über die LAN-Karte mit einem Switch verbunden, an dem die Clients hängen, die wiederum über den Proxy im Laptop ans Internet gehen sollen.

Auf dem Laptop stehen derzeit sowohl Windows XP Professional mit SP2 zur Verfügung, als auch OpenSuse 11.2, es ist also egal ,welches System ich verwende.
SQUID 2.7stable ist sowohl auf XP als auch auf Linux funktionierend grundinstalliert.

Soweit eigentlich eine einfache Konfiguration.
Leider habe ich jetzt zwei Wochen lang alle erdenklichen Konfigurationen ausprobiert, aber keinerlei Erfolg.

Unter XP sind alle Wege wie ICS oder Netzwerkbrücke nicht so konfigurierbar, dass Internet aus dem WLAN bezogen wird. Jede Änderung an der IP-Einstellung zerstört die Brücken.

Linux wäre wohl einstellbar, aber da hapert es schon an der zuverlässigen Aktivierung der WLAN-Verbindung.

Kann irgendjemand mir genau erklären ,unter welchem System ich wie was einstellen muss, um das hinzukriegen?

Ich kann mir nach über 20 Jahren Erfahrung zwar vorstellen ,dass diese einfache Idee eine Unmöglichkeit darstellt, aber ich will es noch nicht glauben. Ich finde, es müsste doch möglich sein ,einen alten Rechner einfach als Kindersicherung mit Kontrollfunktion (Proxy) in einem Heimnetz einzusetzen.


Bitte helft mir!!!!!!
Mitglied: HStumpf
09.02.2010 um 18:28 Uhr
Hallo,

funktioniert die Verbindung von einem anderen Gerät ohne den Proxy?
d.h. LAN - LAN - WLAN - WLANRouter - Internet

Ein routing kann durch ein route add fest eingestellt werden.

Horst.
Bitte warten ..
Mitglied: mikehess
10.02.2010 um 09:18 Uhr
Hallo Sir,
nein, bisher habe ich auch ohne Proxy nichtmal eine Route hinbekommen. Irgendwie scheint WLAN da in beiden Systemen das Stiefkind des Netzwerkers zu sein.

Bitte um einen grundsätzlichen Rat mit genauer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Das fängt schon an bei der Auswahl des Systems. Beide haben ihre Tücken, aber gegen welche habe ich eine Chance zu gewinnen? So wie es aussieht bin ich Weltmeister im "VERkonfigurieren".

Die Netzwerkkarten funktionieren grundsätzlich, ich erhalte am Laptop Zugang ins Internet über WLAN. Das ändert sich zum Beispiel schon, sobald ich die Adresse des DSL-Routers als Gateway in die LAN-Karte eintrage und das LAN-Kabel abziehe, um zu testen. Ohne Eintrag in den Eigenschaften der LAN-Karte funktioniert es klaglos. Also gibt es eine Priorität der LAN-Karte, die da nichts zu suchen hat. Das sind für mich Strickfehler BEIDER Betriebssysteme.

Und so Zeugs erlebe ich seit zwei Wochen. Again what learned, wie Loddar sagt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Netzwerkbrücken darfst du auch nicht verwenden, denn dann ist kein NAT/ICS mehr möglich was du zwingend machen musst.
Also entweder transparentes Routing oder NAT/ICS.
Alles was dazu zu beachten ist kannst du hier nachlesen:
https://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Laptop anbindung über VPN
gelöst Frage von UnbekannterNR1Sicherheit3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die jetzt doch irgendwie die Aufgabe bekommen Laptops mit Windows 10 mobil anzubinden. Ich habe ...

DNS
Laptop - Lan-Wlan-DHCP-DNS-Problematik
gelöst Frage von PedantDNS16 Kommentare

Hallo, es geht um die Frage wie ich ein Problem lösen oder vermeiden sollte. Das Problem bezieht sich auf ...

Hyper-V

Grundsatz Frage Anbindung Hyper V Hosts ans Netzwerk

Frage von EifeladminHyper-V7 Kommentare

Hallo Community, wir stehen momentan vor einer Grundsatzfrage zur Anbindung unserer Hyper V Host Maschinen (Windows Server 2012R2) ans ...

LAN, WAN, Wireless

Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop

gelöst Frage von jediluLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo zusammen, Entweder sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht oder es liegt an mir. In der Suche ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Win7 Update scheitert KB4512506
Information von infowars vor 4 StundenWindows 7

Falls jemand auch das Problem hat mit dem: Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte-Systeme (KB4512506) Das scheint mit ...

Humor (lol)
Wenn hacken nach hinten los geht
Information von em-pie vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Moin, weil heute Freitag ist, nachfolgender kurzer Artikel zum schmunzeln:) l+f: NULL ist ein notorischer Falschparker

Windows Update
Windows: August 2019 Patchday-Probleme
Information von kgborn vor 1 TagWindows Update3 Kommentare

Ich kippe mal einige kurze Informationen hier rein - vielleicht hilft es Betroffenen. Die August 2019-Updates für Windows haben ...

Sicherheits-Tools
Kaspersky "Sicherheitslösung"
Information von Looser27 vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Wieso überrascht mich das nicht wirklich? Kaspersky gefährdet Privatsphäre

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Leiser stromsparender Debian EXT4 NAS-Heimserver: ECC-RAM wie betreiben?
Frage von Laser12SAN, NAS, DAS25 Kommentare

Moin, aktuell stelle ich einen Rechner zusammen, den mein Computerhändler bauen wird. Nach Jahrzehnten mit Desktops und zwei Notebooks ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel zu PiVPN steht, aber kein Internet
gelöst Frage von KabuntelLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Community, habe heute PiVPN auf meinem Raspberry Pi 3b+ installiert, mit dem How To vom Kuketz-Blog Ich kann ...

Netzwerkgrundlagen
Proxmox auf dedicated Root Server mit nur einer IP nutzen
gelöst Frage von ndreier933Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo Community, ich bin neu hier im Forum und weiß nicht ob ich das Thema richtg zugeordnet habe?Zusätzlich habe ...

Router & Routing
PfSense routing OpenVPn und IPSec
Frage von TheOnlyOneRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 3 Standorte die per VPN miteinander verbunden sind. (siehe Bild) Nun stehe ich vor der ...