gelöst Lenovo v3700v2 Storwize Speicher an VMware vCenter anbinden

Mitglied: kaineanung

kaineanung (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2020 um 11:40 Uhr, 296 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich habe eine spezielle Frage die mir die Administratoren, die ebenfalls eine v3700v2 SAN und VMWare betreiben, sicherlich gleich beantworten können.

Ich habe eine Lenovo v3700v2 Storwize-SAN per SAS an ein ESX-VMware-Cluster mit vSphere 6.7 bzw. verwaltet von der vCenter.
Dies wurde von einem externen Dienstleister eingerichtet und funktioniert bisher einwandfrei. Wir haben 2x Pools und somit 2x Datastores die unter vCenter eingebunden sind und dort tummeln sich einige VMs. Jetzt ist die Kapazität nahezu ausgeschöpft und ich will mehr Plattenplatz.
Habe ein paar baugleiche SAS-Platten gekauft, eingebaut, RAID6 erstellt. Jetzt weiß ich nicht weiter wie vorzugehen ist um am Ende einen neuen Datastore zu bekommen der auf der vCenter nutzbar ist.

Ich finde leider keine Anleitungen, nur das Hanbuch auf Englisch zum Storwize v3700, welches aber ein wenig abweicht von dem was ich hier habe (optisch von den Bildern die da erklärt werden). Aber auch dort wird es nicht gut genug erklärt was gemacht werden muss um nachträglich Datastores anzulegen. MDisk, Pools anlegen und das war es. Habe ich bereits gemacht gehabt, hat nichts geholfen. Initialisierung 3 Stunden, und dann angeblich eine Formatierung 4 Wochen lang!

Jedenfalls sind meine Fragen:
Gibt es irgendwo eine gute Anleitung die nur den Vorgang beschreibt was zu tun ist um am Ende ein Datastore zu bekommen ohne 4 Wochen formatieren zu müssen?
Statt Anleitung gerne auch hier wie z.B. Schritt 1: das, Schritt 2 jenes usw..

Wenn der Speicher der SAN steht, müsste ich auf dem vCenter den neuen Datenspeicher sehen. Falsl nicht, was ist da genau zu tun?
Ich habe das Spiel bereits mit einer MSA 2050 von HP gemacht und dort hat alles auf anhieb geklappt. An der Lenovokiste funktioniert es leider nicht ganz so und daher bin ich auf Hilfe angewiesen.
Der externe Dienstleister hat 'Unterlippe Oberkante' und ich kann ihn schwer erreichen und der Termin das er das dann macht wäre sicherlich im Dezember. Ich brauche es aber so schnell wie möglich.
Also: selbst ist der Mann... mit hoffentlich eurer Hilfe.

Entweder jemand erklärt es mir oder ich bekomme Links wo ich was entsprechendes finden kann?

Schon einmal im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: Solarius
30.10.2020 um 12:57 Uhr
Hallo und Guten Tag,

wenn ich das richtig erinnere muss ein weiterer Storage-Pool über ein neues LUN (Logical Unit Number) in den Server oder das Server-Cluster eingebunden werden.

Ich empfehle einen erfahrenen Dienstleister - ggf. der der es ursprünglich eingerichtet hat (hat in der Regel einen Doku) zu buchen damit das auch zuverlässig funktioniert und in dem ESX-VMware-Cluster nichts wichtiges zerschossen wird.

Schönen Tag und viel Erfolg

Solarius
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
LÖSUNG 31.10.2020 um 10:01 Uhr
Moin,

Kenne die v3700 mit SAS-Controllern nicht, nur die mit FC-Controllern.
Grundsätzlich musst du bei den IBM-Kisten aber immer auf der Storage selbst eine LUN erstellen.
Bei FC muss die LUN dann einem Host/ einer Host-Gruppe zugewiesen werden.
Im ESXi musst du dir einen Host „schnappen“, nach neuen Datenspeichern suchen, diese hinzufügen und formatieren. Letzteres je nach ESXi-Version dann in der Version 5 oder 6.
Danach kannst du die LUN auch im ESXi nutzen

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Solarius
31.10.2020 um 10:32 Uhr
Guude,

so kenn ich das auch mit FC. Gehe aber mal davon aus, dass das mit SAS ähnlich funktioniert. Ich hab mcht nur nicht daran erinnert, da ich seit rd. 4 Jahren aus so was raus bin.

Gruß und schönes Restwochenende
Solarius
Bitte warten ..
Mitglied: kaineanung
02.11.2020 um 09:20 Uhr
Ich komme da ein wenig durcheinander. LUN = Pool mit einer (in meinem Fall einer) mdisk die vom RAID bereitgestellt wird.
Das hatte ich schon vorher auch wenn ich darüber gegrübelt hatte ob ich nun ein LUN gemacht habe oder nicht. Ja, das habe ich und heisst hier eben Pool.

Wo es gehapert hat ist: Ich konnte es nicht im vCenter wieder finden weil ich den Punkt 'Nach Speicher neu durchsuchen' irgendwie verpeilt hatte.
Und im Hinterkopf war noch was daß ich das nicht im vCenter sondern auf einem der Mitglieds-vSphere-Server machen muss.
Ich bin mir nicht sicher ob dies immer noch so ist, aber ich habe es letzendlich so gemacht und dann hat es auch funktioniert.

Somit bin ich erstmal zufrieden.

Vielen Dank für eure Hinweise!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom Router Site to Site Problem mit Außenstellen
gelöst mossoxFrageRouter & Routing24 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Hauptgeschäftsstelle nutzen wir einen Lancom 1781VA Router und haben i.d.R. zwei gleichzeitige IPSec Site ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke20 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
StefanKittelFrageSicherheit17 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Lenovo CAD Hardware
gelöst Ex0r2k16FrageCPU, RAM, Mainboards14 Kommentare

Hallo zusammen, was für eine Hardware verwendet ihr für eure CAD Workstations? Greift Ihr eher zu Xeons oder "reicht" ...

Notebook & Zubehör
Von HP auf Lenovo
CraftdorFrageNotebook & Zubehör5 Kommentare

Hallo, ich habe bis jetzt immer HP Produkte verkauft, bin nun aber am überlegen davon weg zugehen. Zumindest bei ...

Batch & Shell
Seriennummer Docking Station Lenovo
ChristineSFrageBatch & Shell6 Kommentare

Hallo, Weiß jemand ob man die Seriennummer einer Lenovo Docking Station auch auslesen kann? Das ist jetzt zwar keine ...

SAN, NAS, DAS
Zugriffsproblem beim Lenovo Storage
gelöst Stefan007FrageSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hi Leute, ich habe ein Lenovo IX4-300d im Heimbetrieb und habe das Problem, dass sich manche Dateien nicht öffnen ...

Notebook & Zubehör

Festplatten-Passwörter Lenovo ThinkPad

ad-minFrageNotebook & Zubehör3 Kommentare

Hallo! Ich habe zwei Fragen zu Passwörtern für Festplatten bei einem Lenovo Thinkpad. Es geht um einen ThinkPad mit ...

Windows 10

Lenovo m710q - kein Sound

uridium69FrageWindows 106 Kommentare

Morgen allerseits Ich habe Windows 10 Pro 64 bit auf Lenovo M710q Tiny Geräte installiert. Obwohl der Audiotreiber vorhanden ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud