Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lexware Financial Office Pro Supervisor-Passwort weg

Mitglied: woodroad55

woodroad55 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2010 um 11:41 Uhr, 30681 Aufrufe, 8 Kommentare

Lexware Financial Office Pro 2003 Serverinstallation.

Lexware Financial Office Pro 2003 Serverinstallation. Bei der Clientinstallation soll laut Installationsanleitung das Passwort für den Supervisor nicht vergeben sein. Das heißt, der erste Login: Benutzer: Supervisor. Passwort: - -> Klicken auf ok und los geht's...

Bei meiner Installation jedoch erscheint dann die Fehlermeldung, dass das Kennwort falsch ist.

Lexware supported die Version 2003 nicht mehr, können mir also nicht helfen.

Hat jemand eine Idee?

VG Woody
Mitglied: Kreuzpeter
11.03.2010 um 12:20 Uhr
Hallo Woody,

vorweg: FO 2003 ist weder für den Produktiv-Einsatz noch für Schulungszwecke geeignet. Von diesem Programm gibt es jedes Jahr eine neue Version, die dann auch noch mehrfach im Jahr upgedated wird. Eigentlich ist es sogar verschwendete Zeit, daß ich hier etwas dazu schreibe.
Egal. Was funtioniert beim Login nicht? Verweigert FO Dir schon beim Anmeldescreen das Login oder motzt es erst beim Programmstart?
Im ersteren Falle: gab es in diesem Netzwerk schon mal eine FO-Installation? Wenn ja, wurde die auch einwandfrei entfernt? Eine reine De-Instalation reicht nicht aus, Du mußt von Hand alle Reste entfernen und auch noch die Registry bereinigen (mit Ccleaner zum Beispiel).
Im zweiten Falle: Hast Du das Lexware-Verzeichnis sauber gemäß Anweisung auf dem Client gemappt? Sind die Schreib-Lese-Recht des Verzeinisses korrekt auf dem Server eingestellt?
Ich kann Dir jetzt schon verraten: Du wirst viel Spaß haben, bevor die Software läuft.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: woodroad55
11.03.2010 um 12:36 Uhr
Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Antwort. Alle Rechte sind zugewiesen und das Mapping funktioniert auch einwandfrei. Es gab vorher keine Installation. Ich bekomme die Fehlermeldung: "user unbekannt oder kennwort" am Login-Screen.

Viele Grüße

Woody
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
11.03.2010 um 12:42 Uhr
Hallo Woody,

oki, nächste Schritte: beim Login tu' bitte mal so, als ob ein Leerzeichen im Kennwort steht, das erst noch weggelöscht werden muß. Der User "Supervisor" ist schon vorgegeben?
Welches OS hast Du auf dem Server?
Bitte warten ..
Mitglied: woodroad55
11.03.2010 um 13:56 Uhr
Hallo Peter,

ich bekomme zeitnah die aktuelle Version von Lexware, so dass mir dann auch der Support helfen kann. Damit sollte das Problem zu lösen sein.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Viele Grüße

Woody
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.03.2010 um 14:12 Uhr
Hi !

Zitat von woodroad55:
ich bekomme zeitnah die aktuelle Version von Lexware, so dass mir dann auch der Support helfen kann. Damit sollte das Problem zu
lösen sein.

Das ist der einzig richtige Weg, denn selbst wenn Du die alte FO Version hinbekommst, hat sie noch einige Überraschungen für dich bereit. Stichworte wären da: Elster, Dakota oder Elena....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
11.03.2010 um 16:02 Uhr
Hallo Woody,

für die Version 2010 in der Netzwerk-version solltest Du aber mindestens ein GigaBit-LAN haben, sonst wird's arg langsam. Solltest Du es als TS-Version betreiben, muß es nach der Installation noch dafür gepatcht werden. Und wenn Du Dich vertrauensvoll an das Forum auf support.lexware.de wendest: lass' Dich nicht von der Sondertruppe auf den Arm nehmen; der einzige, der da drüben Ahnung hat, ist Robert Madloch.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: KurtManne
14.11.2011 um 01:31 Uhr
Zitat von Kreuzpeter:
Hallo Woody,

Und wenn Du
Dich vertrauensvoll an das Forum auf support.lexware.de wendest: lass' Dich nicht von der Sondertruppe auf den Arm nehmen;
der einzige, der da drüben Ahnung hat, ist Robert Madloch.

Gruß

Peter


Vertrauensvoll an den Forums Support wenden ..
Ich werd' gleich bewußtlos!
Das Sonderhomepageteam - oder wie auch immer - nörgeln bei jeder Anfrage und gibt sowieso nur allgemeine Infos raus.
Den Rest nur gegen Geld (sind alles Einzelkämpfer die mit Lexware Geld verdienen wollen)
Bitte warten ..
Mitglied: KurtManne
14.11.2011 um 01:37 Uhr
Ergänzung:

Mit LxODBC kommt kann man auch das Kennwort zurücksetzen.
Auch in der Demoversion.

http://www.lxodbc.com

Halte ich sowieso für die beste Lösung, um mit ODBC auf Lexware Datenbanken zuzugreifen.

Die anderen (lx connect ...) basteln mir zu viel an meinen Daten herum (Einzelrechte Tabellen, etc.).
Meine Datenbank war danach doppelt so gross!

Und bei lx connect erreicht man auch nie jemanden (meine emails wurden nicht mal nach einer Woche beantwortet, kein Rückruf etc).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Lexware Financial Office 2018 Markierung Zahlstatus Rückkoppelung von Buchhaltung zur Faktura

gelöst Frage von gordsveDatenbanken3 Kommentare

Bei der Software wird das Zahldatum in den Rechnungen der Faktura nach dem Buchen in der Buchhaltung nicht angezeigt. ...

Windows Server

Passwort zurücksetzten

gelöst Frage von MiStWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen, ich habe hier ein SBS2011-Netzwerk, beim dem ich die Kennwortrichtlinien (über die SBS-Konsole) geändert habe. Das alles ...

Sicherheits-Tools

Passwort Manager gesucht

Frage von geocastSicherheits-Tools14 Kommentare

Nen guten zusammen Ich bin auf der Suche nach einem Passwort Manager den ich in unserer Firma empfehlen kann ...

CPU, RAM, Mainboards

BIOS-Passwort Massenänderung

gelöst Frage von saschagCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit das BIOS-Passwort auf bestimmten Fujitsu-Rechnern im Netzwerk gleichzeitig ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 3 TagenWindows 71 Kommentar

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 5 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 6 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 8 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities13 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Peripheriegeräte
PS2 Y-Kabel für Maus+Tastatur an PS2 Combo-Anschluss ASUS Prime X370-A
gelöst Frage von Windows10GegnerPeripheriegeräte12 Kommentare

Hallo, ich bin am Überlegen das o.g. Motherboard anzuschaffen. Da ich aber noch PS/2 für Maus+Tastatur benötige (bei optischen ...

Windows 10
Netzlaufwerk verschwindet (aber nur bestimmter Laufwerksbuchstabe)
gelöst Frage von survial555Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz seltsames Problem. Systemumgebung: Server 2012 R2 als DC und Windows 10 Pro als Clients ...

Voice over IP
Anbindung Telekom Cloud PBX mit Sophos SG330
gelöst Frage von macomarVoice over IP7 Kommentare

Hallo an alle, wir beabsichtigen mit unserer alten Siemens Telefonanlage auf Telekom Cloud PBX umzusteigen. Da wir eine Verwaltung ...