Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Mint 19.3 Nvidia Treiber Problem bei Warmstart

Mitglied: Codehunter

Codehunter (Level 2) - Jetzt verbinden

21.01.2020, aktualisiert 14:18 Uhr, 400 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Ich habe einen brandneuen Rechner mit einer Nvidia GT1030 Graka und Nouveau Treiber. An der Graka hängen zwei HD-Monitore. Wenn ich den Rechner kaltstarte, funktioniert alles wunderbar. Auf beiden Monitoren einwandfreie und beschleunigte Grafik. Wenn ich den Rechner nun neustarte, dann bekomme ich danach nur noch auf dem Primärbildschirm eine niedrige Auflösung und den Hinweis, dass die Anzeige nicht beschleunigt ist. Laienhaft würde ich sagen, der Grakatreiber wurde überhaupt nicht geladen. Fahre ich den Rechner komplett herunter und starte ihn wieder kalt, läufts wieder. Woran kann das liegen?

EDIT: Wie ich grade gemerkt habe scheint das aus irgendeinem Grund mit den Einhängeoptionen einer Festplatte zu tun zu haben. Im Rechner ist eine SSD und eine HDD. Die HDD ist ein reiner Datenspeicher, hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Wenn ich in den Einhängeoptionen sage "Vorgaben der Benutzersitzung" dann verschwindet das Problem. Wenn ich aber sage, dass sie automatisch beim Systemstart eingehängt werden soll, dann entsteht das besagte Problem. Aber der Zusammenhang zwischen diesen beiden Baustellen erschließt sich mir nicht.

Grüße
Cody
Mitglied: eisbein
21.01.2020, aktualisiert 22.01.2020
Hallo,

Ich habe das gleiche Problem mit einer Nvidia GT610, wobei es egal ist ob Kalt- oder Warmstart.
Aufgeallen ist es mir erst seit dem letzten Kernelupdate - wobei das Starten mit den alten Kernelversionen auch nichts brachte.

Hatte leider keine Zeit mich näher damit zu beschäftigen, darum hänge ich mich in den Thread rein - vielleicht findet sich eine Lösung.

Gruß
eisbein

EDIT:
Es scheint auch immer das Symbol für die Systemüberprüfung auf. Nach dem Scan will er auch einen neuen Treiber für die Grafikkarte installieren - aber die vorgeschlagenen/vorhandenen lösen das Problem nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
22.01.2020 um 06:31 Uhr
Zitat von eisbein:
Es scheint auch immer das Symbol für die Systemüberprüfung auf. Nach dem Scan will er auch einen neuen Treiber für die Grafikkarte installieren - aber die vorgeschlagenen/vorhandenen lösen das Problem nicht.

Bei mir ebenso. Nur dass die Treiberinstallation in meinem Fall keine Treiber anbietet sondern nur ein leeres Fenster zeigt. In meinem Fall ist der Zusammenhang mit dem Automount einer Festplatte auffällig. Was eigentlich das größere Problem ist, da ich nun infolge dessen bei jedem Start einige Dinge von Hand machen muss die ich lieber per Script gemacht hätte. Wobei ich die Festplatte evtl. noch verzögert per Startprogramm-Script einbinden könnte nachdem die Graka geladen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
22.01.2020, aktualisiert 23.01.2020
Hallo,

Ich habe zwar nur 1 HDD in Verwendung, dafür aber ein Dual Boot für Win und Mint.
Die Win-Partition habe ich ebenfalls per Automount eingehängt.

Werde mal testen und berichten was sich ändert, wenn manuell mounte.

EDIT:
Das manuelle mounten macht keinen Unterschied.
Jedoch habe ich beim Update/Upgrade über die Console eine Meldung bekommen, dass 3 fehlerhafte Pakete vorhanden sind.
Darunter auch libnividia-gl-390. Ein Reinstall konnte das Problem nicht gelöst, daher werde ich am WE einfach eine Neuinstallation durchführen.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
23.01.2020 um 07:04 Uhr
Also ich konnte das Problem jetzt zwar lösen, aber eine Erklärung habe ich nicht dafür. Das Linux Mint 19.3 war ja komplett frisch installiert, die Festplatte war von einem anderen Rechner rüber gewandert. Da sind nur Nutzdaten wie Fotos, ZIPs usw. drauf, keine Programme. Die Festplatte wurde in der Dateiverwaltung angezeigt aber war noch nicht automounted. Hat man sie angeklickt, wurde sie per Default in /media/E1234567890ABCDEF (genaue Hexnummer weiß ich nicht mehr) eingehängt. In der Laufwerksverwaltung habe ich dann nur bei den Einhängeoptionen eingestellt, dass sie beim Start automatisch eingehangen werden soll. Genau in dieser Konstellation trat der beschriebene Fehler auf. Wenn ich den Einhängepunkt ändere auf z.B. /home/username/Festplatte dann klappt alles problemlos.

Das automatische Einhängen ist insofern wichtig als dass eine virtuelle Maschine als Autostarter eingerichtet ist, die auf diese Festplatte zugreifen können muss.
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
24.01.2020 um 16:41 Uhr
Habe soeben die aktuellen Updates der Aktualisierungsverwaltung durchgeführt, danach via Console apt-get update & upgrade und siehe da - nach einem Neustart funktioniert wieder alles.
Ob nun meine defekten Pakete der Auslöser waren oder ob die Updates den Fehler behoben haben - kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Automount der Win-Partition macht auch keine Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
31.01.2020 um 12:16 Uhr
@eisbein: Du hast recht. Ich habe erst heute wieder Zeit gefunden mich damit zu befassen. Ebenso update&upgrade gemacht, danach war die Treiberauswahl wieder möglich und der aktuelle nvidia-driver funktioniert auch. Mit hardwarebeschleunigtem 2D macht sich das auch deutlich in VirtualBox bemerkbar bei der Performance.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Desktop

Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren

gelöst Frage von lasterLinux Desktop4 Kommentare

Hallo, habe Linux Mint 18 Sarah xfce 64 Bit installiert. Am Anfang hatte ich die automatische Anmeldung eingestellt, ist ...

Linux Desktop

Linux Mint öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar

Frage von lasterLinux Desktop2 Kommentare

Guten Abend, hab mir mein Linux zerschossen (weis nicht wie ). Beim update kommen mehrere Meldungen in dieser Art: ...

Ubuntu

Nvidia-Treiber stört Linux-Login

gelöst Frage von Windows10GegnerUbuntu2 Kommentare

Hallo, wollte vor kurzem vom nouveau auf den proprietären Nvidia-Treiber umsteigen, jedoch hat der Installer irgendeinen Bockmist gebaut und ...

Linux Netzwerk

Linux Mint 19.2 als A2DP Server

Frage von CodehunterLinux Netzwerk10 Kommentare

Hallo! Fast jeder kennt ja so Aktivlautsprecher oder auch Headsets, mit denen man sich per Bluetooth verbinden kann. Sowas ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 3 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 5 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 5 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen41 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Hardware
Stromausfalllogger
Frage von certifiedit.netHardware21 Kommentare

Guten Nachmittag, welche Geräte könnt Ihr empfehlen um Stromausfälle, optimalerweise auch Frequenzstörungen zu loggen? Geht hier um keinen konkreten ...

Server-Hardware
Neuer Server - Meinung
gelöst Frage von hukimanServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Zusammen, für einen Kunden stelle ich aktuell den ersten Server zusammen, den ich selbst verkaufe. Es soll ein ...