Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Login Fenster verschwindet immer

Mitglied: vman

-> will es aber stehen lassen.

Hallo.

Beim Anmelden kommt ja immer das Login Fenster und verschwindet.

Wie kann ich es einstellen, dass es nicht automatiosch verschwindet ?

Clear Connection ist OFF
ContextBox ist OFF

Bitte um Rat.

Danke

Bernhard

Content-Key: 33352

Url: https://administrator.de/contentid/33352

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 13:08 Uhr

Mitglied: Kirschi
Kirschi 31.05.2006 um 16:18:33 Uhr
Goto Top
Hallo,

wie kann ein Fenster verschwinden, welches auf eine Eingabe (Passwort) wartet?
Hast Du automatischen Login mit Tweak UI eingestellt? (Funktioniert das überhaupt mit Novell Client?)

Gruß
Andreas
Mitglied: vman
vman 31.05.2006 um 16:34:20 Uhr
Goto Top
:-) face-smile
Sorry.
Nach der Anmeldung mittels Novell Client kommt ja ein weisses Fenster wo er mein Login Script abarbeitet.
Und dieses Fenster verschwindet dann automatisch.
Das will ich stehen lassen.

lg

Bernhard
Mitglied: Kirschi
Kirschi 31.05.2006 um 18:48:30 Uhr
Goto Top
ach alles klar, ich schau morgen mal in der Firma, aus dem Kopf weiß ich das leider jetzt nicht, aber ich denke diese Option gesehen zu haben...

Viele Grüße
Andreas
Mitglied: AbDuL
AbDuL 31.05.2006 um 21:29:14 Uhr
Goto Top
Hallo,
also du kannst ans Ende des Login Scriptes folgenden Befehl reinpacken:

PAUSE

Das Fenster schliesst sich dann erst, wenn du bestätigst, dass es geschlossen werden soll..

lg adrian
Mitglied: Kirschi
Kirschi 02.06.2006 um 08:08:45 Uhr
Goto Top
Hallo nochmal,

Du kannst beim Novell-Login auf "advanced" gehen, auf der Registerkarte Script kannst Du ein Häkchen bei "close automatically" rausmachen und das Fenster bleibt stehen nach dem Login und muß manuell geschlossen werden.
(wir haben den engl. -sprachigen Client installiert)
Gruß
Andreas
Mitglied: MOK24
MOK24 07.06.2006 um 09:37:40 Uhr
Goto Top
Oder bau in das login-sript einfach irgendeinen Fehler ein, das bleibts auf der Fehlermeldung stehen ;-) face-wink

Gruß
Martin
Mitglied: FrY
FrY 17.07.2006 um 19:53:39 Uhr
Goto Top
Einfach in die Eigenschaften des Novell Clients gehen, Standortprofile auswählen, Doppelklick auf Default und in den Registerkarten beim Script den Haken bei 'automatisch schließen' herausnehmen. In der Script ne Pause einbauen find ich unvorteilhaft :-) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic23 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 1 TagFrageWindows Server28 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 21 StundenFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

question
Fehler beim Kopieren von einer CDHeinHeiopeiVor 1 TagFragePeripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin, ich habe dieser Tage versucht eine alte Datenbank, die ich im Jahre 2012 für einen Kunden entwickelt hatte, für eigene Zwecke zu adaptieren. ...

question
Ecosia Suchmaschine die Bäume pflanzt (80 Prozent fürnachgefragtVor 1 TagFrageWebbrowser5 Kommentare

Mahlzeit. Wir wurden darauf angesprochen, ob wir Ecosia bei div. Arbeitsplätzen als Suchmaschine anstatt Google implementieren könnten, quasi die Startseite der Browser, als Add In, ...

question
Dynamisch MAC-Adresse je nach WiFi-Netzwerk. Wie ist das möglich? gelöst Oliver16Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Mir ist heute etwas aufgefallen, von dem mir nicht bekannt war, dass es möglich ist. Ein Notebook (Lenovo) von mir verändert die MAC-Adresse des WiFi-Adapters ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 22 StundenInformationSicherheit13 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...