Mandatory Profile und Ordnerumleitung

justphil
Hallo!


Ich habe ein Problem, an dem ich jetzt seit etlichen Stunden sitze und hoffe, Ihr könnt mir mir helfen.

Situation: Habe heute in einem Schulnetzwerk von normalen servergespeicherten Profilen auf mandatory Profile umkonfiguriert. Die Profile werden auch prima geladen, werden nach Änderungen zurückgeschrieben, alles prima.

Mein Problem: Ich hatte zuvor immer per Gruppenrichtlinie eine Ordnerumleitung der Eigenen Dateien auf eine Freigabe des Win2k3-Servers für alle User eingestellt, was auch gut lief. Seit ich allerdings den Usern die mandatory Profile zugewiesen haben, greift diese Richtlinie leider überhaupt nicht mehr. Die Gruppenrichtlinien werden von den Clients korrekt verarbeitet, aber die Eigenen Dateien verweisen leider immer nur auf "C:\Dokumente und Einstellungen\...".

Hat jemand einen Rat für mich?


Danke im Voraus!

Philipp

Content-Key: 69278

Url: https://administrator.de/contentid/69278

Ausgedruckt am: 19.01.2022 um 14:01 Uhr

Mitglied: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y 23.09.2007 um 07:14:21 Uhr
Goto Top
Moin, moin!

Situation: Habe heute in einem Schulnetzwerk
von normalen servergespeicherten Profilen auf
mandatory Profile umkonfiguriert. Die Profile
werden auch prima geladen, werden nach
Änderungen zurückgeschrieben, alles
prima.

Es ist aber nicht Sinn der Sache das bei mandatory Profiles irgendwas auf den Server zurückgeschrieben wird. Es sind schließlich verbindliche Profile!

Mein Problem: Ich hatte zuvor immer per
Gruppenrichtlinie eine Ordnerumleitung der
Eigenen Dateien auf eine Freigabe des
Win2k3-Servers für alle User
eingestellt, was auch gut lief. Seit ich
allerdings den Usern die mandatory Profile
zugewiesen haben, greift diese Richtlinie
leider überhaupt nicht mehr. Die
Gruppenrichtlinien werden von den Clients
korrekt verarbeitet, aber die Eigenen Dateien
verweisen leider immer nur auf
"C:\Dokumente und
Einstellungen\...".

Auch klar, da Du auf mandatory umgestellt hast, macht diese Richtlinie keinen Sinn mehr, denn Eigene Dateien sind Bestandteil des Profiles. Sprich wenn Du auf unveränderliche Profile umstellst, dann gehören dort auch die Eigenen Dateien mit rein.

Ralf
Mitglied: justphil
justphil 23.09.2007 um 12:18:37 Uhr
Goto Top
Hi!

Das wäre natürlich sehr ungünstig...

Mal von der Logik abgesehen, gibt es vielleicht eine Möglichkeit, nur die Eigenen Dateien auf den Server schreiben zu lassen innerhalb des verbindlichen Profils?


Dankeschön!

Philipp
Mitglied: justphil
justphil 25.09.2007 um 01:01:18 Uhr
Goto Top
Sodele, um das Ganze abzuschließen: Habe es jetzt hinbekommen, in dem VORHER einen Musteruser erstellt, dem eine Policy mit Ordnerumleitung zuweist, anmeldet, das System einrichtet und dann die ntuser.dat in ntuser.man umbenent.

Das Prozedere wird im Übrigen hier beschrieben: http://support.microsoft.com/kb/295349 :) face-smile


Grüße

Philipp
Heiß diskutierte Beiträge
question
WEBSEITE zerschossen. Brauche dringend hilfe! :) gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageWebentwicklung5 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte eben auf der Typo3 Seite von unseren Unternehmen die Erweiterung der IT Kanzlei installieren. Nun erhalte ich beim Webseiten aufruf folgenden ...

question
Kaufempfehlung Switch für RZFenris14Vor 19 StundenFrageSwitche und Hubs19 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei Switchen für ein relativ kleines aber feines Setup das in ein Rechenzentrum ausgelagert wird. Leider werde ich ...

question
USB-Datenträger vor Viren schützenrecon2021Vor 23 StundenFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich suche eine Software, mit der ich USB Stick oder USB Festplatten vor Viren schützen kann, falls ein Virus auf dem ...

question
Windows-Updates, spez. Server, wann macht ihr das?winackerVor 21 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir abgewöhnt, die monatlichen Updates auf den Servern zu machen - ich hole mir meinen Nervenkitzel lieber woanders. Aber alle 3 Monate ...

question
Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt - eigener Server wird abgelehnt gelöst napoleon123Vor 22 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem eigenen Netzwerk einen älteren Server. Bis vor Kurzem wurde er nur als Sicherheitsrisiko eingestuft, da: IP Adresse verwendet ein ungültiges ...

general
Gibt es eine Vorlage bzw. eine Empfehlung wie GPO konfiguriert werden soll?Bella21Vor 1 TagAllgemeinWindows Server5 Kommentare

Hallo alle zusammen, gibt es Tipps für Benutzer und Computer Einstellungen, wie zum Beispiel die Kennwortrichtlinien oder auch das deaktivieren vom Powershell.exe etc.? Da gibt ...

question
Faxserver durch Cloud Dients ablösen?-Bender-Vor 1 TagFrageCloud-Dienste6 Kommentare

Guten Tag, wir haben einen eigenen Faxserver OnPremise. Der funktionierte soweit bisher immer sehr zuverlässig. Die einzigen Schmerzen gab es vor einigen Jahren mit der ...

question
ESD Konform reparieren gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Moin ! ich möchte zukünftig ESD-Konform Reparaturen am Computer durchführen. Was ist dafür erforderlich ? Habe hier dieses Kit gefunden: Eine Antistatikmatte, das "Erdungskabel" und ...