Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Für mehrere User im AD die Passwörter zurücksetzten

Mitglied: JOML

JOML (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2007, aktualisiert 05.11.2007, 7795 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

Folgendes Problem:
Ich sollte für mehrere User das Passwort im AD zurücksetzten.
Alle User sollen am Schluss das gleiche Passwort haben. Die User befinden sich in einer spez AU.

Frage:
Wie kann ich im AD für mehrer User das Passwort zurücksetzten OHNE das ich sie mir einzeln vornehmen muss?
Gibts da Möglichkeiten per Script, Tools etc..?

Vielen Dank

Gruss
JOML
Mitglied: bastla
02.11.2007 um 19:11 Uhr
Hallo JOML2005!

Dafür sollte folgendes VBScript (Vorlage ausgeborgt bei MS themselves) reichen:
01.
Set objOU = GetObject _
02.
    ("LDAP://ou=PWTest,dc=firma,dc=local")
03.
ObjOU.Filter = Array("user")
04.
For Each objUser in objOU
05.
	objUser.SetPassword "i5A2sj*!"
06.
Next
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: JOML
03.11.2007 um 12:09 Uhr
Hi bastla,

Vielen Dank... so in der Art habe ich mir das vorgestellt.

Nur.. leider habe ich (noch) sehr wenig Erfahrung in Sachen VBScripting.
Kann ich das so Einsetzten, wie's da steht (natürlich an unsere AD Struktur angepasst), oder muss voher oder nacher noch was im Script stehen...?

Super wäre natürlich eine visuelle Ausgabe wie z.B:
"Für folgende User wurde das Passwort zurückgestellt:
user1
user2
user3
etc.

Ich kann mir vorstellen, dass das noch relativ einfach wäre.... wenn man weiss wie. Aber eben.. da habe ich halt noch meine Probleme... und die Zeit läuft mir davon um so eine Lösung zu implementieren.


Vielen Dank nochmals

Gruss
JOML
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.11.2007 um 13:23 Uhr
Hallo JOML2005!

Kann ich das so Einsetzten, wie's da steht (natürlich an unsere AD Struktur angepasst), oder muss voher oder nacher noch was im Script stehen...?
Mehr braucht's eigentlich nicht, sorry ...

Um allerdings die von Dir gewünschte Ausgabe zu erzeugen, müsste das Script doch um 2 Zeilen erweitert werden:
01.
Set objOU = GetObject _
02.
    ("LDAP://ou=PWTest,dc=firma,dc=local")
03.
ObjOU.Filter = Array("user")
04.
WScript.Echo "Fuer folgende User wurde das Passwort zurueckgestellt:" & vbCrLF
05.
For Each objUser in objOU
06.
	WScript.Echo objUser.sAMAccountName & " (" & Replace(objUser.Name, "CN=", "") & ")"
07.
	objUser.SetPassword "i5A2sj*!"
08.
Next
Wenn Du das Script als "C:\Scripts\ResetPW4OU.vbs" speicherst, kannst Du es von der Kommandozeile mit
01.
cscript //nologo C:\Scripts\ResetPW4OU.vbs
starten und erhältst die Ausgabe im CMD-Fenster, oder analog mit
01.
cscript //nologo C:\Scripts\ResetPW4OU.vbs > D:\ResetPW4OU.txt
ein Logfile.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: JOML
03.11.2007 um 16:00 Uhr
WOW.. das ging aber schnell

Vielen Dank... werde es am Montag gleich mal versuchen...

Nice weekend

JOML
Bitte warten ..
Mitglied: JOML
05.11.2007 um 10:38 Uhr
Hallo bastla,

Irgendwie scheint das nicht so zu funktionieren.
das CMD Fenster geht ganz kurz auf und wieder zu... und das Passwort wird nicht zurückgestellt und auch die Auflistung funktioniert nicht.

Aufgerufen wirds mit:
01.
cscript //nologo C:\Scripts\test.vbs
01.
Set objOU = GetObject _
02.
    ("LDAP://ou=UsersGeneric,ou=Test,ou=IT,ou=AdminUnits,dc=YYYY,dc=XXXX,dc=com")
03.
ObjOU.Filter = Array("user")
04.
WScript.Echo "Fuer folgende User Accounts wurde das Passwort zurueckgestellt:" & vbCrLF
05.
For Each objUser in objOU
06.
	WScript.Echo objUser.sAMAccountName & " (" & Replace(objUser.Name, "CN=", "") & ")"
07.
	objUser.SetPassword "TesT2007"
08.
Next
Ist da noch irgedwo ein Fehler drin...?

Vielen Dank für die Hilfe
JOML
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.11.2007 um 12:10 Uhr
Hallo JOML2005!

Das CMD Fenster geht ganz kurz auf und wieder zu...
Die Idee ist es eigentlich, zunächst über "Start / Ausführen... / cmd" ein CMD-Fenster zu öffnen und von der Kommandozeile aus das Script, wie beschrieben, mit
01.
cscript //nologo C:\Scripts\test.vbs
zu starten.

Ist da noch irgedwo ein Fehler drin...?
Das lässt sich leichter erkennen, wenn Du < code>-Tags (ohne Leerzeichen) verwendest ...
01.
Set objOU = GetObject _
02.
("LDAP://ou=UsersGeneric,ou=Test,ou=IT,ou=AdminUnits,dc=YYYY,dc=XXXX,dc=com")
03.
objOU.Filter = Array("user")
04.
WScript.Echo "Fuer folgende User Accounts wurde das Passwort zurueckgestellt:" & vbCrLF
05.
For Each objUser in objOU
06.
 	WScript.Echo objUser.sAMAccountName & " (" & Replace(objUser.Name, "CN=", "") & ")"
07.
 	objUser.SetPassword "TesT2007"
08.
Next
Ob Dein LDAP-Pfad stimmt (zB Sub-Domain "YYYY"), musst Du natürlich selbst überprüfen, ansonsten sieht syntaktisch alles OK aus und läuft (natürlich mit meinen Domäneneinstellungen) hier auch.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: JOML
05.11.2007 um 12:11 Uhr
Ist da noch irgedwo ein Fehler drin...?


Sorry... war mein Fehler.
So ein typischer Montagmorgenschreibfehler. Hatte im Script eine falsche OU drin.
Jetzt gehts...

Danke nochmals...

Gruss
JOML
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.11.2007 um 15:08 Uhr
@JOML2005
Ist da noch irgedwo ein Fehler drin...?
Diese Frage (am besten mit treuherzigem Wimpernschlag) liebe ich auch bei meinen Kunden.
Es sind schon Fragende aus geringerem Anlass gevierteilt worden.

Aber egal, der Beitrag ist hervorragend gelöst worden und ich schliesse ihn jetzt guten Gewissens.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Excelsheet gesperrt durch nicht mehr vorhandenen AD-User

Frage von Dopamin85Microsoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben seit langer Zeit folgendes Phänomen: Ein bestimmtes Exelsheet wird immer wieder mal durch einen AD-User ...

Windows Server

Passwort Manager mit AD anbindung

Frage von dakoerryWindows Server6 Kommentare

Hallo ich suche einen Passwort Manager der eine Anbindung an eine AD hat so das die User von der ...

Mac OS X

OSX AD Passwort Caching möglich?

gelöst Frage von Phill93Mac OS X3 Kommentare

Hallo, hab hier ein MacBook mit ElCapitan das in einer Windows Domäne ist. Nur tritt das Problem auf das ...

Batch & Shell

PowerShell AD-User Export

gelöst Frage von newit1Batch & Shell7 Kommentare

Hallo, ich möchte User aus dem AD mit verschiedenen Eigenschaften in eine CSV exportieren Folgenden Befehl habe ich ausgetüftelt ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 7 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
WS 2016 Essentials Hardware
Frage von ChefknechtServer-Hardware23 Kommentare

Moin welche Hardware würdet ihr empfehlen? Dell Poweredge HP Proliant Fujitsu Ich bin total konfus was nun nötig ist, ...

Festplatten, SSD, Raid
SSD zeigt falsche Werte
Frage von karl2014Festplatten, SSD, Raid23 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der SSD in meinem Laptop mit Windows 10. Es ist eine 1Tb Platte die ...

Windows Server
Welche Option fürs Windows Server Installations besser
Frage von backitWindows Server20 Kommentare

Hi Zusammen, ich werde unserer AD (SBS 2011) und Exchange 2010 Servern auf neuen physikalischen Server umziehen. ich habe ...

Windows Update
Fehler bei Updates über WSUS
Frage von Hendrik2586Windows Update19 Kommentare

Guten Tag liebe Kolleginen und Kollegen, lang lang ist meine letzte Anfrage her. Hier etwas das mich nun schon ...