Mehrfachzugang ins Internet über Router und ADSL-Anschluss

Mitglied: dandomcon

dandomcon (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2004, aktualisiert 20.12.2004, 9809 Aufrufe, 4 Kommentare

wie komme ich gleichzeitig mit mehreren WLAN-Stationen ins Internet

Hallo,

ich habe einen ADSL-Zugang. Mein Provider unterstützt mittels Router den Mehrfachzugang ins Internet für eine Internet-Adresse.
An dem Ethernet Modem 510 habe ich den Router von Siemens (Gigaset/DSL 505) angeschlossen und auch konfiguriert. Mittels WLAN (PC Card 54 und USB Adapter 54)
habe ich mein Notebook (Windows XP) und 2 PCs (Windows 2000) angeschlossen.

Mein Problem: ich komme mit jedem einzeln ins Internet, aber nicht mit allen gemeinsam,
da ich mich mit der VPN(DFÜ-Verbindung) nur einmal bei meinem Provider anmelden kann.

Wie muss ich die Internetverbindung konfigurieren, damit ich mit allen Rechnern gleichzeitig ins Internet komme???

Bitte um eure Hilfe, da es ein Geschenk zu Weihnachten werden soll, danke.
Mitglied: Atti58
20.12.2004 um 09:43 Uhr
Welche Netzwerkeinstellungen hast Du denn auf Deinen PC's vorgenommen (Eingabeaufforderung: ipconfig /all)? Benutzt Du DHCP auf dem Router?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
20.12.2004 um 10:13 Uhr
Hallo Franz,


du schreibst VPN (DFÜ-Verbindung) ... VPN bedeutet virtuelles privates Netzwerk... das hat aber mit dem internetzugang doch erstmal gar nichts zu tun.

Ich glaube, dein Problem liegt daran, daß du an jedem Rechner den Internetzugang über DFÜ konfiguriert hast. Das wäre aber falsch. Der Router muß für dich die Verbindungen managen und aufbauen. Achte darauf, daß dieser so eingestellt ist, daß er die Verbindungen auch nach einer gewissen Leerlaufzeit beendet, sonst kann es ohne Flat teuer werden.
Die Rechner selbst verweisen dann nur noch per Gateway bzw. wenn es auch ein Proxy ist, per Proxyeinstellungen auf den Router. DFÜ mäßig mußt du dort in der Regel nichts einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
20.12.2004 um 10:23 Uhr
Die Anleitung findet man unter:

http://communications.siemens.com/repository/183/18330/gigaset_se505dsl ...


Auf Seite 52 (bzw. 53 PDF) findest du die Einstellungen für den Internetanbieter, nur hier wird das ganze konfiguriert. Da du ja, so wie es scheinst, nicht bei der Telekom bist, mußt du auf Seite 55 (bzw. 56 PDF) dementsprechend verfahren. PPPoe für normales ADSL und Fest wenn du eine feste oder mehrere feste IP-Adressen besitzt, außer dein Provider gibt PPTP oder Dynamisch vor.
Die restlichen Schritte sind eigentlich selbsterklärend und die nötigen INformationen erhältst du vom Provider wie Benutzername, Passwort etc.


Im Internetexplorer darf unter Proxy nichts eingestellt sein laut der Anleitung


Dann führst du wie Atti schon sagt unter der Kommandozeile einen IPCONFIG /ALL durch. hier schaust du, was unter Gateway eingetragen ist. Dies muß die IP-Adresse deines Routers sein. Die IP-Adressen müssen automatisch per DHCP kommen... wenn man der Anleitung glauben darf, dann beginnen die mit 192.168.2.x

stimmt das so, dann mach einen ping auf www.heise.de.... der muß zuerst funktionieren, bevor du dich an den Explorer machen kannst.

Im Zweifelsfall würde ich erstmal, bevor du mit dieser Anleitung beginnst, alles nochmal zurücksetzen auf Werkseinstellung => siehe Seite 106 (bzw., 107 PDF)
Bitte warten ..
Mitglied: gummipolster
20.12.2004 um 10:31 Uhr
Was machst Du da eigentlich ?
Beschreib das Problem genauer !!!!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 1 TagFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 20 StundenFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Router & Routing
Email durch den Tunnel leiten
dbox3Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Konfiguration sieht wie folgt aus: LAN1 <-> ZyxelUSG20/1 <-> FritzBox1 <-> Internet <-> FritzBox2 <-> ZyxelUSG20/2 <-> LAN2 <-> Exchange2013 Zwischen ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 4 StundenFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...