Meinung zu Juniper

Mitglied: Axel90

Axel90 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2019, aktualisiert 09:43 Uhr, 1210 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo allerseits,
ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage in die richtige Kategorie gepackt hat.
Könnt ihr mir eure Erfahrungen mit Juniper (auch im Vergleich zu Cisco) mitteilen?
Würdet ihr beim Aufbau eines Layer 2 Netzwerkes 2019 (Core Switch - Access Switche) auf Juniper setzen?
Anzahl Switche ca. 20, professioneller Bereich, 24/7.
Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: brammer
19.01.2019 um 13:03 Uhr
Hallo,

Das hängt doch im Wesentlichen von deinen Anforderungen und deinem know how ab und ist für viele auch eine Glaubensfrage....

https://brightstarsystems.com/comparing-cisco-vs-juniper-routers/

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2019, aktualisiert um 13:20 Uhr
Juniper ist per se führend im High End Routing Bereich dort kommen sie auch her.
Grob gesprochen sind sie eher ein Nischenanbieter im Midrange Switching Markt. Per se sind die Produkte wie bei allen Premium Anbietern sehr gut, aber das Handling ist sehr gewöhnungsbedürftig durch das sehr exotische CLI.
Wenn man aus einer üblichen mehr oder weniger Cisco affinen CLI Welt kommt ist es nicht gerade einfach.
Technisch macht man aber natürlich nichts falsch mit den Produkten.
Wie Kollege @brammer schon sagt Anforderungs abhängig und mehr oder minder ne Glaubensfrage, deshalb kann es auf solche Frage auch keine pauschale Antwort geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
20.01.2019, aktualisiert um 22:36 Uhr
Hi,

wir haben fast nur Juniper Switche der EX-Reihe im Einsatz.
Generell sind die Teile in Ordnung, es gibt immer wieder mal Zickereien mit dem JunOS, aber nicht mehr als mit anderen Herstellern.
Ich persönlich finde die CLI logischer und einfacher als bei Cisco, aber das ist wirklich Glaubensfrage.
Mit Cisco CLI kam ich nicht wirklich klar, Juniper schon.

Eine kleine Warnung vor dem EX2300-48P, der kann nur in Serverräume arbeiten, da wirklich laut und recht tief.
Dafür ist der kleine EX2300-C-12P echt toll, leider nur 12 Ports.

Generell war die "alte" EX2200 Serie deutlich leiser, kann aber weniger PoE.
Eigentlich verwendet Juniper nur ein OS für alle Produkte, aber leider haben die neueren EX2300/EX4300 eine klein wenig andere Syntax.

Ja, ich kann Juniper empfehlen, achte auf guten Support vom Partner, Juniper selber ist da meistens nicht so schnell.
Eine Einschränkung könnte sein, das Juniper weniger Modelle als Cisco hat. Gerade kleine dumme Desktop-switche gibt es nicht.

Super finde ich die Funktion "commit confirmed 2", da wird die Konfiguration angewendet und wenn du das nicht innerhalb von 2 Minuten bestätigt, wird die alte Konfig wieder übernommen. Das ist prima wenn sich im Home-Office selber aussperrt.
Ich meine das gibt es nicht bei Cisco.
Ach ja, generell haben alle Geräte mehrere Jahre Austausch, aber ohne Support kann das 1-2 Wochen dauern.

Kurz und gut, ja Juniper ist OK :-) face-smile

VG,
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Axel90
21.01.2019 um 12:44 Uhr
Danke für die Antworten:) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.01.2019 um 13:52 Uhr
Bitte dann auch
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
snah0815Vor 1 TagFrageFirewall24 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 21 StundenFrageInternet24 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-ACCESSPOINT welche soll ich mir kaufen?
samet22Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo :) Ich halte mich kurz: Ich möchte mir neue WLAN-Accesspoints für die Firma kaufen da die jetzigen fast 7 Jahre alt sind und ...

Webentwicklung
Wo legt Joomla den Content im Verzeichnis ab ?
MachelloVor 1 TagFrageWebentwicklung17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich benötige Daten aus einer alten Joomla Webseite. Von dieser Webseite habe ich nur das komplette Verzeichnis vom ...

Monitoring
PC Monitoring Software?
TRON06Vor 1 TagFrageMonitoring9 Kommentare

Gibt es eine Monitoring Software (ähnlich wie HWiNFO) mit der man mehrere Computer überwachen kann (CPU auslastung, Festplatte, Temperatur Sensoren) und wo die Daten ...

Netzwerke
DHCP-Probleme nach Switch-Wechsel
gelöst sausi77Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Folgendes Problem: - hab meinen Switch gewechselt: vom Zyxel GS1900-24E auf einen Zyxel XGS1930 Seitdem haben mobile Clients (insbesondere auf iOS und Windows-Basis Probleme) ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...