Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Microsoft Server: Kopierlast auf bestimmte NIC legen für Backup

Mitglied: Lollipop

Lollipop (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2019, aktualisiert 12:03 Uhr, 451 Aufrufe, 15 Kommentare

Guten Tag

Mit zwei Servern machen wir eine einfache Datenspiegelung als Teil unseres Backup-Systems.
Dazu wünsche ich mir einen schnellen Kopiervorgang zwischen zwei Servern, das System spielt mir aber einen Streich.


Aufbau:
Host_A: (Server 2019)
1x NIC 1GB für Administration 192.168.1.110
2x NIC 1GB für LAN (Team) für HyperV Switch
1x NIC 10GB für Backup 192.168.2.110


Host_B: (Server 2012R2)
1x NIC 1GB für Administration 192.168.1.120
2x NIC 1GB für LAN (Team) für HyperV Switch
1x NIC 10GB für Backup 192.168.2.120

Administration und LAN geführt auf Switch D-Link DGS-1210-24.
NIC 10 GB direkt verbunden mit Kabel von Server zu Server.


Täglich kopiere ich eine grosse Datei aus dem Host_A zum Host_B und verwende als Ziel die Adresse \\192.168.2.120\Backup (10GB).
- Geschwindigkeit gem. Ressourcenmonitor: ca. 112 MB/sec.
- NIC 10GB wird nicht belastet, aber das NIC TEAM 2x1GB

Nun Deaktiviere ich das NIC TEAM
- Geschwindigkeit gem. Ressourcenmonitor: ca. 330 MB/sec.
- NIC 10GB wird belastet.


Wie kann ich dafür sorgen, dass die Daten, welche ich über die 10GB NIC senden möchte, auch diesen Weg nehmen, und nur diesen?



Und dann noch …. Entferne ich ein Kabel vom NIC-Team, wird weiter mit 112 MB/sec kopiert....


Gruss
Roland
Mitglied: emeriks
15.07.2019 um 11:29 Uhr
Hi,
sind die Team-NICs und die Backup-NICs im selben Segment (VLAN) und/oder selben IP-Subnetz?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
15.07.2019 um 11:30 Uhr
Guten Morgen Roland,

ich vermute, dass auf deinem 1GB Team/Gruppe eine IP mit dem 2.er Netz liegt und deswegen die Daten darüber laufen. Alternativ, besteht ein Routing zwischen dem 1. und dem 2. Netz und die 1GB NICs sind priorisiert? Das ist ebenfalls zu prüfen. Im Prinzip kann es nichts größeres sein.

Viele Grüße,

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.07.2019, aktualisiert um 11:42 Uhr
Das bestimmst du einzig und allein durch die IP Adresse des Ziel !!
Der Server „weiß“ ja durch seine Routing Tabelle (Route Print) über welche NIC er gehen muss um die Ziel IP zu erreichen. Damit ist der Weg bzw. die NIC absolut fest vorgegeben.
Ein Traceroute (tracert bei Winblows) ist wie immer dein bester Freund. Das zeigt Dir alle Hops zum Ziel einzeln an.
Guckst du dazu auch hier:
https://administrator.de/wissen/routing-2-ip-netzen-windows-linux-router ...
Und ggf. auch hier (Grundlagen LACP LAG):
https://administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry-pi- ...
Voraussetzung natürlich du benutzt ein LACP basierten LAG auf Standard IEEE 802.3ad Basis und kein proprietäres Teaming als Microsoft.
Wie die Kollegen @emericks und @certifiedit.net oben schon richtig vermuten eine falsche oder fehlerhafte IP (Layer 3) Konfig bei dir auf den NICs.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.07.2019 um 14:48 Uhr
Moin,

Mach mal ipconfig /all und netstat -r und poste das Ergebnis.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lollipop
15.07.2019, aktualisiert um 16:25 Uhr
OK, ich gebe zu, ich habe da einen Fehler in meinen Beschrieb eingebaut.
Das NIC-Team habe ich mit dem Servermanager von Microsoft aufgebaut.
Danach habe ich das Team als virtuellen Switch konfiguriert. Dieser Switch bezieht eine IP vom DHCP-Server, aber nicht im 2er-Range, sondern nur im 1er-Range. Weder die einzelnen 1GB NIC's noch das Team besitzt eine IP, erst der virtuelle HyperV-Switch. Und der ist im 1er Range.


@emeriks:
Die NIC's sind nicht im selben VLAN, die Backup-NICs sind im eigenen 2-er Range mit entsprechender SubNet Mask.

@Christian
Die 2x 1GB besitzen den Gateway des lokalen Netzes, 192.168.1.250. Ich finde nirgends einen Hinweis auf das 2erNetz bei diesen Karten oder beim virtuellen Switch.

Die 10GB NIC hat keinen Gateway eingetragen.

@aqui
Mit route print wird keine Route netzübergreiffend angezeigt.
Wie beschrieben habe ich das Team mit dem Servermanager von Microsoft gemacht.
Die Links muss ich mir genau betrachten. Dazu komme ich heute nicht mehr.



Ansonsten:
Bei allen NIC's habe ich das IPv6 Protokoll deaktivert.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
15.07.2019 um 15:03 Uhr
Zitat von aqui:
.... @emericks .....
Hicks .... Prost!
Bitte warten ..
Mitglied: Lollipop
15.07.2019 um 16:31 Uhr
Hier einmal die Daten ipconfig und eingetragenen Routen:

ipconfig /all

01.
Windows IP Configuration
02.

03.
   Host Name . . . . . . . . . . . . : Host_A
04.
   Primary Dns Suffix  . . . . . . . : mydom.local
05.
   Node Type . . . . . . . . . . . . : Hybrid
06.
   IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
07.
   WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No
08.
   DNS Suffix Search List. . . . . . : pamatech.local
09.

10.
Ethernet adapter Mitte_Li_10GB 	     :
11.

12.
   Connection-specific DNS Suffix  . : 
13.
   Description . . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Converged Network Adapter X550-T2
14.
   Physical Address. . . . . . . . . : A0-36-9F-F2-FC-F1
15.
   DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
16.
   Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
17.
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.2.110(Preferred) 
18.
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
19.
   Default Gateway . . . . . . . . . : 
20.
   NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled
21.

22.
Ethernet adapter OnBoard_unten:
23.

24.
   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
25.
   Connection-specific DNS Suffix  . : mydom.local
26.
   Description . . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection
27.
   Physical Address. . . . . . . . . : 0C-9D-92-C5-BE-EF
28.
   DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
29.
   Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
30.

31.
Ethernet adapter vEthernet (LAN_Team_2x1GB):
32.

33.
   Connection-specific DNS Suffix  . : MyDom.local
34.
   Description . . . . . . . . . . . : Hyper-V Virtual Ethernet Adapter
35.
   Physical Address. . . . . . . . . : A0-36-9F-39-0C-43
36.
   DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
37.
   Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
38.
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.1.78(Preferred) 
39.
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
40.
   Lease Obtained. . . . . . . . . . : Montag, 15. Juli 2019 14:07:16
41.
   Lease Expires . . . . . . . . . . : Dienstag, 23. Juli 2019 14:07:15
42.
   Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.250
43.
   DHCP Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
44.
   DNS Servers . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
45.
                                       192.168.1.8
46.
                                       192.168.1.250
47.
   NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled
48.

49.
Ethernet adapter vEthernet (Ext_Backup_10GB):
50.

51.
   Connection-specific DNS Suffix  . : 
52.
   Description . . . . . . . . . . . : Hyper-V Virtual Ethernet Adapter #2
53.
   Physical Address. . . . . . . . . : A0-36-9F-F2-FC-F0
54.
   DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
55.
   Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
56.
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::fd09:5e18:4725:2497%3(Preferred) 
57.
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.2.111(Preferred) 
58.
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
59.
   Default Gateway . . . . . . . . . : 
60.
   DHCPv6 IAID . . . . . . . . . . . : 597702303
61.
   DHCPv6 Client DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-24-83-C4-9F-A0-36-9F-F2-FC-F1
62.
   DNS Servers . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
63.
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
64.
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
65.
   NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled
66.

67.
Ethernet adapter OnBoard_Oben:
68.

69.
   Connection-specific DNS Suffix  . : 
70.
   Description . . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection (7) I219-LM
71.
   Physical Address. . . . . . . . . : 0C-9D-92-C5-BE-F0
72.
   DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
73.
   Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
74.
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::df1:76b9:fe39:71bb%9(Preferred) 
75.
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.1.110(Preferred) 
76.
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
77.
   Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.250
78.
   DHCPv6 IAID . . . . . . . . . . . : 118267282
79.
   DHCPv6 Client DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-24-83-C4-9F-A0-36-9F-F2-FC-F1
80.
   DNS Servers . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
81.
                                       192.168.1.8
82.
   NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled
netstat -r
01.
===========================================================================
02.
Interface List
03.
 19...a0 36 9f f2 fc f1 ......Intel(R) Ethernet Converged Network Adapter X550-T2
04.
  8...0c 9d 92 c5 be ef ......Intel(R) I210 Gigabit Network Connection
05.
  3...a0 36 9f f2 fc f0 ......Hyper-V Virtual Ethernet Adapter #2
06.
  9...0c 9d 92 c5 be f0 ......Intel(R) Ethernet Connection (7) I219-LM
07.
  1...........................Software Loopback Interface 1
08.
===========================================================================
09.

10.
IPv4 Route Table
11.
===========================================================================
12.
Active Routes:
13.
Network Destination        Netmask          Gateway       Interface  Metric
14.
          0.0.0.0          0.0.0.0    192.168.1.250    192.168.1.110    281
15.
        127.0.0.0        255.0.0.0         On-link         127.0.0.1    331
16.
        127.0.0.1  255.255.255.255         On-link         127.0.0.1    331
17.
  127.255.255.255  255.255.255.255         On-link         127.0.0.1    331
18.
      192.168.2.0    255.255.255.0         On-link     192.168.2.110    257
19.
    192.168.2.255  255.255.255.255         On-link     192.168.2.110    257
20.
      192.168.1.0    255.255.255.0         On-link     192.168.1.110    281
21.
    192.168.1.110  255.255.255.255         On-link     192.168.1.110    281
22.
    192.168.1.255  255.255.255.255         On-link     192.168.1.110    281
23.
        224.0.0.0        240.0.0.0         On-link         127.0.0.1    331
24.
        224.0.0.0        240.0.0.0         On-link     192.168.1.110    281
25.
        224.0.0.0        240.0.0.0         On-link     192.168.2.110    257
26.
  255.255.255.255  255.255.255.255         On-link         127.0.0.1    331
27.
  255.255.255.255  255.255.255.255         On-link     192.168.1.110    281
28.
  255.255.255.255  255.255.255.255         On-link     192.168.2.110    257
29.
===========================================================================
30.
Persistent Routes:
31.
  Network Address          Netmask  Gateway Address  Metric
32.
          0.0.0.0          0.0.0.0    192.168.1.250  Default 
33.
===========================================================================
34.

35.
IPv6 Route Table
36.
===========================================================================
37.
Active Routes:
38.
 If Metric Network Destination      Gateway
39.
  1    331 ::1/128                  On-link
40.
  3    271 fe80::/64                On-link
41.
  9    281 fe80::/64                On-link
42.
  9    281 fe80::df1:76b9:fe39:71bb/128
43.
                                    On-link
44.
  3    271 fe80::fd09:5e18:4725:2497/128
45.
                                    On-link
46.
  1    331 ff00::/8                 On-link
47.
  3    271 ff00::/8                 On-link
48.
  9    281 ff00::/8                 On-link
49.
===========================================================================
50.
Persistent Routes:
51.
  None
52.

Kann ich die Blöcke irgendwie verkleinern??
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.07.2019, aktualisiert um 16:35 Uhr
Moin,

Domain-Namen darfst Du ruhig maskieren/überblenden, damit heir kein Datenschutzrechliches Problem entsteht.
Ein
sed -e "s:deinedomain:XXXdomain:g"
hilft da schnell.

lks

PS: O.k. sehe gerade, daß der Firmenname eh im Profil drinsteht.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
15.07.2019 um 16:36 Uhr
Da haben wir es doch.
Du hast 2 NIC im 192.168.2.0/24.
Und in der Routingtabele steht, dass er über die .110 in dieses Netz geht. Also nicht die "Ext_Backup_10GB", denn diese hat die .111

Mach es richtig und lege jede NIC in ein anderes Segment und ein anderes IP-Subnetz.
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
15.07.2019, aktualisiert um 18:20 Uhr
Sers,

die Anwort liegt in SMB Multichannel.
Dazu gibt's im MSDN einen schönen Beitrag samt Anleitung: Force network traffic through a specific NIC with SMB multichannel.

:edit: Um welche Server Version geht es eigentlich?

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
15.07.2019 um 18:33 Uhr
Zitat von psannz:

Sers,

:edit: Um welche Server Version geht es eigentlich?

2019 und 2012R2

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Lollipop
15.07.2019, aktualisiert um 21:30 Uhr
@emeriks
Oh, da habe ich mich jetzt aber selber gefussgestellt.

Die 10 GB NIC hat einen zweiten Port. Der ist für einen HyperV-Switch benutzt. Dieser V-Switch hat die Adresse 192.168.2.11.
Für den Kopiertest habe ich das Kabel entfernt, aber den Eintrag habe ich nicht aus der ipconfig -Auflistung entfernt.

Die Karte "Ext_Backup_10GB" ist nicht in Betrieb.

Aber aus welchem Eintrag (Zeilennummer) entnimmst du, dass nicht das Netz 192.168.2.0, sondern das Netz 192.168.1.0 verwendet wird?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.07.2019, aktualisiert um 07:51 Uhr
Zitat von Lollipop:
Aber aus welchem Eintrag (Zeilennummer) entnimmst du, dass nicht das Netz 192.168.2.0, sondern das Netz 192.168.1.0 verwendet wird?
Aus gar keinem. Ich hatte einfach gemutmaßt, dass die Daten nicht ganz zu Deiner ursprünglichen Schilderung passen und dass Du Dich möglicherweise selbst getäuscht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Lollipop
16.07.2019 um 09:11 Uhr
Zitat von emeriks:

Zitat von Lollipop:
Aber aus welchem Eintrag (Zeilennummer) entnimmst du, dass nicht das Netz 192.168.2.0, sondern das Netz 192.168.1.0 verwendet wird?
Aus gar keinem. Ich hatte einfach gemutmaßt, dass die Daten nicht ganz zu Deiner ursprünglichen Schilderung passen und dass Du Dich möglicherweise selbst getäuscht hast.

So so....

Leider kann ich erst nächste Woche wieder an den Server, bzw. bin ausserplanmässig die nächsten Tage unterwegs.

Deshalb schliesse ich diesen Thread und werde mich, nach Studium aller Hinweise und hoffentlich finden der Lösung, wieder melden.

Danke allen Mitdenkern!
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.07.2019 um 09:14 Uhr
Zitat von Lollipop:
Danke allen Mitdenkern!
Das wäre doch mal eine Anrede!

"Liebe Mitdenker und Mitdenkerinnen, ..."
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word bestimmt Sprache selbst
gelöst Frage von honeybeeMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo, habe in Word 2016 ein nerviges Problem: Auf meinem Computer (Windows 10) sind zwei Sprachen installiert: Deutsch und ...

Mac OS X
Safari öffnet bestimmt Seite nicht
Frage von tomi93Mac OS X2 Kommentare

Hallo , ich habe an einem iMac bei uns im Unternehmen das Problem das Safari dort eine bestimmte Seite ...

Microsoft

Über VPN nur bestimmt große Daten übertragen

gelöst Frage von Peter007Microsoft5 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit bei Außendienstmitarbeitern die über VPN angebunden sind, die übertragbare Datenmenge zum Fileserver über ...

Mac OS X

MacOS NIC reihenfolge

gelöst Frage von micneuMac OS X19 Kommentare

Moin, ich bin Admin in einem macOS lastigen unternehmen. Ich möchte die Reihenfolge der Netzwerkarte festlegen 1. Thunderbolt Ethernet ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 14 StundenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)14 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 1 TagWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Batch & Shell
PowerShell - Text an HTMLbody übergeben mit UTF-8 Kodierung
Frage von Pat.batBatch & Shell14 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße momentan auf folgendes Problem. Ich möchte mit meinem Skript E-Mails versenden. Text und Signatur samt ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...

Windows 10
WIN10 erfordert Internetzugang bei Änderung von Einstellungen
Frage von SylviaWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben WIN10 Enterprise. Wenn man als normaler Benutzer die Einstellungen (Zahnrad) und da z.B. System öffnet, ...