Per Move 1000 Dateien ins 1. die nächsten 1K ins nächste Verzeichnis usw.

Mitglied: zip1928

zip1928 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2007, aktualisiert 06.09.2007, 3323 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Experten,

wir haben hier z.Zt. 75000 Dateien die möchte ich in 75 Verzeichnisse verschieben. Es soll keine Sortierung o.a. geben

es sollen die Verzeichnisse 01000 02000 03000 04000 ... 10000 11000 usw erstellt werden und dort dann jeweils

maximal 1000 Dateien rein. ich hoffe ihr habt eine Lösung.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mitglied: Biber
05.09.2007 um 07:12 Uhr
Moin zip1928,

willkommen im Forum.
Ist das der ganze Plan oder nur der Teil, den wir wissen müssen?
Hört sich für mich nicht wirklich nach einer zukunftsweisenden Strategie an.

Möchtest Du eventuell darüber reden?

Falls Du Dich auf das rein Handwerkliche beschränken möchtest:
  • Sicherheitsabfrage: Die 1000er-Pakete weder nach Alphabet noch nach Dateidatum sortiert?!?
  • sind Leerzeichen/Sonderzeichen in den Dateinamen oder sind die noch in DOS-8.3-Notation?

Bitte nicht eingeschnappt sein - handwerklich ist es nicht sonderlich anspruchsvoll.
Aber als Problemlösung erscheint mir das Konzept eher suboptimal.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: zip1928
05.09.2007 um 09:27 Uhr
Hallo Biber,

die Dateien sind von 3 Überwachungskameras und haben das Format z.b. 20070905-10.11.54_P1.jpg zu erst kommt das Datum dann die Uhrzeit danach P1
für Parkplatz 1 dann ist das noch anstelle "P1" "P2" und "eingangshalle" da ich das
ganze nur zum Archivieren auf Platte brauche habe ich schon 3 Verzeichnisse
erstellt und per Move *P1.* ins passende Verzeichniss verschoben nur haben wir jetzt in jedem dieser Verzeichnisse so ca. 20-30 Tausend Fotos diese zu laden dauert unserem
Chef zulange nun wollte ich das Automatisch verschieben.

Ich hoffe das das Verständlich ist

Grüße
Zacharias
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2007 um 21:18 Uhr
Hallo zip1928!

Versuch es einmal so:
Das Verzeichnis in der zweiten Zeile musst Du natürlich Deinen Gegebenheiten anpassen.

Falls Du übrigens vielleicht doch lieber eine chronologische Reihung hättest, könntest Du die "for"-Zeile so schreiben:
Und, nur zur Sicherheit: Verwende für Deine Tests bitte Kopien und nicht die Originaldaten!

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.09.2007 um 21:34 Uhr
Fußnote für ängstliche Gemüter zu bastlas Lösung:

Wenn wir tatsächlich von ca 75000 Dateinamen mit je ~20+ Zeichen reden, dann könnte es der CMD.exe ein bisschen Stress machen, diese als "virtuelles File" im Hauptspeicher zu halten.
Wir wissen doch alle, dass es unter Windows laufen soll...

Deshalb eventuell statt dieser Variante:
....das übervorsichtige Zwischenspeichern in einer temporären, aber real vorhandenen Datei:
BTW, wäre es nicht - wenn diese Bildchen eh schon sortiert, archiviert und nach menschlichem Ermessen nie wieder vorgekramt werden, eine Abspeicherung nach Monatsordnern sinnvoller?
Die Informationen aufgrund der Dateinamen wären ja da...?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: zip1928
06.09.2007 um 21:40 Uhr
Hallo Leute,

danke euch es hat alles bestens hingehauen !!!

Läuft zwar immer noch da das ganze über ein NW muß aber es sieht gut aus !


Danke nochmals

Zacharias
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2007 um 21:53 Uhr
@Biber

... Abspeicherung nach Monatsordnern sinnvoller?
Ich hatte mich ja nach dem nahezu kategorischen "Es soll keine Sortierung o.a. geben" eigentlich kaum getraut, eine zeitliche Ordnung vorzuschlagen, und jetzt sowas.

Das wäre ja ein fast schon unentschuldbarer Verstoß gegen das Prinzip "Wundertüte", und außerdem würdest Du damit dem (fast originalen) Forrest Gump-Zitat: "Ein Verzeichnis (mit 1000 jpg-Files) ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man bekommt" doch glatt die Grundlage entziehen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2007 um 21:57 Uhr
Hallo zip1928!

Freut mich, wenn's geklappt haben wird.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.09.2007 um 22:06 Uhr
@bastla
Ich hatte mich ja nach dem nahezu kategorischen "Es soll keine Sortierung o.a. geben" eigentlich kaum getraut, eine zeitliche Ordnung vorzuschlagen, und jetzt sowas.
Na ja, warte erst mal ab, wenn er morgen früh stolz das Ergebnis mit je 1000 Dateien in so sprechenden Verzeichnisnamen wie "01000", "02000", "03000" sieht...
Dann kommt bestimmt die Nachfrage: Wäre das denn ein großer Aufwand, das in Monatsordner wegzukruuschen?"

Aber das warten wir erstmal ab...

Schönen Abend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2007 um 22:20 Uhr
@Biber

Wir wissen ja ohnehin beide, dass Du Recht hast, aber wie hieß es bei Frank Zander (in der "Disco Polka"): Der Wirt will es so.

Bevor mir noch mehr solcher weltbewegender Zitate einfallen, hör ich lieber auf.

Dir auch einen schönen Abend
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2007 um 22:41 Uhr
... aber da ich manchmal im Abwarten so schlecht bin:
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
DerWoWussteFrageMicrosoft11 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Verzeichnis nach Dateiinhalt durchsuchen
MPFGFrageWindows 105 Kommentare

Hallo, ich suche eine Möglichkeit alle Dateien eines Verzeichnisses samt Unterordner nach einen Wort zu durchsuchen. Der Windows Explorer ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkverbindung erst nach 1 min
gelöst Mischanja91FrageNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier geholfen werden. Folgende Situation: Als Azubi gehe ich in unseren SVRRaum und hänge ...

Batch & Shell
Datei nach Erstellungsdatum verschieben
Kugelschreiber1FrageBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich möchte über eine Batch-Datei Dateien, die älter als 20 Tage sind, in einen anderen Ordner verschieben. Dabei ...

Windows 10
Raid 1 Fehler Win10 nach Neuinstallation
gelöst jura82FrageWindows 1020 Kommentare

Hallo zusammen, nach einer Neuinstallation von Windows 10 wird mein Raid 1 aus 2 Festplatten nicht mehr erkannt. Die ...

Windows 10

Windows Explorer schließt nach Öffnen nach 1-2 Sekunden eigenständig

gelöst ChrisIOFrageWindows 104 Kommentare

Hey, der Windows Explorer schließt nach dem Öffnen nach 1-2 Sekunden eigenständig. Melde ich einen anderen Benutzer an, funktioniert ...

Batch & Shell

Datei aus Verzeichnis auslesen?

gelöst freshman2017FrageBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Ihr! Ich wollte mir gerade mit nachfolgendem Batch Befehl: alle darin befindlichen Bilder auflisten. Ausgabe: Wie kann ich ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT