Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

MS Outlook 2000 Pro unbeaufsichtigt konfigurieren

Mitglied: JackLevin
Hallo!

Vielleicht könnt ihr mir bei meinem Problem helfen. Ich suche nach einer Methode das Outlook 2000 Pro in einem Active Directory per Automation auf alle Clients aufzusetzen und dabei die benutzerspezifischen Einstellungen wie z.B. das Outlook Profil automatisch (!) individuell konfigurieren zu lassen.

Würde die Remote-Verbindung zu jedem einzelnen Client erparen...
Jemand eine Idee?

MfG
Jack

Content-Key: 1879

Url: https://administrator.de/contentid/1879

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 21:07 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 09.08.2004 um 13:09:35 Uhr
Goto Top
=> OAK Tools von Microsoft und dann per Gruppenrichtline verteilen....
Mitglied: linkit
linkit 09.08.2004 um 13:14:42 Uhr
Goto Top
Zusatz: Falls du kein Exchange einsetzen solltest... kannst du es so zwar so gut verteilen, aber mit der Konfiguration gibt es dann probleme... die kannst du aber auch über ein vbs Skript, in der alle Werte vermerkt sind, eintragen lassen...

wir haben beispielsweise einen Kunden, der hat alles bei 1und1....pop/smtp... die server sind somit immer identisch. E-Mail-Adresse war Benutzername und dann @firma.de, das einzige was also im Skript schreibarbeit war, waren die ganzen Login/Passwörter, aber dieses Skript wurde dann automatisch abgefragt und die Werte in Outlook eingetragen....
Mitglied: JackLevin
JackLevin 10.08.2004 um 12:34:51 Uhr
Goto Top
Hallo!

Du meinst sicherlich die OrkTools.exe von microsoft. Mit der habe ich die Verrteilung des Office-Paketes hinbekommen. Nur beim Start von MS Outlook im Anschluß startet sich der Outlook Setup Assistent.

Und das wollte ich automatisch mitkonfigurieren. Geht das mit einem Skript? Oder auch in den Voreinstellungen des Wizards zur Erstellung eines MSI-Paketes für Office?
Mitglied: Extinctor
Extinctor 14.11.2005 um 16:22:24 Uhr
Goto Top
Gibts schon was neues? ;)

Ich habe das Problem, nicht mit dem Office-Einstellungen-Speichern-Assistenten arbeiten zu können. Mangelns admin rechte zum installieren. Ich möchte eine Batch oder ein VBS schreiben, welches den Exchange Server einträgt, mein Postfach/Mailbox und meine eMail Addi einstellt und am besten noch den "Dienst" Persönlicher Ordner (also .pst Datei) bei Outlook 2000 hinzufügt.

Noch Vorschläge?
Mitglied: duffy-op
duffy-op 30.10.2007 um 17:21:01 Uhr
Goto Top
Hallo.....ich habe das gleiche Problem.

Client: Windows 2000, Windows XP
Server: Windows 2003 Server
Software: Office Outlook 2003

Ich sollte ein Skript haben das automatisch nach der Installation den Benutzernamen und das Kennwort abfrägt und in die Kontoeinstellungen schreibt.
Postein- sowie Ausgangsserver sollten aber Automatisch eingetragen werden, genauso wie alle anderen weiteren Einstellungen.

Weiss jemand wo man so was bekommt?

Danke.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 12 StundenFrageBenchmarks31 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
UniFi Switch 16 mit VLANnewbie1Vor 1 TagFrageRouter & Routing16 Kommentare

Hallo Forenmitglieder, VLAN Problem mit Switch UniFi US-16-150W-EU. Auf dem UniFi-Controller (als Software auf meiner Synology-NAS) habe ich VLAN's erstellt. Auf dem Switch habe ich ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...