Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Multikulti auf dem Computer / Multiboot-System

Mitglied: 7719

Ich würde gern mal mehrere Windows und Linux Versionen auf einen Computer Installieren.

Ich hatte es schon mal erreicht 1 Linux und 2 Windows.
Wenn ich nun versuche meinen Rekord zu brechen nehme ich doch am besten einen richtigen Boot Manager. ODER?
Vielleicht wäre noch ein DOS mit Windows 3.11 in der Sammlung schön.
Wer kennt einen guten Boot Manager?

Content-Key: 2266

Url: https://administrator.de/contentid/2266

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 14:06 Uhr

10 Kommentare
Mitglied: 2P
Wenn du schon Linux verwendest, wäre doch GRUB oder LILO angebracht, oder ?
Mitglied: 7719
Mit Passwortschutz, Maus, etc.
Oder
Mitglied: 2P
O.K. ich hab einen Bootmanager als das betrachtet was er ist.
Und bisher hab ich bei der Betriebsystemauswahl eine Maus auch noch nicht vermisst.
Passwortschutz bei der Betriebssystemauswahl - wozu ?
Mitglied: 7719
Ein Notfall Betriebsystem vielleicht Linux, dass auf alles Zugang hat, will ich einrichten, um meine Dateien zu retten, wenn die anderen Betriebssystem nicht mehr gehen (Windows = voll von Vieren, Linux SuSE = kaputter Kernel, DOS = nicht mehr vorhanden). Dazu ist es durch sehr effiziente Bootmanager (so war es zumindest früher) möglich manche Partitionen zu verstecken, wenn ein bestimmte Betriebssystem geladen ist.
Bei (ich glaube es zumindest) Boot Magic, konnte man sogar das Hintergrund Bild ändern und somit mal "Farbe ins Spiel bringen". Leider nur 16 Farben ein Foto, das ich einmal ausgewählt habe sah sprichwörtlich total verunstaltet aus.

Vielleicht gibt es eine supper Freeware oder auch Open Source.
Mitglied: 7217
Du kannst beim Grub, wie auch beim Lilo, ein Passwort einrichten, was z.B. abgefragt wird, wenn du Bootparameter mitgeben willst ausser denen, die durch das Menü an sich vorgegeben sind.

Wenn du ein Linux installiert hast, schau dir mal "man grub" bzw. "man lilo" an, alternativ kannst du selbiges auch im Web anschauen:
http://www.rt.com/man/lilo.8.html
http://www.rt.com/man/lilo.5.html
www.reintechnisch.de/Inhalt/computer/admin/grub.html

Mupfel
Mitglied: gocsp
Bei (ich glaube es zumindest) Boot Magic,
konnte man sogar das Hintergrund Bild
ändern und somit mal "Farbe ins
Spiel bringen". Leider nur 16 Farben
ein Foto, das ich einmal ausgewählt
habe sah sprichwörtlich total
verunstaltet aus.


Eine Frage also für was brauchst du ein Hintergrund Bild das ist ja mehr als Spielerei, aber bei GRUB und LILO hast du diese Funktionen mit PW und die sind einfach super benutze selbst beide.
Mitglied: 7719
Ich benutze ihn privat.
Und da ist es do mal schön ein eigenes Logo oder Bild direkt beim Start.
Ich habe gern viele verschiedene BETRIEBSYSTEME meinen Computer.
Mitglied: 7217
Du sagst es: du willst ein Betriebssystem und keine Slideshow!
Mitglied: gocsp
ok du hast es super erfasst...

und es ist doch wirklich wurst ob ein bildchen vorhanden ist oder nicht.. denn du siehst es wenn überhaupt max. 10sekunden...

ich finde das ok wenn man mehere Betriebssysteme auf einem Rechner laufen hat, aber man soll es beim Bootmanager nicht übertreibeN :D
Mitglied: 7217
Genau so sehe ich das nämlich auch. Ihm wurden bereits funktionierende Methoden genannt, mittels derer ein Multiboot-System aufzuziehen wäre... Die Grundanforderung ist somit gelöst.

regards, Mupfel
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 21 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 22 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

Backup
Copy Job auf mehrere Platten verteilen
elmexubiVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Hallo zusammen, Folgende Situation: Wir sichern unsere Systeme per Acronis und Veeam auf einen dedizierten NAS Server, dessen Inhalt ich zusätzlich am Wochenende auf externe ...