Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySql 4.16 auf dem Win2003 FileServer installieren

Mitglied: chanicua

chanicua (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2006, aktualisiert 18.10.2006, 3646 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne MySQL 4.16 auf dem Win2003 Small Business Server installieren. Ich habe im Forum gelesen, dass das nicht zu Empfehlen ist. Habe aber eigentlich kein richtigen Grund dagegen gefunden. Ich muss jeden Tag eine Datensicherung von der DB machen. Es scheint Sinnvoll dass ich die DB auf den Server habe. Z.Z habe ich für die DB ein eigenen 2000 Rechner als Server laufen. Ich würde das auch beibehalten, aber mit der Datensicherung läuft es halt auf dem Server besser.
Vielleicht hat ja jemand ein Vorschlag.

Danke
Mitglied: ghofmann
17.10.2006 um 16:38 Uhr
MySQL da lassen, wo es ist, täglichen mysqldump per Batch machen und Dumpfile per copy auf den Win-2003 kopieren?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
17.10.2006 um 21:18 Uhr
Hallo,

ich habe eine MySQL 5.x auf einem W2k3SP1 Fileserver laufen, und das auch schon einige Zeit. Hatten nie Probleme....

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: florian.rhomberg
18.10.2006 um 09:57 Uhr
Hallo!
Ich habe zwar noch nie auf einem 2003 Server MySQL luafen gehabt aber grundsätzlich seh ich da keine Probleme. Wenn es welche gibt beziehen sich diese wohl hauptsächlich auf die Rechtevergabe. Allerdings ist dies sicher lösbar. Du könntest ja einmal MySQL auf dem server iunstallieren und eineige Zeit die Datenbanken parallel laufen lassen. Ist zwar aufwändig aber du kannst damit eventuelle Probleme erkennen. Sonst gibt es nur die Möglichkeit auf Microsoft SQL Server umzusteigen, ist halt sehr teuer.
Bitte warten ..
Mitglied: chanicua
18.10.2006 um 10:12 Uhr
MySQL da lassen, wo es ist, täglichen mysqldump per Batch machen und Dumpfile per copy auf den Win-2003 kopieren


Warum ???
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
18.10.2006 um 10:18 Uhr
Ein kleines Problem, dass ich schon auf Servern mit mehreren installierten DBMS hatte: gleichnamige Kommandozeilen-Tools und je nach PATH-Variable erwischt man dann das falsche.

Beispiele:
Ingres und PostGres haben beide die Kommandozeilen-Tools createdb und destroydb.

Ingres und MS-SQL haben beide ein isql-Kommando.

Zu MySQL fällt mir jetzt kein solches Problem ein, da fängt ja eh jedes Kommando mit "my" an, insofern dürfte es keine Überschneidungen mit anderem DBMS geben.
Bitte warten ..
Mitglied: chanicua
18.10.2006 um 10:23 Uhr
Danke für Eure Antworten, ich bin jetzt auf jeden fall weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
18.10.2006 um 11:13 Uhr
MySQL da lassen, wo es ist, täglichen
mysqldump per Batch machen und Dumpfile per
copy auf den Win-2003 kopieren


Warum ???

Wie "warum" ?
Ist Dir jetzt unklar, wozu mysqldump benutzt werden soll oder was meintest Du?
Bitte warten ..
Mitglied: chanicua
18.10.2006 um 11:17 Uhr
nein,

die Frage ist schon beantwortet. Ich meinte, warum da lassen wo es ist.

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
MySQL Workbench mysql old password
Frage von Fenris14Debian3 Kommentare

Hallo, ich habe hier auf einem Linux Mint den SQL-Client "MySQL Workbench" installiert. Beim anlegen einer neuen Verbindung und ...

Datenbanken

MYSQL Replikation mysql: unknown variable

Frage von Bender999Datenbanken2 Kommentare

Hallo, wollte eine Master Slave Replikation einrichten. Auf der Master Seite steht in der Ini: server-id=1 log-bin=mysql-bin starte ich ...

Datenbanken

CURDATE() MySQL

gelöst Frage von ThoomaasDatenbanken1 Kommentar

Hallo alle zusammen, ich habe das Problem, dass wenn ich eine Abfrage aus einer DB mache mit dem String ...

Datenbanken

MYSQL ausgabe

Frage von pcguyDatenbanken31 Kommentare

Hallo zusammen Ich versuche gerade einen DB inhalt gefiltert auszugeben. DB: id - parent_id - title - url - ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 4 StundenExchange Server1 Kommentar

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 17 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 4 TagenInternet6 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...