Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst NAS installation-konfiguration zum Empfang von Backups eines Servers

Mitglied: michi1983

michi1983 (Level 3) - Jetzt verbinden

24.02.2010, aktualisiert 28.03.2010, 4510 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Admins,

ich habe da eine Frage an euch.
Wir haben einen SDSL Anschluss bei uns im Büro und haben hier einen Linux (Ubuntu) Server stehen.
Jetzt würden wir gerne die Backups die der Server selbständig macht an einen anderen Standort (zum Haus vom Chef) spielen.
Die Upates sind nicht all zu groß, maximal 3 GB und bei einer SDSL Leitung mit 4mbit sollte das auch in 3-4 Stunden erledigt sein. Korrigiert mich bitte wenn ich irgendwo falsch liege

Ich habe mir für das Haus vom Chef einen NAS (Buffalo Linkstation Duo, 2TB) zugelegt und überlege mir nun wie ich das am Besten anstelle, dass die Updates beim NAS ankommen.
Der I-net Anschluss des Chefs ist eine aDSL Leitung mit knapp 4mbit Downstream und statischer IP Adresse.

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Lösungsansätze geben wie ich das am sichersten bewerkstellige ?

Habe mir schon ein paar Gedanken darüber gemacht aber bin noch ziemlich neu in diesem Bereich. Also kann ich schwer sagen ob das so funktioniert wie ich das gern hätte.
Der NAS verfügt über einen Webzugang, Active Directory und FTP-Server.

Ich hab ja mehrere Möglichkeiten die Daten vom Server im Büro wegzuschicken. Einfach per Script an eine spezifische IP Adresse schicken. Vorher eventuell eine SSH Verbindung aufbauen etc oder eben an den FTP-Server schicken mittels Script. Mein Probem (zumindest in meinen Gedanken) ist wie die Gegenstelle (das Haus des Chefs) das handelt. Da ist ein Modem des Anbieters. Dahinter ein handelsüblicher low-budget Netgear WLAN Router und daran würde dann der NAS hängen. Ich könnte den NAS auch an einen freien LAN-Port des Modems des Providers hängen. Allerdings weiß ich nicht wie das Modem weiß, an welches Gerät er weiterrouten soll wenn von einer festgelegten IP (des Büros) ein Paket geschickt wird.

Könnt ihr mir folgen oder hab ich etwas vergessen ?
Mitglied: 45877
24.02.2010 um 11:02 Uhr
Hallo,

VPN/ssh und rsync, sind wohl die Stichworte die du brauchst...
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
24.02.2010 um 11:05 Uhr
Hi chewbakka,

danke für die rasche Antwort.

Rsync hab ich bereits in Verwendung auf dem Server um die Backups zu machen. Ist das eh okay, oder ungeignet für Backups?
Und ich hab eben auch in der Manpage von Rsync gelesen, dass die Dateien nach anpassung des Scripts irgendwo hingeschickt werden können.

Muss das Modem des Providers VPN unterstützen oder worauf mach ich die VPN Verbindung genau ? Eigentlich auf den NAS oder ?
Genau die selbe Frage gilt für SSH ?

Sorry wenn ich etwas lästig bin.

Gruß, Michael
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
24.02.2010 um 11:15 Uhr
Hallo,

als erstes musst du auf der Linkstation das ssh einschalten

http://cpradio.org/personal/linkstation-pro-duo-enabling-ssh/

dann den ssh port am router vom Chef auf die Linkstation weiterleiten und dann das rsync konfigurieren.

http://wiki.ubuntuusers.de/rsync
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
24.02.2010 um 11:18 Uhr
Hallo,

Super! Vielen dank.
Wusste nicht dass die Linkstation auch SSH unterstützt ;)
Das mit dem Port und dem Router ist dann auch kein Problem.

Gruß, Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Acronis sichert auf NAS (SMB). Größe des gesamten Backups beschränken?

gelöst Frage von pixel24Backup8 Kommentare

Hallo zusammen, auf Einzelplatz-PC's nutze ich gerne Acronis True Image. Dazu nutze ich eine gesonderte Festplatte USB oder intern, ...

Batch & Shell

Skript Backups löschen

Frage von csitsolutions-mgBatch & Shell3 Kommentare

Hallo, ich suche eine Möglichkeit Backup Dateien auf einer USB Platte zu löschen wenn der freie Platz ein vorher ...

Windows Server

Installation und Konfiguration eines DHCP-Relay-Agent

Frage von 133808Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme bei einer Sache nicht weiter und brauche bitte euren Rat. Ich habe folgende Ausgangssituation: Es ...

Backup

Backups vs. wirkliche Datensicherheit

Frage von 16568Backup15 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich sitze gerade hier bei einem Kunden, dem hat es seine Daten UND sein Backup gecrypted. ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 1 TagInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 4 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Sicherheit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde festgenommen

Information von Frank vor 7 TagenSicherheit3 Kommentare

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde heute in London festgenommen. Die Botschaft Ecuadors, in der er seit sieben Jahren lebte, hat ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
Frage von AlchimedesTipps & Tricks23 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Drucker und Scanner
Xerox 7328 muss jeden Tag neu installert werden
Frage von PN-SchrauberDrucker und Scanner20 Kommentare

hallo, ich habe in Problem mit einem unserer Drucker. Vorweg, die meisten unserer Netzwerkdrucker laufen über einen Druckserver, dieser ...

HTML
Google maps
Frage von jensgebkenHTML20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, hab mal ne Frage zu Maps - habe es hinbekommen, dass ich einen iframe link erstellen kann ...

Switche und Hubs
PC Verursach Probleme im Netzwerk
gelöst Frage von spoboeSwitche und Hubs16 Kommentare

Hallo zusammen, folgene Situation macht mich inzwischen ratlos: In unserem Betrieb ist ein Rechner über die Hausverkabelung an einem ...