Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netflix blockiert trotz deutscher IP

Mitglied: ketanest112

ketanest112 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2018 um 17:55 Uhr, 1060 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ihr Lieben,

folgendes Problem: Ja mir ist bekannt, dass Netflix Geoblocking macht. Und ja mir ist auch bekannt, dass Netflix versucht, VPNs zu blockieren.
Was ich aber nicht verstehe: warum blockt Netflix deutsche Inhalte, wenn sie über eine deutsche IP kommen?

Vielleicht hat von euch einer einen Rat.
Folgendes Szenario:

Ich habe im neuen Haus (Neubau) noch kein Internet. Wird voraussichtlich auch bis Mitte/Ende Januar 2019 dauern.
Der Nachbar komischerweise schon (danke lieber Magentaverein).
Nachbar hat mir freundlicherweise seinen Gast WLAN Schlüssel gegeben, aber dort geht nur Surfen und Mailen (FritzBox Standard) und das möchte er auch nicht ändern.
Da ich=Nerd und einiges an Serverkram zuhause stehen habe, was mehr braucht (DNS, VPN, Apache, etc.) hab ich nun einfach einen SSH-Tunnel (mit tuntap-Interface) über einen freigegeben Port zu meinem Root-Server aufgebaut und schicke dort sämtlichen Internet-Traffic durch (per Default-GW).
Sprich sämtliche Anfragen (DNS und HTTP/S) haben als Absender eine der öffentliches IPs von meinem Rootserver (ist immer die gleiche), welcher in Frankfurt steht.
An sich funktioniert das gut, selbst Maxdome und Amazon Video sind kein Problem.
Nur Netflix zeigt mir beim Abspielen eines Streams den Fehler, dass ein Proxy oder Unblocker erkannt wurde und ich diesen deaktivieren soll, damit es funktioniert.
Ich möchte ja nicht mal Geoblocking umgehen, wie viele andere, um andere Contents zu streamen, sondern lediglich die deutschen Inhalte sehen.
Hat einer von euch da vielleicht ne Idee, ob das irgendwie machbar ist oder wo ich hier noch was übersehen haben könnte?

Danke euch schonmal!

Grüße
Ketanest
Mitglied: 129580
29.11.2018, aktualisiert um 18:01 Uhr
Hallo,

Nur Netflix zeigt mir beim Abspielen eines Streams den Fehler, dass ein Proxy oder Unblocker erkannt wurde und ich diesen deaktivieren soll, damit es funktioniert.

dann ist die IP deines Root Servers wohl auf die Blacklist von Netflix gelandet.
Vermutlich gibt es hier in DE Content was im Ausland blockiert wird und der Server wurde wohl bereits als Proxy oder VPN verwendet.
Oder der Netzbereich des Server Providers ist versehentlich auf die Blacklist gekommen.

Genaures kann dir nur der Netflix Support sagen. Einfach mal anschreiben.

Viele Grüße
Exception
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.11.2018, aktualisiert um 18:26 Uhr
Zitat von ketanest112:

Was ich aber nicht verstehe: warum blockt Netflix deutsche Inhalte, wenn sie über eine deutsche IP kommen?

Vielleicht haben sie die Ausstrahlungsrechte dafür in Deutschland nicht, sondern nur in anderen Ländern?

frag doch einfach mal netflix, warum die blocken.

Da ich=Nerd und einiges an Serverkram zuhause stehen habe, was mehr braucht (DNS, VPN, Apache, etc.) hab ich nun einfach einen SSH-Tunnel (mit tuntap-Interface) über einen freigegeben Port zu meinem Root-Server aufgebaut und schicke dort sämtlichen Internet-Traffic durch (per Default-GW).
Sprich sämtliche Anfragen (DNS und HTTP/S) haben als Absender eine der öffentliches IPs von meinem Rootserver (ist immer die gleiche), welcher in Frankfurt steht.

Die werden gemerkt haben, daß das kein "User-Anschluß" sondern aus einem Rechenzentrum kommt und dann auf "umgehen per VPN" getippt haben, dafür spricht auch:

Nur Netflix zeigt mir beim Abspielen eines Streams den Fehler, dass ein Proxy oder Unblocker erkannt wurde und ich diesen deaktivieren soll, damit es funktioniert.

Hat einer von euch da vielleicht ne Idee, ob das irgendwie machbar ist oder wo ich hier noch was übersehen haben könnte?

Frag den Netflix Support.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: ketanest112
29.11.2018, aktualisiert um 21:49 Uhr
danke für die antworten, der netflix support wurde schon befragt und sagt mir nur: da können wir auch nicht helfen, weil das die kollegen in amerika programmieren und sie darauf keinen einfluss haben. ich solle mich an meinen provider wenden. der hoster meines rootservers wiederum schickt mich auch wieder zu netflix. also eine endlosschleife.
hab mich mal damit abgefunden, dass das so vermutlich nix wird.
lösung, die ich mir überlegt hatte: eine 2. routingtabelle anlegen und http(s) traffic darüber routen (und direkt über des nachbars fritzbox)
was ich bisher gemacht hab:

Routingtabelle rt2 in /etc/iproute2/rt_tables angelegt:
1 rt2
Default Route setzen: ip route add default via 192.168.179.1 table rt2
Marker für den Traffic anlegen: iptables -t mangle -A PREROUTING -i enp0s25 -p tcp --dport 443 -j MARK --set-mark 5 (und für port 80 auch)
EDIT: Hab recherchiert und das mit PREROUTING gelesen. Habs dann auch mal mit FORWARD probiert, da kann ich zumindest surfen aber er routet dennoch über den VPN Tunnel.
Dann die Rule anlegen: ip rule add fwmark 5 table rt2
Aber das geht irgendwie nicht.
Hab auch schon ausprobiert, in die rt2 noch ne route fürs GastWLAN zu adden: ip route add 192.168.179.0/24 dev wlp2s0 table rt2 aber das ging auch nicht.

Noch einer ne Idee!

EDIT: Habs selbst rausgefunden. In irgend einem Tutorial über port based routing wurde angemerkt, dass man rp_filter deaktivieren muss.

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Video & Streaming

Gesucht: Bluray-Player mit Netflix-Support

Frage von CodehunterVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo! Ich suche derzeit einen guten Bluyray-Player fürs HiFi-Regal. Er sollte Netflix über LAN streamen können und im schwarzen ...

Utilities

Spiceworks auf Deutsch

Frage von table1Utilities9 Kommentare

Wir leben im Jahre 2016. Gibt es endlich eine Deutsche SprachDatei oder Version von SPiceworks? Wie bekomme ich Spiceworks ...

Datenschutz

The Great Hack bei Netflix: NZZ Review

Tipp von PeterGygerDatenschutz2 Kommentare

Hallo Netflix hat eine Doku zu "Cambrige Analytica" herausgebracht. Ein wirklich spannender Thriller, der weit über die US Wahlen ...

Windows Tools

Bitlocker blockiert Laptop

gelöst Frage von itron2Windows Tools6 Kommentare

Hallo zusammen, vorab sei angemerkt, ich habe mich bisher nicht mit dem Thema Bitlocker beschäftigt. Nun habe ich einen ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

Extended Validation Certificates are (Really, Really) Dead

Information von Dani vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate

Moin all, sehr interessanter Artikel zu EV SSL/TLS- Zertifikate von Troy Hunt: Gruß, Dani

Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 5 TagenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Heiß diskutierte Inhalte
Schulung & Training
Was sollte man im Helpdesk bzw Service Desk 1st Level wissen
Frage von loubertSchulung & Training28 Kommentare

Hallo zusammen, ich fange demnächst in einem IT-Systemhaus meinen neuen Job im IT-Helpdesk (UHD), 1st Level (für externe Kunden,) ...

Server
Suche günstigen Server für erste Schritte mit Microsoft Windows Server 2016 + Exchange
gelöst Frage von vodaviServer19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem preiswerten, aber guten Server. Mir geht es darum, dass ich ...

Hosting & Housing
IPv4 Dienst im IPv6 Netzwerk
Frage von Jumper205Hosting & Housing17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige mal euer schwarm Wissen. Ich wurde vor einiger Zeit auf einen Deutsche Glasfaser Anschluss umgestellt. ...

Netzwerkmanagement
Netzwerksegmentierung eines 16bit Kundennetzes
Frage von Locke2016Netzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo lieber IT Mitstreiter, ich habe folgendes Problem bei einem Kunden, der ein grosses /16 Netz hat und bei ...