Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Netzlaufwerk Größenbeschränkung

Mitglied: Dr.Dekker
Hallo,
ich bin dabei ein Win2003Server Netzwerk aufzubauen.
Unsere Benutzer nutzen Servergespeicherte Profile und per logon-Script bekommt jeder ein "Homelaufwerk" auf unserem Server. Wie kann man die Größe dieses Ordners für die Benutzer beschränken ? Sodas nicht alle Benutzer den gesamten Platz der HDD nutzen können sondern nur einen "festen" Bereich haben von zB. 5Gb.

mfg CHris




Habe es jetz etwas anderst gemacht.
Wir haben jetz kein "Homelaufwerk"mehr sondern leiten die "Eigenen Dateien" der Benutzers auf den Server um, wie kann ich diese nun beschränken ?

Content-Key: 2022

Url: https://administrator.de/contentid/2022

Ausgedruckt am: 24.10.2021 um 08:10 Uhr

Mitglied: stobs
stobs 18.08.2004 um 10:27:41 Uhr
Goto Top
du kannst für jeden benutzer ein festplatten kontingent erstellen.
da kannst du festlegen wieviel mb der benutzer auf dem laufwerk/ordner belegen darf.
Mitglied: Patric
Patric 18.08.2004 um 22:08:14 Uhr
Goto Top
aber Vorsicht, es gilt die Summe aller Dateien auf einer Partition. Wenn die Serverpartition neben dem Home-Share noch andere Shares beinhaltet zählt das, was ein user darin belegt auch zu seinem Kontingent. Abhilfe: Eine Partition für ausschliesslich Home-Shares oder kommerzielles Quotaprogramm kaufen.
Mitglied: Woelfi
Woelfi 19.08.2004 um 12:04:37 Uhr
Goto Top
Ich administriere ein Schulnetz und muß umbedingt die Größe der Homeverzeichnisse beschränken. Daher suche ich ein gutes Quotaprogramm. Wer kann mir ein Tipp geben?
Mitglied: Fungo
Fungo 22.12.2004 um 14:29:05 Uhr
Goto Top
Hallo,
also du musst auf die Eigenschaften deiner Datenfestplatte klicken. In einer registrierkarte steht
"Kontingent". Du musst auf "Kontingenetenverwaltung aktivieren " klicken. Damit bereitest du deine
Datenplatte auf die Verwaltung vor. Du kannst dann auch einstellen wieviel Speicher deiner Platte für die Kontingentenverwaltung benutzt werden soll. Plus Warnstufe festlegen. Achte auf die Grösseneinheit GB o. MB. Unter dem Punkt Kintigenteinträge kannst du dann die Benutzer eintragen. Zudem die grösse die jeder erhalten soll. Man kann auch alle benutzer einer vorhandenen Domöne eintragen. Das findest du unter Benutzer suchen. So weit musste das alles sein. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mfg Fungo
Ps: Frohes fest euch allen
Heiß diskutierte Beiträge
question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 1 TagFrageSicherheit21 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 23 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Sfp 100Mbit Switch gesuchtjonasgrafeVor 23 StundenFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Hi zusammen, Bei uns der Firma ist heute Nacht ein Einsteckmodul (Lwl SC) von einem Siemens Scalance Switch gestorben. Über diese Module besteht eine Verbindung ...

question
HP Printerport schneller als TCPIP PrinterportAnulu1Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Drucker über einen Printserver mit dem HP Printerprort installiert. Der Drucker ist über einen 100 mbit Lan Anschluß verbunden. Wenn ich ...

question
PfSense nach Änderung von "Block private networks and loopback addresses" nicht mehr erreichbarvafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich habe an meiner pfSense am entfernten Standort in den WAN-Einstellungen den Haken bei "Block private networks and loopback addresses" gelöscht. Nach dem Bestätigen war ...

question
Von Outlook gesendete Nachricht kann vom Empfänger nicht angezeigt werdenfrosch2Vor 1 TagFrageOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe zur Selbsthilfe. Im moment sehe ich den Wald vor läuter Bäumen nicht. Problem: Ein Mitarbeiter von uns sendet mails mit ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 17 StundenFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...