Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerke zu Servern brechen ab

Mitglied: gogizmo

gogizmo (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2010 um 09:40 Uhr, 3118 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an alle,

folgendes Problem:

Ein Kunde hat mehrere Fileserver, alle laufen mit dem Windows 2003 Serverbetrriebssystem. Einige Clients (ca. 20 Stück) haben Netzlaufwerke zu den Servern. Auf den Clients läuft überall Windows XP. Diese Brechen immer wieder ab. Im Arbeitsplatz steht dann immer "Nichtverbundenes Netzlaufwerk". Nach einem Doppelklick auf das Netzlaufwerk kommt man trotzdem drauf. Ab und an steht dann auch wieder Verbunden im Arbeitsplatz. Dies ist aber nicht immer so.

Es sind mehrere Server wohin die Verbindung immer abricht. Es passiert an alles Clients in unregelmäßigen abständen. Mal nach 2 Minuten, mal nach 5, mal nach mehreren Stunden.
Weder bei den Clients noch bei den Servern steht was relevantes in den Eventlogs. Die Switche wurden bereits getauscht, da wir zunächst den verdacht hatten, dass es ein Hardwareproblem sei.

Antivirus Software haben wir auch schon eine andere versucht.

Hat jemand noch eine Idee, was es sein könnte?

Schöne Grüße
gogizmo
Mitglied: 32067
16.03.2010 um 09:50 Uhr
Hallo,

guck dir das einmal an : http://www.vistax64.com/tutorials/172695-network-idle-session-time-auto ...

Wenn die Verbindungen idle sind, werden sie irgendwann getrennt, normalerweise nach 15 min. Auf den Clients sieht das dann aus wie beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: leroy196
16.03.2010 um 09:50 Uhr
Hi,

versuch es mal mit dem Link.
http://support.microsoft.com/kb/297684/de
Bitte warten ..
Mitglied: gogizmo
16.03.2010 um 11:25 Uhr
Hi,

den Autodisconnect Wert in der Registry hatten wir schon auf ffffffff gesetzt. Wir haben nun auch noch den Befehl net config server /autodisconnect:-1 auf den Servern sowie auf den Clients ausgeführt. Es ergab keinerlei Besserung. Meistens brechen die Laufwerke gerade nach 2-3 Minuten ab.

Das komische ist ja auch, dass es erst seit einiger Zeit plötzlich so ist. Jahrelang lief alles ohne Probleme. Seit ca. 2-3 Monaten fängt das Netz an zu spinnen.
Bitte warten ..
Mitglied: runcmd
16.03.2010 um 14:55 Uhr
hi,

und wenn man mal an einer maschine die erlaubten halboffenen verbindungen heraufsetzt ? dazu die TCPIP.SYS patchen (lassen), genügend tools dazu gibts im netz (xpantispy z.b.) ...
Bitte warten ..
Mitglied: gogizmo
22.03.2010 um 16:44 Uhr
Leider hat bis jetzt noch nix zum erfolg verholfen.

Ich habe lediglich festgestellt, dass sich an einem der Server der Dienst "Server" immer von selber ohne Fehlermeldung abschaltet. Ich habe den Dienst nun so eingestellt, dass er sich neu starten soll, wenn es Probleme gibt.
Nun mal weiter beobachten, wie sich das Netzwerk hier verhält.

Netzwerkkarten wurden mittlerweile auch schon getauscht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Schreibgeschwindigkeit Netzlaufwerk
Frage von OlliMucWindows 79 Kommentare

Servus zusammen, ich arbeite in einer großen Firma und wir arbeiten quasi fast nur über Netzlaufwerke. In meinem Aufgabenbereich ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk verschwindet immer
Frage von crack24Windows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, wir haben die Woche eine neue Maschine für die Produktion bekommen. Deren Rechner mit Windows XP soll auf ...

Windows 10
VPN Netzlaufwerk leer
Frage von EdaseinsWindows 106 Kommentare

Hallo Leute, Ich habe einen Kunden der Verbindet sich nach Leipzig per Windows VPN auf seinen Server. Dort nutzt ...

Netzwerkmanagement
Netzlaufwerk und Internet
gelöst Frage von geocastNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo Zusammen Ich wollte euch mal fragen, wie eure Erfahrungen dazu sind. Wir werden in Zukunft recht viele Mitarbeiter ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 13 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...

Entwicklung
Programmieren lernen - Vorkenntnisse bisher nur in PowerShell
gelöst Frage von SomebodyToLoveEntwicklung10 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne tiefer in das Programmieren einsteigen, der Wunsch hängt mir schon im Kopf seid ich ...

Hyper-V
Chaosbeseitigung in Domainlandschaft
Frage von Rolf935Hyper-V10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal ein paar praktische Tipps oder Hinweise. Derzeit haben wir einen NAS als Fileserver ...

Outlook & Mail
Automatische Anrede mit Name in Outlook beim Antworten auf Mails
gelöst Frage von Marco8383Outlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem. Ich nutze Office 365 und Outlook ...