Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk-Zugriff nur mit Passwort ? Benutzer Eiintraege ???

Mitglied: 8428

8428 (Level 1)

17.01.2005, aktualisiert 24.01.2005, 6668 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

ich habe folgendes Problem (und bin noch recht unbewandert mit Netzwerk-Einstellungen):

ich habe in meinem Heimnetzwerk zwei Rechner (je Win XP Pro) per LAN, ein Notebook (Win XP Home) per WLAN an einem Router. Rechner 1 und Rechner 2 koennen auf alle Rechner/freigegebene Ordner zugreifen (ohne Login). Notebook kann auf Rechner 1 zugreifen, bei Rechner 2 verlangt dieser eine User und Passwortangabe. Gebe ich dort den Login Namen von Rechner 2 ein komme ich aber trotzdem nicht an die Dateien (User und Loginpasswort auf allen Rechnern identisch). Aber warum komme ich auf Rechner 1 ohne (!) Anmeldung und Probleme ?

Gruppe gleich, IP und Subnet-Adressen ordentlich vergeben, gleiche Arbeitsgruppe, Firewall abgeschaltet ...


Ergaenzung:
Ich habe vor einiger Zeit meine User-Konten geaendert. Vorher XYZ nun XXXYYYZZZ. Dies auf beiden LAN Rechnern. Mein Notebook war vorkonfiguriert mit XP Home und ich habe nicht auf die Benutzerbenamung geachtet. Daher war dort YYY eingerichtet. Diesen habe ich ebenfalls auf XXXYYYZZZ geaendert.

Rechner 1 und 2 zeigen nun unter Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer den Eintrag
Name: XYZ und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ (der auch beim Login und unter Start angezeigt wird).

Das XP Home vom Notebook zeigt diese Moeglichkeit unter Computerverwaltung gar nicht erst an, vermutlich heisse ich dort aber Name: YYY und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ.

Nachdem ich den oberen Eintrag auf Rechner 1 und 2 gefunden habe, habe ich mich vom Notebook mit XYZ (also dem "alten" Namen)und Passwort auf Rechner 2 einwaehlen koennen. Auf Rechner 1 komme ich - wie bereits erwaehnt - ohne Passwortabfrage (und dabei habe ich dort doch die gleichen Einstellungen ???).

Ich kapiere es einfach nicht. Wo liegt der Hase im Pfeffer ? Was mache ich falsch ?

Kann ich die "Namen" auf meinen XXXYYYZZZ Eintrag abaendern und dies auch auf dem XP Home Rechner ? Gab es nicht eine Moeglichkeit, XP Home mit mehr Rechten zu versehen ?


Vielen Dank
Joe
Mitglied: 8428
20.01.2005 um 07:38 Uhr
Hi,

vielleicht geht es einfacher, wenn ich den Admin auf allen Rechnern komplett umbenennen koennte.

Wie gesagt, wenn ich unter Benutzer und 'Konto aendern' den Namen aendere (z.B. auf XXXYYYZZZ), erscheint dieser zwar im Anmeldebildschirm und im Startmenue, allerdings liegen die lokalen Einstellungen und Dokumente immer noch unter dem alten Verzeichnisnamen (z.B. XYZ). Zudem gibt es unter
Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer
den Eintrag Name XYZ und Vollstaendiger Name XXXYYYZZZ.

Meine Frage:
Wie kann ich den Admin Namen (vollstaendig) ersetzen ? Gibt es ein Tool, welches diese Aufgabe uebernimmt (Aenderungen in Registry, Verzeichnissen etc.) ?

Soweit ich verstanden habe, kann ich das Original-Admin Konto nicht loeschen (sonst wuerde ich ein neues Konto anlegen mit den richtigen Namen und das alte anschliessend loeschen).

Danke fuer Eure Hilfe
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: 8428
24.01.2005 um 08:47 Uhr
Hat niemand eine Idee ??? Geht das evtl. ueberhaupt nicht ???

Danke,
Joe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort

gelöst Frage von AviatorWindows Userverwaltung14 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell bin ich dabei, unsere neue Domain in unserer Firma aufzubauen. In der aktuellen Domain ist es ...

Netzwerkgrundlagen

Netzwerk Passwort durch Fake-Netzwerk auslesen?

gelöst Frage von coinstoreNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo allerseits, ich bin neu in dem Forum und muss erstmal sagen, dass ich eigentlich fast keine Kentnisse über ...

Windows Netzwerk

Netzwerk Zugriff über VPN

Frage von Motte990Windows Netzwerk5 Kommentare

Hallo Leute. Ich habe mit meinem Bruder über unsere 2 Fritzboxen ( Unterschiedliche Standorte ) eine VPN Verbindung aufgebaut. ...

Microsoft

Zugriff auf Share ohne Passwort nicht möglich

gelöst Frage von 140441Microsoft2 Kommentare

Hi, ich habe mein Surface Go in die Domäne von meinem Office 365 gehängt. Das geht auch alles super. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 1 TagInternet3 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Speedtest.cmd Via Aufgabenplanung stündlich oder ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback4 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. Die Codeblöcke können nun direkt per Copy&Paste kopiert werden. ...

Humor (lol)
Internet - auch 2020 noch Neuland ?
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Heute eine Mail der Schule meiner Tochter bekommen. Blabla Umweltschutz bla bla siehe Anhang. Dumm nur: Da hab ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Werde dauernd aus dem WLAN geworfen (RouterOS)
gelöst Frage von amdkeksNetzwerkmanagement24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe gestern ein update meiner Mikrotikgeräte gemacht und habe nun überall Version 6.45.5 drauf. Mikrotik Routerboard, ...

Festplatten, SSD, Raid
Größe der Partition lässt sich nicht ändern mit gparted
Frage von achkleinFestplatten, SSD, Raid17 Kommentare

Hallo, ich habe eine 480GB auf eine 1TB-SSD geklont. Jetzt möchte ich den freien Speicherplatz per gparted an die ...

Sicherheit
Wie Kann Man eine IT-Notfallhandbuch erstellen für petasan
Frage von 142658Sicherheit14 Kommentare

Hallo Leute ich muss bald meine abschlussprojekt schreiben und brauch dringend hilfe wie man ein IT-Notfallhandbuch erstellen für Petasan(eine ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie viel Ampere braucht eine 3.5 Zoll Festplatte am SATA Stecker?
gelöst Frage von francFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo ich möchte gerne eine "interne" 3.5 Zoll Festplatte an USB 3.0 anschließen. Ich habe dazu diverse Stecker gefunden, ...