Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netzwerkkomponenten von 2011 und nur 100 Mbit?

Mitglied: Falaffel

Falaffel (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2019 um 14:24 Uhr, 969 Aufrufe, 25 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ist es möglich, dass bei Netzwerkkomponenten von ca. 2011 nicht mehr wie 100 Mbit möglich ist?

Konkret wurden bei uns zuhause Kat-Kabel verlegt, wobei ich jetzt nicht weiß ob 5,6 oder 7. Netzwerkdosen von Jung und im Büro ein kleines 6-Port Patchpanel von Telegärtner.

Wenn ich einen Fritz Repeater per Patchkabel direkt in meine Fritzbox einstecke, zeigt die Meshübersicht der Fritzbox eine Verbindung von 1000 MBit an. Stecke ich die das Patchkabel von der Fritzbox in das Patchpanel und den Repeater per Patchkabel in eine Netzwerkdose im Haus, wird nur eine Verbindung von 100 Mbit angezeigt. Die Verkabelung in unserer Firma ist locker doppelt so alt und wir haben überall 1000 Mbit Verbindungen. Was könnte bei mir zuhause bremsen bzw. gibt es doch noch Komponenten, die nur 100 Mbit können?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Viel Grüße
Robert
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.03.2019, aktualisiert um 14:37 Uhr
Zitat von Falaffel:

Was könnte bei mir zuhause bremsen bzw. gibt es doch noch Komponenten, die nur 100 Mbit können?


Unsaubere Verkabelung, falsche Impedanz, falsche Schurmung, defekte Kabel, nur 2 Paare aufgelegt, unsauber aufgelegt, u.v.a. mehr.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.03.2019 um 14:37 Uhr
Hallo Robert,

wende dich bitte an einen Elektriker vor Ort.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
26.03.2019 um 14:39 Uhr
Hallo,

mal mit einem einfachen Kabeltester die Links prüfen. (zB. https://www.it-budget.de/LAN-Tester-Kabeltester-fuer-RJ-45-RJ-12-und-RJ- ... )

Gigabit-Ethernet braucht alle 4 Paare, wenn nur eine Ader fehlt (schlecht aufgelegt), gehen nur 100MBit.

Oder ist vielleicht nur 2paariges Kabel verlegt worden? Oder sind nur 4 der 8 Adern aufgelegt worden?

Wenn das Problem so einfach nicht eingrenzbar ist, muß ein "richtiger" Kabeltester ran.

Jürgen

PS: Natürlich gibt es auch heute noch Geräte, die nur max 100MBit unterstützen. Wenn nicht mehr gebraucht wird. ZB. Printserver, Umwelt-Sensoren, IoT-Geräte und auch der bekannte Raspberry Pi bis Vers. 3.
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
26.03.2019, aktualisiert um 14:42 Uhr
Moin,

hast du denn an der FB immer denselben Port genommen? Die sind je nach Modell und Einstellung ja ggf. unterschiedlich.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.03.2019, aktualisiert um 14:46 Uhr
wird nur eine Verbindung von 100 Mbit angezeigt.
Wenn die Verkabelung nur eine 4 Draht Verkabelung ist die aus Sparsamkeit gemacht wurde dann sind eben nur 100 Mbit physisch möglich !
Vielleicht liest du dir erst einmal ein paar Kenntnisse der banalsten Grundlagen an bevor wir hier weitermachen:
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html
Und...nimmst einen billigen Netzwerk Tester um das mit der Verkabelung zu checken ob dort 4 oder die für 1Gig zwingend erforderlichen 8 Adern verkabelt sind !! Mit Kabelart, Patchfeld und Jahreszahl hat das rein gar nix zu tun.
https://www.reichelt.de/multifunktions-kabeltester-rj45-rj11-int-351898- ...
Das wäre ja sinniger als solch laienhafte Threads in einem Administrator Forum zu posten.
1000 Mbit in einem Funk Netz ist natürlich auch ziemlicher Unsinn und muss man sicher nicht weiter kommentieren...
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
26.03.2019 um 14:47 Uhr
Hallo,

richtig! Es gibt (ältere) Fritten, die haben zur Hälfte GB-Ports und die andere Hälfte sind 100MB-Ports.

Und wenn ich mich richtig erinnere, kann man bei den aktuellen Fritten zum Stromsparen die GB-Ports auf 100MB "kastrieren".

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.03.2019 um 14:52 Uhr
...oder wo man die Stromspar Funktion ausschalten muss damit Gig Ports aktiv werden !
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
26.03.2019 um 15:08 Uhr
Zitat von Falaffel:
Was könnte bei mir zuhause bremsen bzw. gibt es doch noch Komponenten, die nur 100 Mbit können?

1. Alle Ports am Patchpanel durchprobieren
Kann ja sein, dass eine oder 2 Verkabelungen schlecht oder falsch verdrahtet sind.

2. Prüfen ob alle 8 Adern auf einer Buchse aufgelegt sind, oder ob aus Sparsamkeit
2x4 Adern für 2 Doden verwendet wurden.

3. Fritzbox kontrollieren, ob die Stromsparfunktion (Green Mode) ausgeschaltet ist.
(Heimnetz - Heimnetzübersicht - Netzwerkeinstellungen)

4. Kabeltester zu Hilfe nehmen und prüfen, ob TIA-konform verkabelt wurde. Entweder a ODER B, jedoch immer überall gleich.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
26.03.2019 um 15:10 Uhr
Moin aqui,

naja, er sagte das er bei verbindung via Patchkabel eine Netzwerkverbindung von 1GBit angezeigt bekommt
(Von der Fritze zur Box...)



Höchstwahrscheinlich wurde gespart beim Aufbau des Netzes, das ist auch meine Vermutung.

@Falaffel
Nicht ohne Grund sind IT Kosten in Unternehmen exorbitant höher (im Verhältnis).
Bei vernünftiger Planung --> gutes Equipment, sich auskennendes Personal
Hat man um einiges länger etwas ohne grundlegende Umstrukturierung
Beim Auto kann man auch nicht an Laufleistung einen Smart mit einem LKW vergleichen.



In dem Fall am besten jemanden der sich etwas auskennt zuholen.

Bei uns im Elektriker Fachhandel Betrieb ist der Elektriker der sich etwas (!!) mit so etwas auskennt die nächsten 3 Monate ausgebucht ;-P

Ich würde als erstes die Dosen aufmachen und mir die Verschaltung anschauen.
Dann das Kabel.
Mit allem was kleine CAT5e ist kann man GBit besser vergessen, etc..
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
26.03.2019, aktualisiert um 15:25 Uhr
Sorry, das ich diese Infos vergessen hatte zu erwähnen, es sind jeweils 8 Adern aufgelegt und wurden mit einem Kabeltester überprüft. Der Greenmode der Ports an der FB ist deaktiviert, sprich auf 1000 MBit (ich hatte ja auch geschrieben, dass es ohne die Hausverkabelung 1000 Mbit sind).

Sorry, dass ich nicht den hohen Ansprüchen einiger hier genüge. Es soll doch tatsächlich Kaufleute geben, die von Versicherungspolicen absolut keine Ahnung haben, da sie tagtäglich mit Krediten zu tun haben sich blöderweise aber trotzdem Kaufmann schimpfen.

'Danke an alle mit konstruktiven und hilfreichen Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
26.03.2019, aktualisiert um 15:22 Uhr
Ich habe alle Ports an der FB und am Patchpanel durchprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
26.03.2019 um 15:27 Uhr
Zitat von Falaffel:

Sorry, dass ich nicht den hohen Ansprüchen einiger hier genüge. [...]

Es wurden nur die häufigsten Fehlerquellen benannt und bei Fritzboxen sind nicht immer alle Ports auf GBit werkseitig eingestellt. Und wenn dann beim testen mal eben ein Green-Mode-Port genutzt wird....

Sind denn die 8 Adern auch in der richtigen Reihenfolge aufgelegt?
Gibt es ggf. Probleme beim Anschluss der Schirmung
Hast Du mal die Hausverkabelung zwischen einem Laptop und der Fritte getestet?
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
26.03.2019, aktualisiert um 15:40 Uhr
Das werde ich heute Abend nochmal testen (Dosen öffnen, Adern kontrollieren und mal ein Notebook anstatt des Repeaters ranhängen). Den Green-Mode habe ich schon im Vorfeld bei allen Ports abgeschaltet.

Ich bin auch allen dankbar, welche mir die häufigsten Ursachen gezeigt haben. Wenn das Thema aber unter dem Level von jemand ist, dann kann man es doch einfach ignorieren und die Laien plus die, welche gerne helfen unter sich lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
26.03.2019 um 16:59 Uhr
Hallo,

hier noch mal die Ader-Farben für TIA-568A und B für die richtige Reihenfolge:

https://incentre.net/ethernet-cable-color-coding-diagram/

Es müssen beide Seiten nach dem gleichen Standard aufgelegt sein!


Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
26.03.2019 um 19:39 Uhr
Danke Dir!
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
27.03.2019 um 00:31 Uhr
Hallo,

besorge Dir so ein günstigen LAN-Tester.
Die kosten unter 10 Euro und zeigen einfach an ob es Kurzschlüsse, fehlende Kabel oder Verdreher gibt.

Wenn die Belegung der Dosen OK ist, dann bleibt ja nur noch das Kabel.
Da hilft dann ein "richtiges" Netzwerkmeßgeräte (Netzwerkzertifizierer).
Die kann man sich für ca. 60-100 Euro pro Tag mieten. Dann weiß man genau was Sache ist.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: fredmy
27.03.2019 um 08:13 Uhr
Hallo,
und bei allem auch darauf achten, daß das Patchkabel das kann! (GBits).

(Hatten wir schon mal beim Messen einer neuen Installation.. Elektriker rückten mit "falschen" Patchkabeln an) .

Fred
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.03.2019, aktualisiert um 09:07 Uhr
dann kann man es doch einfach ignorieren und die Laien plus die, welche gerne helfen unter sich lassen.
Ja, schon richtig nur das hier ist ein Administrator Forum und keins für Laien die vielleicht dann doch bei http://gutefrage.net besser aufgehoben wären. Soviel Fairness solltest du also bei deiner Betrachtung auch schon mal walten lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
27.03.2019 um 09:22 Uhr
Zitat von Falaffel:
Sorry, dass ich nicht den hohen Ansprüchen einiger hier genüge. Es soll doch tatsächlich Kaufleute geben, die von Versicherungspolicen absolut keine Ahnung haben, da sie tagtäglich mit Krediten zu tun haben sich blöderweise aber trotzdem Kaufmann schimpfen.
Du bist vermutlich aber auch wenig begeistert wenn Jemand zu Dir kommt und sagt, dass er eine Versicherung für sein Haus braucht und als Information nur die Anschrift und Wandfarbe weiß.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.03.2019 um 09:32 Uhr
Zitat von StefanKittel:

Zitat von Falaffel:
Sorry, dass ich nicht den hohen Ansprüchen einiger hier genüge. Es soll doch tatsächlich Kaufleute geben, die von Versicherungspolicen absolut keine Ahnung haben, da sie tagtäglich mit Krediten zu tun haben sich blöderweise aber trotzdem Kaufmann schimpfen.
Du bist vermutlich aber auch wenig begeistert wenn Jemand zu Dir kommt und sagt, dass er eine Versicherung für sein Haus braucht und als Information nur die Anschrift und Wandfarbe weiß.

Das sind mehr Infos, als wir bekommen. Denn Anschrift reicht i.d.R schon für ein fundiertes VS Angebot (die Baudetails bekommt kaum ein VSF gedanklich realisiert.)
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
27.03.2019, aktualisiert um 09:56 Uhr
Vielleicht sind die Laien ja auch doch keine Laien, sondern haben nur eine Frage zu einem Thema, mit dem sie schon seit vielen Jahren nicht mehr konfrontiert waren und es sich zugegebenermaßen auch leicht gemacht haben hier zu fragen, anstatt erst mal selber im Internet zu suchen.

Mittlerweile weiß ich, dass alle verbauten Teile von der Spezifikation her GB können, dass definitiv alle 8 Adern aufgelegt wurden und mein Messgerät für 20€ auch zeigt, dass die Verbindung auf allen Adern vorhanden ist. Habe das alles zur Kontrolle nochmal geprüft.
Da die FritzBox - und Repeaterports alle richtig konfiguriert sind bleiben für mich noch die von "chiefteddy" verlinkten Standards.

Ich dachte aber , wenn ich auf allen 8 Adern ein Verbindung ohne Überkreuzung (laut Messgerät) habe ist die Farbe theoretisch egal.

Damals habe ich auch nur mit dem 20€-Gerät geprüft habe.

Gestern Abend hatte ich nicht mehr die Muße, die Dosen aufzuschrauben und genau nachzuschauen.

Wenn mein Thema euch unnötig Zeit gekostet hat, dann möchte ich mich nochmal entschuldigen, ich weiß es war etwas unglücklich. Ignoriert es einfach. Ich setze es auf gelöst und werde mir zu diesem Thema anderweitig Hilfe holen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.03.2019 um 10:07 Uhr
Zitat von Falaffel:

Vielleicht sind die Laien ja auch doch keine Laien, sondern haben nur eine Frage zu einem Thema, mit dem sie schon seit vielen Jahren nicht mehr konfrontiert waren und es sich zugegebenermaßen auch leicht gemacht haben hier zu fragen, anstatt erst mal selber im Internet zu suchen.

Treotzdem kann man erwarten, das man sich zumindest bei der Fragestellung mehr Mühe gibt.


Ich dachte aber , wenn ich auf allen 8 Adern ein Verbindung ohne Überkreuzung (laut Messgerät) habe ist die Farbe theoretisch egal.


Falsch gedacht.

Die Farbe ist zwar egal, aber die Paare müssen stimmen., also 1/2, 3/6, 4/5 und 7/8 müssen korrekt zugeordnet sein. Insbesodnere 3/6 wird gerne falsch gemacht und mit 4/5 falsch verkabelt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.03.2019 um 10:17 Uhr
ist die Farbe theoretisch egal.
Jein ! Das Verlegekabel hat ja verdrillte Adern.
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz5.html#5.5
Diese Aderpärchen müssen entsprechend richtig aufliegen, sonst hast du Übersprechen auf dem Kabel und es kommt zu Fehlern bei der Autonegotiation und ggf. zu Collisions was sich dann in so einem Verhalten wie deinem äußern kann.
Ganz trivial ist das also definitiv NICHT mit der Belegung der Dosen.
Ich setze es auf gelöst und werde mir zu diesem Thema anderweitig Hilfe holen.
Jetzt reagierst du wie ein bockiges Kind. Das hast du sicher nicht nötig wenn man man etwas Rückgrat hat und der Wind hier mal ein klein wenig rauher ist. Das sollte man als Laie oder Profi aushalten können.
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
27.03.2019 um 11:20 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Treotzdem kann man erwarten, das man sich zumindest bei der Fragestellung mehr Mühe gibt.
Dafür habe ich mich ja entschuldigt und werde mich zukünftig mehr bemühen.


Zitat von Lochkartenstanzer:
Falsch gedacht.

Die Farbe ist zwar egal, aber die Paare müssen stimmen., also 1/2, 3/6, 4/5 und 7/8 müssen korrekt zugeordnet sein. Insbesodnere 3/6 wird gerne falsch gemacht und mit 4/5 falsch verkabelt.

lks

Danke dafür, werde es nochmal kontrollieren und ggf. neu auflegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Falaffel
27.03.2019, aktualisiert um 11:23 Uhr
Zitat von aqui:

ist die Farbe theoretisch egal.
Jein ! Das Verlegekabel hat ja verdrillte Adern.
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz5.html#5.5
Diese Aderpärchen müssen entsprechend richtig aufliegen, sonst hast du Übersprechen auf dem Kabel und es kommt zu Fehlern bei der Autonegotiation und ggf. zu Collisions was sich dann in so einem Verhalten wie deinem äußern kann.
Ganz trivial ist das also definitiv NICHT mit der Belegung der Dosen.

Das habe ich jetzt auch gemerkt, danke.

Ich setze es auf gelöst und werde mir zu diesem Thema anderweitig Hilfe holen.
Jetzt reagierst du wie ein bockiges Kind. Das hast du sicher nicht nötig wenn man man etwas Rückgrat hat und der Wind hier mal ein klein wenig rauher ist. Das sollte man als Laie oder Profi aushalten können.

Da hast du wohl recht ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL

Im Schneckentempo mit 100 Mbit durchs Internet !

Frage von NordpolcamperDSL, VDSL19 Kommentare

Servus, kurz zu den Fakten: 100 Mbit up, 6 Mbit Down ISP: Kabel Deutschland Router / Modem: FBF 6360 ...

LAN, WAN, Wireless

100 MBit statt 1 GBit an CAT6-7 Verkabelung

gelöst Frage von ShiokuLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, aktuell habe ich bei einem Kunden das Problem, dass nicht die gewünschte Netzwerkgeschwindigkeit über 2 Leitungen erzielt werden ...

LAN, WAN, Wireless

Netzwerkkarte (1GB) hat öfters nur eine 100 Mbit Verbindung

Frage von Stefan007LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo Leute, ich hab das Problem, dass meine Onboard-Netzwerkkarte (1GB) sehr oft nur mit 100Mbit verbunden ist. An der ...

Netzwerkgrundlagen

Verständnis Frage zur Datenübertragung von W10 auf ein NAS über 100 MBit Netzwerk

gelöst Frage von neuland14Netzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo zusammen, beim kopieren einer größeren Datei wird mir im Explorer eine Geschwindigkeit von 11,2 MB/s an. Im Taskmanager ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Tools
Dolibarr ERP CRM - Update Prozess
Anleitung von radiogugu vor 1 TagLinux Tools

Hallo. Dies soll den kurzen Update Prozess der Software schildern. Zugrunde liegt eine Ubuntu Linux VM an der Stelle. ...

Linux Tools
Dolibarr ERP CRM - Überblick der Software
Anleitung von radiogugu vor 1 TagLinux Tools

Hallo. Nach der Anleitung zur Einrichtung und Installation der Datenbank und des Webserver Dolibarr ERP CRM Installation möchte ich ...

Linux Tools

Dolibarr ERP CRM Installation der Datenbank und des Webserver

Anleitung von radiogugu vor 1 TagLinux Tools

Hallo zusammen. Ich bin seit kurzem nebenberuflich selbstständig und suchte eine geeignete Software für die Auftragsverwaltung, CRM und ein ...

Sicherheit

Chrome 79 übermittelt eingegebene Kennwörter nach Hause

Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit15 Kommentare

Ab sofort warnt Chrome standardmäßig Nutzer davor, wenn aus Leaks bekannte Passwörter zum Einsatz kommen. Beim Besuch einer Website, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerkstruktur für Zuhause 1Anschluss 2 Netze
Frage von chrishaefNetzwerke26 Kommentare

Hallo liebes Forum, Ich hätte da mal eine Frage an die Profis. Bei uns liegt ein DSL Anschluss im ...

Batch & Shell
Eingabeaufforderung macht Pause bei Datensicherung mit Robocopy auf DVD
Frage von anmelderBatch & Shell23 Kommentare

Hallo, ich sichere einige Daten per Robocopy auf DVD-RAM. Wenn ich nicht am Rechner sitze macht der Befehl nach ...

Windows Server
Neuinstallation Windows Server 2016 - wie würdet Ihr vorgehen
Frage von mollyneoWindows Server20 Kommentare

Moin, ich habe gerade ein kleines Problem mit einer bestehenden Installation eines "Fachmanns" und möchte gern wissen, wie ihr ...

Server-Hardware
Server startet nach Debian Installation nicht mehr
Frage von RobertDServer-Hardware17 Kommentare

Hallo, ich habe heute zum ersten Mal auf meinen Server (selbst zusammengebaut) Linux installiert, ging auch alles ganz gut. ...