Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dir auf Netzwerkpfad

Mitglied: webbudda

webbudda (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2016 um 23:22 Uhr, 7344 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

wir wollte mir mit einem batch mit "dir-Befehl" die Verzeichnisse eines Netzwerkpfades in eine Datei leiten. Habe einfach meine Win7 CMD in das Netzwerk kopiert wo der batch liegt. Das einfachste klappt natürlich nie:
Cmd.exe unterstützt UNC-Namen für das aktuelle Verzeichnis nicht

Gibt es da eine Alternative? An irgendwelchen Serverkonfigurationen oder ähnliches werde ich nichts ändern können.

Vielen Dank & Gruß
Mitglied: 122990
13.01.2016, aktualisiert um 23:49 Uhr
Als Netzlaufwerk mappen ;-P
Oder auch mit robocopy im Demo-Modus (/L)

Gruß grexit
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
14.01.2016, aktualisiert um 00:29 Uhr
Hallo.

Als Netzlaufwerk mappen
... macht PUSHD on-the-fly und POPD trennt es wieder.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
14.01.2016, aktualisiert um 12:17 Uhr
Hallo,

wie rubberman schon schrieb: CMD.exe hat da ein zwar dokumentiertes (siehe PUSHD /?) aber relativ unbekanntes Feature eingebaut.
01.
@echo off & setlocal
02.

03.
set "OutFile1=%UserProfile%\Desktop\MountedDir.txt"
04.
set "OutFile2=%UserProfile%\Desktop\SharePathDir.txt"
05.

06.
pushd "%~dp0"
07.

08.
(for /r "%CD%" %%f in (*.*) do (
09.
  echo %%f
10.
)) > "%OutFile1%"
11.

12.
popd
13.

14.
(for /r "%~dp0" %%f in (*.*) do (
15.
  echo %%f
16.
)) > "%OutFile2%"
Den obigen Code als Bachfile speichern, auf dem Netzwerk-Share ablegen und aus einem Explorerfenster per Doppelklick starten. Auf dem Desktop werden dann zwei Textdateien mit dem Listing der Dateien auf dem Share erstellt.

Die eine Datei enthält die Netzwerk-Pfade zu den Dateien (\\Server\Share\Datei). An den Pfaden in der anderen Datei sieht man, dass der PUSHD-Befehl das Share als Laufwerk Z: mappt, falls es noch kein Laufwerk mit dieser Bezeichnung gibt. Ansonsten ist es der erste unbenutzte Buchstabe von Z aus abwärts.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.01.2016 um 07:33 Uhr
Hallo,

warum kopierst Du die CMD dorthin?
Was soll Dir das bringen?

Du kannst Sie auch einfach mit dem Zielverzeichnis starten.
Das führt dann zu Deiner Fehlermeldung .
Also auch hier wozu?

Du kannst einfach mit der lokalen Dir folgendes machen.
01.
dir \\server01\daten > c:\temp\liste1.txt
oder
01.
dir /s \\server01\daten > c:\temp\liste1.txt
wenn Du alle Verzeichnisse haben möchtest

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: webbudda
14.01.2016 um 09:22 Uhr
Die cmd kopiert, weil der batch ja nicht lokal liegt (s.o.).

Es soll jeder auf dem Server einen batch ausführen können der den aktuellen Verzeichnisinhalt in eine Datei speichert. Dazu möchte ich eigentlich auch nicht temporär Laufwerke mappen bei den Leuten auf dem Rechner, da ich nicht weiß, ob z.B. Z:\ bereits belegt ist.

Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Danke Friemler aber richtig verstehen tue ich das nicht was du schreibst. Es wird nur eine MountedDir erzeugt, die enthält leider nicht alle Unterverzecihnisse rekursiv.

Danke & Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.01.2016 um 09:30 Uhr
Hallo,

langsam verstehe ich (vieleicht).

Wenn Du eine Batchdatei lokal aufrufst, ist der Speicherort auf der aktuelle Pfad.
Z.B. c:\temp\test.bat

Wenn die Batchdatei aus einer URL stammt, dann nicht.
Z.B. \\server01\daten\test.bat
In diesem Fall wird der aktuelle Pfad auf den lokalen Standardpfad zurückgestellt.

Dies kann man durch 3 Ansätze umgehen
- Aufruf von einem Netzwerklaufwerk mit Buchstaben
- Aufruf mit dem gewünschten Pfad als Parameter (z.B. mit einer Verknpüfung oder einer anderen Batchdatei)
- Den Pfad hart in die Datei schreiben

Oder ganz elegemant ein kleines Programm mit z.B. VB schreiben.

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: webbudda
14.01.2016, aktualisiert um 12:44 Uhr
Friemler das mit dem mounten klappt wohl doch ganz gut. Kann man die Unterordner noch einbeziehen?
mit "for /r" kommt wieder der fehler : UNC path not supported.

Was sollte ind er anderen Datei kommen? Die ist nicht erzeugt worden.
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
14.01.2016, aktualisiert um 12:51 Uhr
Hallo webbudda,

eigentlich dachte ich, dass Du den Demo-Code aus meinem ersten Posting selbst an Deine Wünsche anpasst. Aber OK, ich habe das Script oben geändert, jetzt ackert es die Verzeichnisstruktur rekursiv durch. Den Dateifilter in den Klammern der FOR-Schleifen zu konfigurieren solltest Du selbst hinbekommen. Du kannst dort auch mehrere Filter durch Leerzeichen getrennt angeben.

Zu den Dateien, die auf dem Desktop abgelegt werden:

  1. Die Datei MountedDir.txt enthält das Verzeichnislisting in der Form "Z:\Datei" bzw. "Z:\Ordner\Datei", wenn das Netzwerkshare vom PUSHD-Befehl als Laufwerk Z: gemounted wurde (hängt von Deinen lokalen Gegebenheiten ab, statt Z: könnte es auch Y:, X:, usw. sein, eben der erste unbenutzte Laufwerksbuchstabe von Z abwärts).
  2. Die Datei SharePathDir.txt enthält das Verzeichnislisting in der Form "\\Server\Share\Datei" bzw. "\\Server\Share\Ordner\Datei".

Dass die SharePathDir.txt nicht erzeugt wird, kann ich nicht nachvollziehen, funktioniert hier einwandfrei. Ist vielleicht ein Problem mit Zugriffsrechten.

Um das zu debuggen, entferne das @echo off am Anfang des Scripts und starte das Script per Tastatureingabe aus einem Konsolenfenster, NICHT per Doppelklick in einem Explorerfenster. Dann kannst Du die Abarbeitung des Scripts verfolgen und siehst auch evtl. auftretende Fehlermeldungen.

Zusätzlich kannst Du auch die erste FOR-Schleife zur Erstellung der MountedDir.txt entfernen und nur die SharePathDir.txt durch die andere FOR-Schleife erstellen lassen.

[EDIT]
Die Fehlermeldung btr. UNC-Pfad kannst Du ignorieren.
[/EDIT]

Gruss
Friemler
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerkpfad per Batch-Datei
gelöst Frage von AveiroCR7Windows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich will gerne einen Netzwerkpfad mit anderen Anmeldedaten öffnen, dazu wollte ich gerne ein Batch-Datei erstellen. Aber ...

Windows 7

Offline Start: Netzwerkpfad nicht gefunden

Frage von norphoisWindows 71 Kommentar

Hallo zusammen Ich habe folgende Situation bei der ich nicht weiterkomme: Wenn der Client mit Windows 7 offline gestartet ...

Netzwerke

Netzwerkpfad kann nicht gefunden werden

Frage von Caro90Netzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, Ein Rechner (Windows 8.1) wurde versehentlich aus der Domäne geschmissen. Bei diesem Rechner wurde jetzt eine neue ...

Batch & Shell

Wmic logicaldisk sucht Laufwerkbuchstabe zu Netzwerkpfad

gelöst Frage von anmelderBatch & Shell15 Kommentare

Hallo, hat mir "\\fritz.box.fritz.nas" ausgegeben. soll das nun rückgängig machen und E: ausgeben aber ich bekomme den Fehler: Keine ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Windows Server
Ist es möglich, eine deutsche W2016 Installation mit einer UK-Lizenz zu aktivieren?
gelöst Frage von keine-ahnungWindows Server9 Kommentare

Moin at all, ist ja noch Freitag. Ich habe hier noch zwei UK OEM W2016 Standard Pakete rumfliegen Muss ...

Batch & Shell
Mittels SED Text ersetzen in Anführungszeichen
gelöst Frage von nekronBatch & Shell9 Kommentare

Moin … bin nicht wirklich der SED/regex Mensch, vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle Helfen :) ich habe ...