Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkproblem mit Linux

Mitglied: Du-weisst-schon-wer

Du-weisst-schon-wer (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2004, aktualisiert 24.08.2004, 6812 Aufrufe, 12 Kommentare

DHCP klappt nicht!

Folgendes Szenario:
Ich habe bei drei Rechnern Suse installiert und bei diesen ging das Internet sofort (Netzwerk mit 17 Rechnern mit Kabelmodem und
Router (Netgear RP114) ).
Aber bei diesem Rechner nicht.
Weder mit statischer IP noch mit DHCP.
Uhrsprünglich waren auf diesem Rechner 2(on Board,PCI) eth Karten.
Nach dem entfernen der PCI Karte und einer Neuinstallation klappte auch nichts! Allerdings zeigt der DHCP Table des Routers den
Linux Rechner an!

Ich verstehe das nicht normalerweile brauch ich nichts zu konfigurieren und die Internetverbindung klappt..

Das was daran Problematisch ist das es unter windows geht (netzwerk bzw. ip
über dhcp)
Ich habe bereits etliche Linux Distributionen ausgetestet es klappt
nirgends! Bei allen anderen Linux Rechnern funzen die delfaut einstellungen!
Ich habe den Router schon resettet in der Hoffnung ich hätte irgendwann mal
irgendwas ganz spezielles irgendwo für diesen Rechner eingestellt aber nix
da.. Netzwerkkabel gewechselt... Port gewechselt...
vergeblitsch...

Hat einer nen guten Tipp oder eine Lösung parat ?
Mitglied: BartSimpson
18.08.2004 um 15:39 Uhr
Was ist es denn für eine Karte?
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
18.08.2004 um 15:51 Uhr
Realtek sowiso...
ne ganz normale 0815 Netzwerkkarte!
ist teilweise auch in den anderen Linux Rechnern drin
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
18.08.2004 um 15:59 Uhr
Und die Onboard karte?
Und was sagt /var/log/messages?
etwas verdächtiges?
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
18.08.2004 um 16:23 Uhr
Also die Onboard Karte ist übers Bios deaktiviert!
allerdings ergab /var/log/messages
etwas:
(hier ein paar meiner ansicht wichtiger meldungen)
kernel:8139too Fast Ethernet driver 0.9.27
kernel:eth0:Realtek RTL8139 at 0ec00, 00:40:f4:63:5b:13 , IRQ 11
...
#irgendwo in der mitte
... disabling IRQ 11
#weiter unten
....
dhcclient:sit0 unknow adress type 776
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
18.08.2004 um 16:26 Uhr
Wäre es möglich die ganze datei zu veröffenlichen?
Bitte warten ..
Mitglied: Patric
18.08.2004 um 23:04 Uhr
Hatte auch mal mein Problem mit ner Realtec. Ich kann mich erinnern, dass es zwei verschiedene Treiber für diese Karten gibt (8138too und rtl8139 oder so) und nur einer funktioniert hat. Versuchs mal mit dem anderen Treiber.
Oder wirf die Karte raus und besorg Dir was, wo Intel oder 3Com draufsteht..
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
18.08.2004 um 23:37 Uhr
Das stimmt. es hängt mit den Hardwareversionen zusammen. Ich bevorzuge die Intelkarten.
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
19.08.2004 um 09:06 Uhr
OK werds versuchen!
vielen Dank (Die ganze datei kann ich leider ja nicht veröfentlichen weil ich auf dem rechner ja weder netz noch netzwerk habe!)
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.08.2004 um 09:39 Uhr
Achso. Aber du hast doch noich sicher das gute alte diskettenlaufwerk oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
19.08.2004 um 10:08 Uhr
Hab mal irgendwo gelesen das man das untelassen sollte sowas in einen Server einzubauen...
(ne externe Harddrive wäre auch zu schön...)
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
19.08.2004 um 12:21 Uhr
OH DANKE...
ICH LIEBE EUCH!!!!!
ES WAR WIRKLICH DIE KARTE!
Bitte warten ..
Mitglied: fstab
24.08.2004 um 10:45 Uhr
Hallo !

Da ich erst jetzt angemeldet bin und Deinen Problem gelesen habe, möchte ich Dir noch einen kleinen Tipp geben :

Wenn eine Netzwerkkarte in einem Windows-Rechner ihren Dienst verrichtet hat und sie daraufhin in einen Linux-Rechner laufen soll, kann es zu Problemen führen. Der Grund hierfür ist beim Betriebssystem Windows zu suchen, da dieses Betriebssystem die Eigenschaft hat gewisse Informationen im Rom der Karte zu speichern. Linux hat damit Probleme ! Mit einem Tool, welches man auf der Herstellerseiten der Netzwerkkarte bekommt, kann man das Rom der Karte auf DOS-Ebene löschen - Danach gibt es auch keine Probleme mehr mit Linux !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba17 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Debian
Linux Tablet
gelöst Frage von djevil-adDebian12 Kommentare

Hi, ich möchte mir gerne ein günstiges, gebrauchtes Tablet (50€) in der Bucht schiessen, auf dem ich ein BELIEBIGES ...

Schulung & Training
Linux - Zertifizierung
Frage von SeeyaaSchulung & Training1 Kommentar

Hallo. Ist LPI ist noch die am meisten anerkannte Linux Zertifizierung in Deutschland? Oder gibt es Alternativen? Wichtig für ...

Linux
Infoscreen Linux
Frage von Jannik2018Linux5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem möglichst kostenlosen tool für linux Debian/Ubuntu welches mir die ...

Cluster
Linux Failover
gelöst Frage von akadawaCluster3 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich soll eine MySQL-Datenbank, welche auf einem physischen Server (Debian) läuft , in einer virtuellen Maschine ...

Schulung & Training
CompTIA Linux+
gelöst Frage von honeybeeSchulung & Training3 Kommentare

Hallo, hat jemand schon mit dieser Zertifizierung Erfahrungen gemacht? So viel ich weiß, müsste das mit dem LPIC-1 identisch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Regelmäßige Änderungen der Passwörter erhöhen wirklich die Sicherheit?
Frage von AbstrackterSystemimperatorSicherheitsgrundlagen21 Kommentare

Guten Abend zusammen, genau die Frage stelle ich mir. Erhöht es tatsächlich den Sicherheitsfaktor, wenn die Passwörter regelmäßig geändert ...

Hyper-V
Hyper-V VM Copy Performance innerhalb der VM
gelöst Frage von tobitobsnHyper-V19 Kommentare

Folgendes Situation: Hyper-V Host mit 2xSSD (RAID1) mit OS und 2xHDD (RAID1) für Daten. Der Host hat aktuell (noch) ...

Router & Routing
Hat jemand den "verbesserten" VPN-Durchsatz des FritzOS 7.20 schon getestet?
Frage von the-buccaneerRouter & Routing14 Kommentare

Evtl. gemessen? Ist das spürbar? Bei welcher Verschlüsselung? Ich bin da etwas kritisch, denn das schien mir bisher ein ...

Netzwerkprotokolle
Site-To-Site VPN und HomeOffice
Frage von Luci0815Netzwerkprotokolle12 Kommentare

Hallo, würde die folgende Konstellation Sinn machen oder ist es kompletter Unsinn bzw. würde es überhaupt funktionieren? Zurzeit haben ...

Netzwerkmanagement
Den Zugriff von PC o Laptop für nur bestimmte IP-Netze Router ( per MAC) freigeben
gelöst Frage von CharlyBoardNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgende Anforderungen die ich realisieren muss. Nehmen wir eine Firma an die ein internes sehr ...

Exchange Server
Exchange News and Announcements - Microsoft Ignite 2020
Ticker von DaniExchange Server10 Kommentare

Today we are announcing that the next versions of Exchange Server, SharePoint Server, Skype for Business Server and Project ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN