!Netzwerkscanner! Probleme mit LDAP und dem Globalen Adressbuch

Mitglied: exabyte

exabyte (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 11:50 Uhr, 7975 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Es handelt sich hier um einen Sharp AR-M165, das ist ein Multifunktionsgerät und steht in einer FOSBOS im Sekretariat.
Das Gerät kann über ein WebIF konfiguriert werden und bietet eben die Möglichkeit, eingescannte Dokumente gleich an eine gewünschte E-Mail Adresse zu versenden.

Das Globale Adressbuch soll über LDAP "gefunden" werden, dazu liste ich hier ma die möglichen Einstellungen auf:

Globales Adressbuch einstellen:

Name----------------------------------------[Test]
Suchpfad-----------------------------------[Das ist die Frage im Moment]
LDAP-Server------------------------------[IP des DC]
Servertyp-----------------------------------[Standard] ->oder Kundenspezifisch (auswählbar)
Suchattribut-------------------------------[cn] -> ausgegraut
E-Mail-Adresse empfangen von----[mail] -> ausgegraut
Fax-Adresse empfangen von--------[facsimileTelephoneNumber] -> ausgegraut
Port-Nummer----------------------------[389]
Zeitüberschreitung[ Sekunden]-----[5]
Benutzername---------------------------[leeres Feld für Eintragungen]
Kennwort----------------------------------[leeres Feld für Eintragungen]
Authentifizierungstyp-------------------[Anonymus]

So sieht das in etwa aus und zum Suchpfad habe ich auch schon einiges gefunden, aber nichts hat geklappt.
Man liest immer von dc=example,dc=domain,dc=com für example.domain.com, das kapier ich ned, wir haben keine domain für unseren DC!?

Das, was mir hierzu eingefallen wäre, wäre der domänenname in dieser Konstellation, also für uns dc=fosbos, dc=local aber das klappt auch nicht.
Der zweiter Punkt wäre dc=servername, dc=fosbos, dc=local für servername.fosbos.local aber das geht auch nicht.

Im Exchange bei der Globalen Adressliste unter Eigenschaften gibt es die Filterregel, hat die was damit zu tun eventuell?


Bitte postet mir keine google suche links von Foren oder so, wo´s um Xerox Drucker geht, das habe ich alles schon gelesen!!

Ich hoffe auch schnelle Hilfe und bedanke mich an dieser Stelle schonmal !

mfG

exabyte
Mitglied: Takrael
13.01.2009 um 12:38 Uhr
Hi,

wie soll ich denn "..wir haben keine domain für unseren DC!?" verstehen?
Keine Domaine aber einen Domänen Controller?

Leider kenne ich das Gerät nun nicht direkt, aber so grob versuch ich mal zu helfen:

Wie heist denn eure Domäne?
Notfalls öffne mal "adsiedit.msc" (ist ggf. nur auf dem DC installiert)
Dann siehst du unter "Domain" (wenn erfolgreich mit euerem DC verbunden...) die einzelnen Container (CNs und DC,..).
Suchpfad könnte dann sein
cn=Users,dc=fosbos,dc=local

"..Im Exchange bei der Globalen Adressliste unter Eigenschaften gibt es die Filterregel, hat die was damit zu tun eventuell?.."
Der Exchange erstellt über die Filterregeln, sein Adressbuch.
Sucht praktisch aus den Eigenschaften im Active Directory (Vorname, Nachname, Ort, Email Adresse, Telefonnummer etc..)

Diese eigenschaften vom Gerät
LDAP-Server------------------------------[IP des DC] scheint soweit plausibel
Servertyp-----------------------------------[Standard] ->oder Kundenspezifisch (auswählbar) wenn er durch den Standardeintrag kein "Suchattribut" zulässt wird wohl nach emailadresse gesucht?
Suchattribut-------------------------------[cn] -> ausgegraut kann bei spezifisch wohl ein Attribut (sAMAccountName,mail o.ä. angegeben werden)

evtl hilft es dir?
Gruß
Takrael
Bitte warten ..
Mitglied: exabyte
13.01.2009 um 14:23 Uhr
Hallo Takrael!

Das mit der Domain habe ich missverstanden, ich habe immer in beispielen gelesen z.B.: "dc=example,dc=yourdomain,dc=com" und habe gedacht es handelt sich hier um eine Internetdomain.

Eine Domäne haben wir natürlich, fosbos (bzw. fosbos.local) heißt diese.

Mit adsiedit.msc komme ich der Sache schonmal näher denke ich, vielen Dank !

Im AD unter Users gibt es das Objekt "Domänen-Benutzer" hier werden alle Benutzer aufgelistet.

Wünschenswert ist das ja auch, nur eben sind die E-Mail Adressen gefragt.
Hier dachte ich mir, dass man das vielleicht mit dem Servertyp "Kundenspezifisch" und dann eben mit den Attributen einstellen kann, also so eine Art Filterregel.

Mein jetziger Suchpfad lautet:"CN=Domänen-Benutzer,CN=Users,DC=fosbos,DC=local" das klappt aber noch nicht wie gewünscht leider !

Naja, ich werde mal weiter probieren, vielen Dank nochmals!

mfG

exabyte
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Benchmarks
M.2 SSD und RAM zu langsam
gelöst MarkowitschFrageBenchmarks22 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir folgenden PC zusammengestellt : MB: ASUS - ROG Strix Z490-E Gaming Mainboard (90MB12P0-M0EAY0) CPU: ...

Datenbanken
SQL Null Abfrage
gelöst newit1FrageDatenbanken18 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche eine CSV in meine Datenbank zu importieren. Das klappt auch. Die CSV hat folgendes Format: ...

Internet
Wie baue ich ein sicheres Netzwerk auf?
gelöst BitLooserFrageInternet15 Kommentare

Moin moin zusammen:) Die Thema-Überschrift sagt eigtl. schon alles - Da ich vermute, dass dies eine doch recht häufige ...

Netzwerke
Aufbau Praxisnetzwerk mit Fragen (TI, Switch, Firewall, VoIP, Netzwerkdesign)
razorrFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, aber habe hier schon sehr lange im Forum mitgelesen bzw. mich schlau gemacht und ...

Router & Routing
OPNSense statt Endian Firewall
hannes.hutmacherFrageRouter & Routing14 Kommentare

Hallo zusammen, wir setzen hinter der pfSense, die die direkt am Internet hängt, noch eine Endian Firewall ein. Dazwischen ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware13 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Kostenstelle - Global Adressbuch
BeaconFrageOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Outlook mit Exchange Anbindung. Jedes Outlook hat Zugriff auf das Globale Adressbuch. Die ...

Exchange Server
Externes LDAP Adressbuch einbinden
TheJamaika23FrageExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte ein externes LDAP Adressbuch einbinden. Ich verwende Exchange2010. Ich hab bereits die Address Book Policies ...

Windows Server

Rocket.Chat mit LDAP-Anbindung ans AD über Global Catalog und mehreren Trees

emeriksFrageWindows Server

Hi, kann man bzw. hat schon jemand von Euch einen eigenen Rocket.Chat Server an Euer AD angebunden? Wir habe ...

Windows Netzwerk

AD LDAP Problem mit UPN Suffix und Referrals

gelöst nixlosFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo, ich versuche verzweifelt mit einer SonicWall die Gruppen aus dem LDAP zu ziehen. Die User haben die Mailadresse ...

Utilities

LDAP Integration für Rocket.Chat, Problem mit User Search

Bem0815FrageUtilities4 Kommentare

Moin zusammen, ich bin gerade dabei Rocket.Chat mit einem OpenLDAP Server zu verbinden. Grundsätzlich klappt das auch, nur bekomme ...

Windows Server

Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global "

xXEddiXxFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo, wir betreiben bei uns das DMS "ELO". leider bekomme ich auf dem ELO-Server (Server 2008 R2) und auf ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud