Office 2000s und VISTA Home Premium wab.dll fehler

Mitglied: Jimbow

Jimbow (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2008, aktualisiert 22.11.2008, 6309 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

sich habe einen sehr sehr blöden Fehler, der mein ganzes Outlook nicht benutzbar macht. Und zwar kommt immer die Meldung "Beim Öffnen des Windows-Adressbuchess sist ein Fehler aufgetreten. "WAB.dll" wurde nicht gefunden."

Das Betriebsystem ist VISTA Home Premium und das Office 2000 SR-1.s Nun hab ich schon trausend mal gegooglets aber nie eine richtige Lösungen gefunden.

Könnt ihr mir weitehelfen? Falls es ein Kompatibilitätsproblem ist, könnt ihr mir sagen, welche Version ich für Vista verwenden kann? Funktioniert Office 2003?

Oder gibt es eine Möglichkeit einfach das Windows-Adressbuch neu zu erstellen?
Mitglied: mf
11.11.2008 um 22:28 Uhr
Hallo.

Office 2000 ist ja schon eine historische Software. Unter Windows XP habe ich schon Probleme gehabt. Insbesondere, wenn sich ein User am System anmeldet, der noch nicht an diesem Rechner aktiv war.

Mittlerweile habe ich alle Clients auf Office 2007 umgestellt und keine Probleme mehr.

Auf dem Office 2003 hatte ich bis dato nur das Outlook genutzt. (Exchange 2003 Server CALs sind inkl. Outlook2003-Lizenz)

Mit diesem Teil aus Office 2003 hatte ich ebenso keine Probleme. Daher kann ich dir empfehlen mindestens auf Office 2003 nachzuziehen und die historische 2000er Version abzuschaffen.

Tipp: Das Office 2007 SBE kostet "nur" ~150EUR als OEM-Version.

Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Jimbow
17.11.2008 um 11:57 Uhr
Gibt es die Office 2007 Basic auch im 5er Paket? Und was hat es mit den Office 2007 Lizenzen auf sich, bei denen keine CDs dabei sind? Muss man dann das Ofice aus dem Internet runterladen und dann den CD Key verwenden?
Bitte warten ..
Mitglied: mf
17.11.2008 um 17:12 Uhr
Gibt es die Office 2007 Basic auch im 5er Paket?

Heisst das nicht Home and Students? Word, Excel, Powerpoint. Und kann auf bis zu drei Rechnern installiert werden. Nicht kommerziell, wenn ich nicht irre.

Und was hat es mit den Office 2007 Lizenzen auf sich, bei denen keine CDs dabei sind?

Der Key ist die Lizenz. MLK steht für Media Less Kit.

Muss man dann das Ofice aus dem Internet runterladen und dann den CD Key verwenden?

Die CD kannst du dir aus dem Netz laden und gegen eine Gebühr bei Microsoft bestellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 72195
22.11.2008 um 14:32 Uhr
a) ich kann dir die WAB.DLL per em@il schicken,
b) im Outlook klicken auf EXTRA > OPTIONEN > Registerkarte
WEITERE > ERWEITERTE OPTIONEN > COM-Add-Ins >
Hinzufügen... > Zielordner angeben wo sich die WAB.DLL befindet >
linke Maustaste auf WAB.DLL > OK
c) bei mir hat’s so funktioniert (VISTA HOME PREMIUM)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Fehler mit PHP-FPM
adriaanFragePHP20 Kommentare

Hallo guten Abend liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem. Nämlich habe ich ein Kontroll PHP Skript heruntergeladen und damals ...

Microsoft
Gebrauchtsoftwareverkäufer lizengo in Insolvenz
kgbornInformationMicrosoft18 Kommentare

Nur kurz, da hier einige Admins ja wohl beim Kölner Software-Händler 'Gebrauchtsoftware gekauft' haben - lizenzrechtlich wohl fraglich. Die ...

Batch & Shell
Registry Schlüssel mit Platzhalter via Batch ändern
gelöst stoepsu77FrageBatch & Shell13 Kommentare

Hallo an Alle ich suche gerade eine Möglichkeit einen Registry Schlüssel zu ändern. Nur ist das Problem, dass der ...

Server-Hardware
Gebrauchten Server zum Weiterbilden gesucht
AnukadFrageServer-Hardware13 Kommentare

Liebe Community, ich weiß dazu gibt es schon einige Themen im Forum, leider sind dies nicht mehr die neusten ...

Vmware
ESXI 7.0.1 IBM M5210 Verbindung zu MegaRAID Storage Manager
AngryDadFrageVmware12 Kommentare

Hallo zusammen. Ich betreibe zuhause einen IBM x3650 M4, in diesen habe ich einen IBM ;5210 Raid Controller eingebaut. ...

Switche und Hubs
Switchmanagement via Internet
spacyfreakFrageSwitche und Hubs11 Kommentare

Hallo, ich schaue mich gerade um nach managebarer Switching / WLAN Lösungen verschiedener Hersteller. Die Anforderung ist recht simpel ...

Ähnliche Inhalte
Windows Vista
Vista Home Premium nur Basic Key
gelöst ChontaFrageWindows Vista8 Kommentare

Hallo, habe im Netz immer nur das vorhehen von Basic zu höhren Versionen gefunden. Aber ich braus genau anders ...

Windows Installation

Suche Windows Vista Home Premium 64Bit ISO

gelöst altmetallerFrageWindows Installation11 Kommentare

Hallo, hat jemand die 64Bit Version als ISO herumliegen und könnte mir die kurz auf seinen oder meinen Cloudserver ...

Tipps & Tricks

Office365 Premium Edition

compusisFrageTipps & Tricks4 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir verwalten für etliche Kunden deren O365 Accounts mit teilweise 50 Lizenzen pro Kunde. Die Mitarbeiter ändern ...

Windows Server

Initialreplizierung schlägt fehl

ITSharkFrageWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem. Wenn ich derzeit einen neuen Domaincontroller in Betrieb nehmen will, schlägt die Initialreplizierung fehl. Folgendes ...

Windows Systemdateien

Sysprep schlägt fehl

gelöst next01deFrageWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo, wir möchten von unseren Computern ein neues Image machen (neuer Typ von PC). Allerdings schlägt der Sysprep ständig ...

Microsoft Office

Office365 Business Premium in Image

gelöst MegaGigaFrageMicrosoft Office4 Kommentare

Moin Ist es möglich Office365 Business Premium in ein Image einzufügen? (Sysprep vorausgesetzt logischerweise) Ich wollte vor einiger Zeit ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud