Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Office 365 mit Email-Profil installieren

Mitglied: 139221

139221 (Level 1)

20.03.2019 um 09:18 Uhr, 594 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo,

kurz zu meiner Person:

Vor ungefahr 10 Jahren habe ich eine Umschuldung zum Fachinformatiker für Systemintegration gemacht aber leider nie in dem job gearbeitet.
Nun bin ich in der Buchhaltung einer Ergotherapie-Praxis gelanden und dort auch zufrieden.

ich kümmere mich natürlich um die Rechner...ist ja meist nichts großes.
Nun ging aber einer unserer Rechner an der Anmeldung kaputt und ich musste Windows mit unserem Office 365 neu aufsetzen.
Dabei musste ich auch die 32 Mail Konto unserer Mitarbeiter einzeln hinzufügen.

Klar kann ich mir ein Backup erstellen und es später dann wieder aufspielen aber gibt es auch eine andere Möglichkeit?

Gibt es eine Möglichkeit, Office 365 gleich so zu installieren, dass unsere Mailkonten alle gleich mit installiert werden.
Ich bin dabei auf einen Link gestoßen: https://www.howto-outlook.com/howto/deployprf.htm

Leider komme ich mit dieser Anleitung nicht zurecht. Hat jemand Erfahrung mit so einer Aufgabe und kann mir evtl. eine Hilfestellung geben?

Danke im Voraus

Grüße
Carat2121
Mitglied: SeaStorm
20.03.2019 um 09:41 Uhr
Hi

wie ist das zu verstehen? Ihr habt da einen User und da ist ein Outlook mit 32 eingebundenen Konten?
Oder meldet sich jeder User mit seinem Konto am Rechner an und sieht da dann halt sein Outlook?

Ist das eine Domäne? Wenn ja, dann kannst du das per GPO machen, das sich das Outlook selbst einrichtet. Entweder den Registrykey dazu verteilen oder besser die admx Templates für Office installieren und damit machen
Bitte warten ..
Mitglied: 139221
20.03.2019 um 09:51 Uhr
Hallo SeaStorm,

Es gibt hier nur 5 Hauptuser, keine Domain.
Es ist tatsächlich so, dass es an unserem Mitarbeiter-Rechner 32 eingebundene Konten gibt...unser Cheffe will das so
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.03.2019 um 10:06 Uhr
Hallo,

nur am Rande.
Das "Konzept" von Microsoft sagt
1 Person = 1 Firma = 1 Email-Adresse.

Kann o365 öffentlich Ordner?
Dann könnt Ihr die verwenden.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 139221
20.03.2019 um 10:18 Uhr
Hallo,

die Mails laufen ja über Strato die Software kommt von MS
Wir haben 10 Lizenzen für Office 365.

So wie ich das sehe, kann Office 365 zwar mit öffentlichen Ordnern umgehen aber da wir keinen Exchange haben, kann ich wohl keinen erstellen.

Carat2121
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
20.03.2019 um 10:41 Uhr
Guten Morgen,

welche O365-Pläne habt ihr denn lizensiert? Habt ihr 32 Mitarbeiter und jeder hat auf jedem Rechner ein Mailkonto?

Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: 139221
20.03.2019 um 10:56 Uhr
Hallo NV,

danke für deine Antwort.

Wir haben über Strato einen Office 365 Business DE plan...meinst du das?
Wir haben 32 Mitarbeiter, auf all unserem Rechnern gibt einen Benutzer "Mitarbeiter" dieser hat dann unter Outlook die 32 verschiedenen Mailkonten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SomebodyToLove
20.03.2019 um 11:15 Uhr
Also wenn ich das bei Strato richtig verstehe ist das dann ja ein Plan mit "Exchange Online".
Also hast du in gewissermaßen einen Exchange Server, halt nur in der MS Cloud.

Deine Konstellation verstehe ich aber irgendwie nicht.

Du hast 32 Mitarbeiter, also auch 32 Office 365 Lizenzen?
Und jeder Mitarbeiter darf in die Mails der anderen Mitarbeiter reinschauen?

Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz, aber wenn du in dem Exchange Control Panel (ECP) "Vollzugriffs Berechtigungen" auf den Usern vergibst dann bindet Outlook diese automatisch ein wenn du dich mit dem User anmeldest, das selbe trifft auf Freigegebene Postfächer zu (Shared Mailbox)

Aber da sich mir deine aktuelle Konfiguration einfach nicht erschließt, ist es auch schwierig einen guten Tipp zu geben

Grüße
Somebody
Bitte warten ..
Mitglied: 139221
20.03.2019 um 11:23 Uhr
Hallo Somebody,

ich versuche das nochmal zu erklären:

Wir haben unsere Webseite und die Mails bei Strato gehostet.
Wir haben keinen Exchange Online Plan..schön wärs....
Sondern es wurde das hier besorgt: https://www.strato.de/office/office-365/ und das dritte von Links, also: Office Business

Somit haben wir nur die Software.

Dann gibt es 6 Rechner, auf jedem dieser Rechner gibt es einen Mitarbeiter Account, auf diesem Account sind dann unter dem Outlook 365 die 32 Mailadresse eingebunden. Und ja, jeder MA darf jede Mail lesen....finde ich auch nicht gut aber ist erstmal so.

Gruß
Carat2121
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.03.2019, aktualisiert um 11:36 Uhr
Hallo,

ändere mal bitte Deine Begriffe.
Ihr habt kein Outlook/Office 365.

Ihr habt rein die Office-Lizenz für ein nicht aktuelles Office (2016 statt 2019).

Also bindest Du IMAP- oder POP-Konten in Outlook ein.
Nicht mehr und nicht weniger. Das hat nichts mit Office 365 oder Exchange zu tun.

Mir sind keine Möglichkeiten bekannt solche Konten per Skript einzurichten.
Ich könnte mir so etwas aber gut vorstellen.

Such doch mal bei Google nach "Outlook IMAP-Konten per Skript einbinden".
Viel Erfolg

Stefan

PS: https://administrator.de/forum/internet-e-mail-konto-skript-einbinden-20 ...
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
20.03.2019 um 11:35 Uhr
Hallo,

du meinst vermutlich diesen Plan:

Strato Office 365

Ich möchte keine Werbung machen, aber bei MS bekommst du de Office 365 Business Premium für nur 0,50 e je Nutzer / Monat mehr:

MS Office 365 Unternehmen

Kann es sein, das die IT-Strategie deines Chefs den Leitsatz "Kosten sparen" als oberste Priorität hat? Selbst für mich als Nicht-ITler
und Nebenher-Admin ist eure Lösung (sorry) schlichtweg Murks.

Wir nutzen für unsere 6 Hänsel & Gretel (mich eingeschlossen) einen Server 2016 Essentials sowie 6 x MS Office Business Premium
mit dem Exchange Online. Und diese Kosten muss man dann eben (mindestens) in die Hand nehmen, wenn man eine kostengünstige
und praktikable Lösung will. Bei so etwas könntest du ggf. ein paar User, die z.B. nur in Teilzeit arbeiten, unter einem User zusammenfassen. Dann bleibst du bei der Essentials-Beschränkung von 25 Benutzern.

Sorry, das ich dir bei deiner eigentlichen Frage nicht helfen konnte, aber auf solch eine Idee bin ich nie gekommen.

Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
20.03.2019 um 11:54 Uhr
Zitat von SomebodyToLove:

Also wenn ich das bei Strato richtig verstehe ist das dann ja ein Plan mit "Exchange Online".
Also hast du in gewissermaßen einen Exchange Server, halt nur in der MS Cloud.

Der Strato O365 Business hat keinen Exchange Online, nur der Business Premium

Deine Konstellation verstehe ich aber irgendwie nicht.
Ich auch nicht

Du hast 32 Mitarbeiter, also auch 32 Office 365 Lizenzen?
Und jeder Mitarbeiter darf in die Mails der anderen Mitarbeiter reinschauen?
Hat 10 Lizenzen, siehe weiter oben

Grüße
Somebody

Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: 139221
20.03.2019 um 12:17 Uhr
Hallo,

das die Lösung murks ist, ist mir klar aber nun muss ich schauen, wie ich die raus komme
Selbst wenn wir nun auf MS Office 365 Unternehmen umziehen, ist immer noch die Domain und auch die Mails bei Strato gehostet.

Ich habe ehrlich gesagt, keine Ahnung wie ich das ganze sicher und zuverlässig umziehe.
Oder kann ich die vorhandenen Mails bei Strato mit dem Exchange Server verwalten?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.03.2019 um 12:21 Uhr
Hallo,

Zitat von 139221:
Oder kann ich die vorhandenen Mails bei Strato mit dem Exchange Server verwalten?
Den noch zu kaufenden Exchange und die Installation von Exchange bei dir vor Ort? Das sind Wolken Dienste. Alles in der Cloud.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
20.03.2019 um 12:43 Uhr
Mahlzeit

das die Lösung murks ist, ist mir klar aber nun muss ich schauen, wie ich die raus komme

der einfachste Weg wäre, eine gute und möglichst kostengünstige Lösung zu kalkulieren, also z.B. die Server-Hardware, die Lizenzen dazu, eine Malware-Lösung, eine Backup-Lösung sowie die entsprechenden O365-Lizenzen. Das getrennt nach einmaligen und monatlichen / jährlichen Kosten auflisten und ggf. auch einen realistischen Betrag für die Inanspruchnahme eines externen Dienstleisters einkalkulieren.
Dann mit Baldrian und Taschentüchern zum Chef gehen und ihn überzeugen, den Geldbeutel zu öffnen.

Selbst wenn wir nun auf MS Office 365 Unternehmen umziehen, ist immer noch die Domain und auch die Mails bei Strato gehostet.

Das macht nichts. Du kannst die Domain bei Strato belassen, was sogar sinnvoll wäre. Dort bei Strato werden dann einfach die notwendigen Nameserver-Einstellungen gesetzt, die dann z.B. Mails auf den Exchange Online bei MS "umbiegen". Das O365-Setup im Webinterface hat einen Einrichtungsassistenten, der dir haarklein die richtigen Einstellungen vorschlägt.


Ich habe ehrlich gesagt, keine Ahnung wie ich das ganze sicher und zuverlässig umziehe.
Oder kann ich die vorhandenen Mails bei Strato mit dem Exchange Server verwalten?

Du hast mit Exchange Online prinzipiell einen nahezu vollwertigen Exchange, mit dem Vorteil das du dazu nicht die Hardware vorhalten muss, das du öffentliche Ordner anlegen kannst und all die anderen feinen Sachen, die man damit machen kann.

In Verbindung mit einem Server Essentials (max. 25 Nutzer und 50 Geräte) oder ggf. einem Server Standard ist das deine eine feine Sache und ihr habt es ordentlich gelöst.

Zudem ist beim Office 365 Business Premium noch Sharepoint Online bei, was sinnvoll eingesetzt erhebliche Teamwork-Erleichterungen bringen kann (Gemeinsamer Kalender, Dokumentbibliothek, To-Do-Listen etc.).


Grüße
Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
20.03.2019 um 13:17 Uhr
Oh mann ... das hört sich ja gruselig an was ihr da treibt.

Um deine Frage zu beantworten: Nein, das geht so nicht. Bei 32 Usern darf man so langsam aber auch mal über einen Server und eine Domäne nachdenken. Dann kann man sowas auch sauber lösen. Mit so exotischen Dingen wie Benutzerkonten etc ...
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.03.2019 um 14:16 Uhr
Und iche schreibe jetzt mal, dass Ihr ein EU-DSGVO Problem habt

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.03.2019, aktualisiert um 14:23 Uhr
Hallo,

Zitat von Penny.Cilin:
Und iche schreibe jetzt mal, dass Ihr ein EU-DSGVO Problem habt
Und da dort Jeder jede E-Mail auch sehen und somit Lesen darf ist dort selbstverständlich Private Nutzung in Schriftform Untersagt und nur Geschäftliche E-Mails dürfen dort empfangen werden. Auch das Private Surfvergnügen ist in Schriftform Untersagt und jeder hat diese Schriftform auch Unterschrieben und im Personalordner ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
LÖSUNG 20.03.2019, aktualisiert um 14:22 Uhr
Zitat von 139221:

Hallo,

kurz zu meiner Person:

Vor ungefahr 10 Jahren habe ich eine Umschuldung zum Fachinformatiker für Systemintegration gemacht aber leider nie in dem job gearbeitet.
Du bist umgeschuldet worden? Was hattest Du vorher für Schulden und wie sind diese ausgeglichen worden?

Grüße
Carat2121

Gruss Penny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Office 365 öffentliche ordner email
Frage von meister00Exchange Server1 Kommentar

hallo, wir haben in unserem öffentlichen ordner eine email adresse, dort wurde heute aus versehen die mails gelöscht. welche ...

Microsoft Office
Office 365 bzw. Exchange 365
gelöst Frage von Mike-MMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo Leute, ich hätte eine Frage zu Office 365. Ist es Möglich, daß man eine DAG zwischen einem Exchange365 ...

Exchange Server

Scriptbasierendes Hinzufügen eines Exchange - Office 365 Kontos in ein vorhandenes Outlook Profil

Frage von Malte.nDsExchange Server8 Kommentare

Guten Morgen. Ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand eine Möglichkeit kennt, ein Office 365/Exchange Online Postfach ...

Microsoft Office

Office 365 ProPlus

gelöst Frage von DrPsychMicrosoft Office2 Kommentare

Hey zusammen, ich habe in unserer Firma vor kurzem Office 365 ProPlus Bestellt, wir arbeiten derzeit mit Office 2013´. ...

Neue Wissensbeiträge
Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 11 StundenOutlook & Mail4 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Google Android

Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 1 TagGoogle Android8 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 1 TagWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Passwortänderung an RODC möglich?
Frage von DexthaWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe einen RODC, auf welchen ich über ldaps (Web-Seite mit php7) Passwortänderungen durchführen möchte. Ist das grundsätzlich ...

DNS
DNS fragt falsche ip zuerst ab
gelöst Frage von recoldDNS19 Kommentare

Hallo zusammen, wollte mal fragen, was mit meiner DNS falsch ist? der A eintrag 88.48.118.88 sollte auf den ts3 ...

Windows 10
Windows am MAC
gelöst Frage von LeeX01Windows 1019 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Windows Server
RDP als Citrix Alternative
gelöst Frage von samreinWindows Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich bin Einzeladmin und wir setzen bei ...