Office-Dateiüberprüfung - Schadsoftware?

Mitglied: Obererpel

Obererpel (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2011, aktualisiert 16:28 Uhr, 15130 Aufrufe, 4 Kommentare

Beim Öffnen einer Excel-Tabelle kommt eine äußerst suspekte Fehlermeldung. Google findet nichts über "Office Dateiüberprüfung". Hat das vielleicht schon einer von Euch gesehen?

Hallo!
Wir erhalten regelmäßig Mitgliederstatistiken in Form von Excel 2007-Tabellen von einem Kollegen. Zeitweise lässt sich mit der Datei problemlos arbeiten, ohne irgendeinen Grund erscheint plötzlich beim Öffnen der Datei die Fehlermeldung "Office-Dateiüberprüfung: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen Das Öffnen der Datei kann gefährlich sein."

Das Dokument selbst scheint sauber zu sein, ebenso das System.

Google schafft keine Abhilfe. Ist diese Fehlermeldung irgendwem bekannt?

Ich bedanke mich im Voraus für jede Hilfe.

e0ecf392e718e7e725b9c9cd38f37c2d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: NetWolf
25.08.2011 um 19:32 Uhr
Moin Moin,

das ist eine Sicherheitswarnung und kommt aus diversen Gründen.

Möglich sind lokale Einstellungen, die es enger sehen als auf anderen PCs, oder die Datei wird mal mit Makros, mal ohne Makros geschickt. Links im Inhalt werden auch oft als gefährlich eingestuft.
Das Anti-Virus-Programm (AVP) kann natürlich auch für die Meldung sorgen. Wenn das AVP noch den Daumen drauf hat, kann Excel die Datei nicht öffnen.

Tipp: Datei erst mal auf die Festplatte speichern, und dann öffnen.

btw: was ist das für eine Excel-Version die Ihr da in der Firma nutzt?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Obererpel
25.08.2011 um 19:49 Uhr
Womit die Datei erstellt wurde, kann ich nicht sagen. Muss allerdings noch korrigieren, dass es wohl nicht mit 2007 erstellt wurde, es handelt sich um eine *.xls.

Wir öffnen die Datei mit Office 2007. Das Verwunderliche ist halt, dass sie sich mehrmals problemlos öffnen lässt und irgendwann diese Fehlermeldung erscheint.

Ich habe die Datei mal in einer gesicherten Umgebung geöffnet. Scheinbar war sie beschädigt, konnte aber repariert werden. Warum dies als gefährlich abgestempelt wurde, weiß ich nicht. Beschädigte Dateien kommen seltsamerweise öfter vor. Die Mitarbeiterin, bei der dies Auftritt, arbeitet auf einem TrueCrypt-verschlüsselten USB-Stick. Ist da was bekannt, dass Dateien auf solchen Datenträgern gerne beschädigt werden? Das Phänomen tritt auf mehreren Computern und auf mehreren Sticks auf, also sollten Hardwareschwierigkeiten auszuschließen sein. Ich gehe davon aus, dass der Stick immer richtig ausgehängt wird.
Soll ich dafür vielleicht lieber ein neues Thema öffnen?

Grüße ebenfalls aus Rostock

Obererpel
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
25.08.2011 um 20:53 Uhr
Meine Erfahrung mit Sticks (wir liefern unsere Lizenzen auf Sticks aus):

Normale günstige Noname 4 GB Sticks gekauft.
100 Stück gekauft = 26 sofort defekt = 16 nach einem Monat
dann teure "Marke" gekauft:
100 Stück gekauft = 19 sofort defekt = 11 nach einem Monat

ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit anderen Größen gemacht.

Die nächste Erfahrung die ich gemacht habe:
Ich gehe davon aus, dass der Stick immer richtig ausgehängt wird.
ich gehe nicht mehr davon aus, eher zu 90% vom Gegenteil.

Der Stick wird abgemeldet, aber das Programm läuft noch mit offenen Dateien = Meldung kommt, dass es nicht geht = Stick wird trotzdem abgezogen
Da diese Sticks i.d.R. mit FAT formatiert sind, führt so eine Aktion häufig zu Problemen. Die Meldung beim erneuten anstecken, dass der Stick repariert werden muss, wird spätestens nach dem ersten - langen - Reparaturvorgang in Zukunft ignoriert, man kann ja auch ohne Reparatur weiter arbeiten. Wobei die Frage offen bleibt, wie lange es noch gut geht.

Ich denke hier ist das Problem zu suchen, nicht im Office.

Grüße
Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
26.08.2011 um 08:06 Uhr
Hallo Obererpel,

ist bei dir dos Office File Validation Update installiert ?!?
Ich kann mir vorstellen, dass das hier "zuschlägt".
Da wir es hier aber selbst nicht verteilen ist das nur eine Mutmassung.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
gelöst NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic4 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 6 StundenFrageMikroTik RouterOS25 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 712 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...