Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ooutlook - zwischenspeichern öffentlicher IMAP Vorlagen abschalten

Mitglied: Apophis

Apophis (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2017 um 16:23 Uhr, 487 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

das Szenario ist folgendes: Outlook 2007 / 2010 per IMAP _nicht_ an einem Exchange-Server, sondern an einen anderen Mailserver angebunden. Auf dem Mailserver wurde ein öffentlicher Ordner angelegt, in welchem Formulare bzw. Mailvorlagen liegen.
Die Benutzer sollen diese Formulare bei Bedarf aufrufen, ausfüllen und absenden. Damit die Benutzer nicht aus Versehen die Formulare überschreiben (oder gar löschen), wurde dem Server gesagt, daß auf dem öffentlichen Ordner die Benutzer nur Mails anzeigen und Lesen dürfen.

Das klappt auch im Prinzip, der Ordner ist im Outlook sichtbar, und man kann die Vorlagen nutzen.

Aber dann kommen die Probleme. Wenn man die Vorlage nochmal aufruft, ist sie noch mit den vorher eingegebenen Daten ausgefüllt. Man muss also mühsam alle Felder löschen und neu beschreiben.

Das muss eine lokale Sache des Outlook sein, denn auf dem Server ist die Vorlage weiterhin unausgefüllt und auch ein anderer Client zeigt die Vorlage leer an. Wenn man lange genug wartet - über das Wochenende z.B. - ist die Vorlage auch wieder auf dem Client leer; vermutlich, weil Outlook dann auf die Idee geommen ist, mal wieder auf dem Server nachzusehen.

Da kein Exchange-Server vorhanden ist, kann ich leider kein IMAP-Chaching abschalten bzw. Synchronisationsfilter setzen. Entsprechende Anleitungen im Internet zeigen viele Buttons, die ich nicht habe. Was also tun?

Danke.
Mitglied: 132895
05.04.2017, aktualisiert um 13:06 Uhr
Hallo.
Vorlagen nicht im Postfach ablegen sondern als OFT speichern und bereitstellen, oder als Textbaustein-Datei an die Clients per GPO pushen wäre zielführender.

hauruck
Bitte warten ..
Mitglied: Apophis
05.04.2017 um 13:23 Uhr
Hallo,

Stimmt, OFT ist möglich. Bisher wird das auch so gemacht. Aber der Weisheit letzter Schluss ist das auch nicht, denn man kann bei nicht gestartetem Outlook trotzdem eine OFT-Datei öffnen, ausfüllen und senden. Wirklich gesendet wird sie aber erst, wenn Outlook wieder gestartet wird - also x Stunden später und damit manchmal zu spät.

Man glaubt gar nicht, wie oft die Anwender alle Programme schließen...

"Textbaustein-Datei an die Clients per GPO pushen" hört sich interessant an. Hast Du da einen Link zum Schlaumachen?

Gruß
Apophis
Bitte warten ..
Mitglied: 132895
05.04.2017, aktualisiert um 13:28 Uhr
Zitat von Apophis:
"Textbaustein-Datei an die Clients per GPO pushen" hört sich interessant an. Hast Du da einen Link zum Schlaumachen?
Der Textbausteinkatalog wird unter
%appdata%\Microsoft\Templates\NormalEmail.dotm
abgelegt (Normale Word-Vorlagendatei), die passt man passend an und pusht sie z.B. per GPP auf alle Clients.
Dort könne die User dann über das Ribbon (Einfügen > Schnellbausteine) die Textbausteine in neue Mails einfügen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
Outlook imap
Frage von jensgebkenE-Mail6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe eine Frage zu dem IMAP Konto - ich habe eine mail adresse auf meinem handy und ...

Python
Python IMAP Idle Problem
Frage von tingelPython

Hallo zusammen, ich habe in Python ein kleines Scirpt, welches Mail abruft und diese auswertet. Das läuft und läuft. ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 IMAP Konfiguration
gelöst Frage von Hajo2006Outlook & Mail10 Kommentare

Hallo, also ich plane nun von POP auf IMAP umzusteigen. Dazu habe ich erstmal nur ein Testkonto angelegt um ...

Outlook & Mail

Outlook, IMAP, Servergespeichertes Profil

gelöst Frage von AdmimimistratorOutlook & Mail5 Kommentare

Moin, Wir nutzen für Unterrichte/Lehrgänge mehrere AD-Nutzer. Das Profil wird servergespeichert abgelegt. Pro Benutzer gibt es ein IMAP Email-Konto. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 9 StundenSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 1 TagHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 1 TagServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 3 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Angebot auf Amazon
gelöst Frage von NudellordGrafikkarten & Monitore22 Kommentare

Hallo Community, ich suche eine neue Grafikkarte und bin auf die Nvidea Gforce GTX 1080 ti gestoßen. Und dabei ...

Hyper-V
Keine Netzwerkverbindung W2016 VM
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V19 Kommentare

Moin, ich verliere gleich meine contenance ;-). Ich versuche gerade, auf einem Hyper-V 2016 GUI eine W2016-VM (Generation 2 ...

Batch & Shell
Powershell - Webseite auslesen und Abspeichern ein paar Probleme
gelöst Frage von kime203Batch & Shell18 Kommentare

Hallo alle miteinander, ich hab die Aufgabe eine Webseite auszulesen um Einsatzdaten der Feuerwehr daraus zu gewinnen. Das habe ...

Windows 7
Systemwiederherstellung mittel Console und Schattenkopie?
Frage von Kerbel3rdWindows 717 Kommentare

Moin, leider hat mir das Update auf Framework 4.8 meinen Rechner bzw mein Framework zerschossen. Nach tagelangen Reparaturversuchen mittels ...