Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Open SSL Zertifikat löschen

Mitglied: derLenhart

derLenhart (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2006, aktualisiert 20.11.2006, 14754 Aufrufe, 2 Kommentare

mit OpenVPN erstellte Zertifikate löschen

Hallo,

ich habe bei uns in der Firma OpenVPN eingerichtet und ein Zertifikat erstellt. Hierbei wir ja bekanntlich OpenSSL verwendet.

Nun wollte ich eines der Zertifikate wieder "löschen" oder "netziehen", damit die OpenVPN Verbindung abgelegt wird.

Wie kann ich das Zertifikat aus der Datenbank löschen?

Ich habe leider hier nur Einträge zu Windows 2003 Servern dazu gefunden und bin aus der Doku auch nicht schlau geworden.

Schöne Grüße

DerLenhart
Mitglied: gnarff
09.11.2006 um 23:31 Uhr
hallo lenhart!

Revoking Certificates with your OpenSSL CA
(And telling people about this using CRLs)

Note. For this to work, you'll need anything that trusts your certificates to check the latest CRL (Certificate Revokation List), otherwise They won't know you've revoked the certificate.

Note 2. Not all of the files you need for doing CRLs can be specified on the command line, however the config file to use can be (with -config <file>). Therefore, you really need to customise an openssl.cnf file for each CA you run before doing this step, otherwise you'll come unstuck.

First up, you need to create a CRL. It is good practice to create a blank CRL straight off, and have your clients check it. That way, when you do come to revoke a certificate, you don't then have the trouble of getting people to notice.

To create a CRL for your CA, you first need to create an index file. This will initially just be a blank file (created with touch). However, as you start to revoke certificates, things will go into here. It's human readable and unsigned, which is why we need to use OpenSSL to make the signed PEM form of it.
So, once you've got your empty index file (in wherever the openssl.cnf file you've got say's it'll be.... why can't that be a command line option like everything else?), then you can make a CRL from it using:
openssl ca -gencrl -keyfile ca_key -cert ca_crt -out my_crl.pem

This will create a CRL for you, valid for the default length of time (1 month in most OpenSSl versions). In the case that the CRL is being used only on boxes you control, and where you are sure you'll update the CRL on following revocation, you'll probably want to increase the lifetime of the crl. Otherwise, a few months down the line, your servers will complain the CRL is out of date...
To increase the length of time the CRL is valid for, tack on the option -crldays xxx to the crl command above (where xxx is the number of days to be valid for)

Note - If your CRL expires before you revoke a certificate, just generate a new one, as above. The CRL is simply a signed copy of the internal list of revoked certificates, along with a validity date and placed into a standard format. There's nothing magical about it, you can create a new one whenever you want.

Now, with your initial CRL set up, we revoke a certificate:
openssl ca -revoke bad_crt_file -keyfile ca_key -cert ca_crt

This will automagically update your index.txt file with the new details of your revoked certificate. Now you need to generate a new CRL file, with the same command we used above to generate the blank one. With your new CRL created, you need to publish it!

If you want to play around with the validity period of the CRL, or other funky stuff to do with it, then you need to read the "CRL Options" section of the OpenSSL CA manual. If you need to manipulate, view etc a CRL, then take a look at the CRL utility manual.

To ensure that your Apache mod_ssl and/or OpenSSL environment make us of the CRL, take a look at the Installing CRLs page.

To peek at a CRL file, showing things like the validity and what certificates (if any) have been revoked, use:
openssl crl -in crl_file -noout -text

mehr infos unter: http://gagravarr.org/writing/openssl-certs/ca.shtml#ca-revoke

noch fragen??
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: derLenhart
20.11.2006 um 23:29 Uhr
Hallo,

ja danke, hat bestens geklappt.

Schönen Gruß
Lennart
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Welches SSL-Zertifikat?
gelöst Frage von Leo-leVerschlüsselung & Zertifikate4 Kommentare

Servus Zusammen, wir möchten unsere domains mit Zertifikaten ausstatten. Nun Frage ich mich, welches dafür am besten wäre. Am ...

Apache Server
Austausch SSL-Zertifikat
gelöst Frage von petereApache Server2 Kommentare

Hallo, ich möchte auf einem Windows 2012 R2 einen installierten Apache-Webserver per SSL absichern. Unter C:\xampp\apache\conf existieren drei Ordner: ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS
gelöst Frage von Hendrik2586Verschlüsselung & Zertifikate34 Kommentare

Guten Tag an alle! :) Ich habe eine kurze Frage an euch. Ich hab mein Synologie nun fertig eingerichtet ...

Webbrowser
SSL auch ohne Zertifikat
gelöst Frage von pitamericaWebbrowser9 Kommentare

Hallo zusammen, seit Januar gibt es ja vermehrt die Browserwarnung bei Webseiten, die kein eigenes oder korrektes Zertifikat kann ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 15 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 1 TagExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 3 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Microsoft Office
Office 2016 oder Office 2019
Frage von PeterzMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen unser Office von 2010 auf eine neuere Version Umstellen. Jetzt stellt sich die Frage, ob ...

DNS
Fritz!Box VPN Verbindung und DNS-Einstellung
gelöst Frage von OrkansonDNS10 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe einen Fritz!Box Fernzugang ins Firmennetz eingerichtet. Nun möchte ich mich mit einem bestimmten Rechner in ...