OpenSource Framework für (my)SQL-Datenbank

Mitglied: BirdyB

BirdyB (Level 3) - Jetzt verbinden

24.01.2016 um 13:00 Uhr, 1166 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ein Bekannter ist an mich mit der Bitte herangetreten, ob ich ihm nicht "eine Datenbank" bauen könnte und ich habe mir zu dem Thema auch schon ein paar Gedanken gemacht und habe auch prinzipiell eine Datenbankstruktur aufgebaut.
Das Einzige was jetzt noch fehlt ist eine Benutzeroberfläche. Ich hatte zuerst überlegt, etwas in C# zu basteln, aber eigentlich wäre mir das zu aufwändig.
Mit PHP habe ich nur sehr begrenzte Erfahrungen. Ich habe beim googlen einige Frameworks gefunden (Yii, Zend, etc.), die das ganze etwas vereinfachen sollen, aber der Aufwand erscheint mir immer noch recht hoch.

Gibt es irgendein freies Frontend, was es mir ermöglicht, einfach ein paar Bedienelemente zusammenzuklöppeln und fertig? Also eher sowas wie Access?
OpenOffice Base hatte ich mal im Einsatz, das hat mich jedoch nicht so überzeugt...

Danke für eure Ratschläge und beste Grüße!


Berthold
Mitglied: maretz
24.01.2016 um 14:55 Uhr
Nimm doch access wenn das passt... Ansonsten ist natürlich die frage was du willst, was soll das frontend leisten usw...
Bitte warten ..
Mitglied: laster
24.01.2016 um 19:48 Uhr
Hallo,
Ich hatte zuerst überlegt, etwas in C# zu basteln
also wenn Du C# in Betracht ziehst (wenn auch nur kurz), dann sollte PHP doch kein Problem sein.
Installiere LAMP/XAMPP und fang an.
vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.01.2016 um 19:57 Uhr
Zitat von @laster:

Hallo,
Ich hatte zuerst überlegt, etwas in C# zu basteln
also wenn Du C# in Betracht ziehst (wenn auch nur kurz), dann sollte PHP doch kein Problem sein.
Installiere LAMP/XAMPP und fang an.
vG
LS

Ne Webanwendung währ dann fast über ASP.net die logischere Wahl.
Die frage von @maretz ist aber erst mal interessant.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
24.01.2016 um 20:11 Uhr
Zitat von @laster:

Hallo,
Ich hatte zuerst überlegt, etwas in C# zu basteln
also wenn Du C# in Betracht ziehst (wenn auch nur kurz), dann sollte PHP doch kein Problem sein.
Installiere LAMP/XAMPP und fang an.
C# kann ich halt etwas besser als PHP... Nichtsdesdotrotz würde ich mir auch das zutrauen, nur ist der Aufwand für einen kleinen Gefallen schon etwas hoch...
vG
LS

Das Problem an der ganzen Geschichte ist das folgende:
Es soll eine Mitarbeiterverwaltung geben, die neben den üblichen Daten und einem Mitarbeiterfoto ein paar spezifische Informationen beinhalten soll (Branchenspezifisch). Ausserdem müssen mit einem Kartendrucker Mitarbeiterausweise gedruckt werden. Diese Software kann freundlicherweise auf eine SQL-Datenbank zugreifen und der Wunsch war jetzt einfach, dass man alle Daten nur einmal eingibt und dann diese Karte druckt.

Die Struktur der DB ist recht einfach. wenige Tabellen, ein paar Views mit den üblichen Joins... fertig.

Ggf. wäre halt der Wunsch das Ganze irgendwann mal zu erweitern (Stundenverwaltung, Lohnverwaltung o.Ä.)

Da ich bisher keine wirklich passende Lösung gefunden habe, war meine Idee, das ganze selbst zusammenzustellen. Ich hatte eben nur gehofft, es gäbe eine recht einfache Möglichkeit eine Liste mit allen Datensätzen und eine einfache Maske zur Datenpflege zu erstellen, ohne wirklich viel zu programmieren.

Ansonsten muss ich mir mal überlegen, ob das wirklich noch der kleine Gefallen nebenher oder doch eher schon ein Projekt ist...

Beste Grüße


Berthold
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.01.2016 um 20:19 Uhr
Nimm Access, dafür gibt's dann auch einen einfachen Runtime Client.
Bitte warten ..
Mitglied: laster
24.01.2016 um 20:28 Uhr
recht einfache Möglichkeit eine Liste mit allen Datensätzen und eine einfache Maske zur Datenpflege zu erstellen, ohne wirklich viel zu programmieren
Welche Umgebung wird denn derzeit genutzt? Ist es ein Client oder eine Webabwendung?
Im zweiten Fall wäre die Anforderung sehr einfach mit Php umsetzbar (tausende Beispiele im Web...)
Bitte warten ..
Mitglied: laster
24.01.2016 um 20:32 Uhr
Ansonsten muss ich mir mal überlegen, ob das wirklich noch der kleine Gefallen nebenher oder doch eher schon ein Projekt ist...
Würde sagen: Projekt!!
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
24.01.2016, aktualisiert um 20:42 Uhr
Im Moment wird garnix genutzt... Es geht um einen Neustart ;-) face-wink

Ob Client oder Web ist recht egal... Gearbeitet wird mit Windows und irgendwo werde ich noch den SQL-Server installieren können. Ich denke, das wird eine Linux-Büchse...
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
24.01.2016 um 20:45 Uhr
Hi,
schau dir mal Visu Studio Lightswitch an.
Hat einen MS SQL als Backend und einen Webclient.
Viel vom DB Zugriff und Binding ist schon vom Framework erledigt.
Kann durch C# funktional erweitert werden.
Frontend HTML, CSS und JavaScript.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: laster
24.01.2016 um 21:15 Uhr
Wenn Du gedenkst, das umzusetzen, dann erstelle vorher unbedingt eine SRS (https://de.wikipedia.org/wiki/Software_Requirements_Specification). Habe damit gute Erfahrungen gemacht, gerade dann, wenn nach Übergabe nicht alles so geht, wie erhofft (weil in der SRS nicht beschrieben oder ausgeschlossen ...).
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic53 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware22 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 23 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 10 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 14 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...

Windows 10
Blog 2: Mal wieder Microsoft haten?
GrueneSosseMitSpeckVor 1 TagBlogWindows 102 Kommentare

und allseits beliebt: die Kirsche blüht vor dem Haus. Also endlich mal die neue Kamera ausgepackt, ein paar Fotos geknipst, und dann? USB Kabel ...