Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner und Dateirechte, löschen verbieten, ändern ok ? w2k server und w2k client

Mitglied: Doggi

Doggi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2006, aktualisiert 16:39 Uhr, 10401 Aufrufe, 2 Kommentare

finde keine Lösung

betriebssystem ist windows 2000 und der server ist domänencontroller.

habe die gruppe praktikanten angelegt und hier die user abgelegt, die nur eingeschränkte rechte bekommen sollen.
nun habe ich das laufwerk (nehmen wir mal) E: freigegeben und in den sicherheitseinstellungen die domänen benutzer und praktikanten eingetragen. domänenbenutzer haben vollzugriff und die praktikanten eingeschränkt. habe erweiterte sicherheitseinstellungen geöffnet und geändert. hier hab ich alles erlaubt, nur löschen von dateien und unterordnern und löschen habe ich freigelassen (nicht verboten!).

mein problem ist nun. ich kann als praktikant gar nichts. weder dateien anlegen, noch ändern oder speichern. obwohl ich nur löschen verweigert habe. da ich das gesamte laufwerk mit diesen rechten versehen habe kann es auch nciht sein das übergeordnete berechtigungen das anlegen oder ändern verhindern. muss ich in den gruppeneigenschaften irgendwas ändern? ich komm mit der dateifreigabe einfach nicht weiter und ich möchte lediglich das löschen der dateien verhindern. den rest nicht.

aufgrund meiner vielen versuche kreuz und quer durch das system wäre ich über eine recht detaillierte erklärung dankbar. die suche habe ich benutzt, leider waren die antworten zu 0% hilfreich, da ich alles durchprobiert habe mit den dateifreigaben und nichts hat funktioniert. ist halt die frage ob die gruppenrichtlinien hier irgendwas verhindern?
Mitglied: Metzger-MCP
19.01.2006 um 13:51 Uhr
Das Laufwerk E: sollte von den NTFS Rechten her wie folgt eingerichtet werden.

NTFS Sicherheitsebene

Root (E

Gruppen

Administratoren Voll
Normale Domainbenutzter Änder
Praktikanten Lesen,Schreiben,Ordner auflisten, Lesen Ausführen

nach unten hin durchvererben.


Freigabe Ebene

An den Zentrallen Einstiegs (Freigabe) Stellen sollten dann nur noch die Gruppen Ihre Berechtigungen bekommen, die Sie brauchen. Das sollte maximal ändern sein.

In der NTFS Ebene addieren sich die Rechte von oben nach unten hin. User + Rechte deren Gruppenmitgliedschaften.
In der Freigabe Ebene addieren sich die Rechte von oben nach unten hin. User + Rechte deren Gruppenmitgliedschaften.

In der Kombination von NTFS und Freigabe Ebene erhält ein(e) User/Gruppe nur die übereinstimmenden Rechte.

z.b. NTFS User 1 -> Lesen, Schreiben, Ändern, Vollzugriff
Freigabe User 1 -> Lesen, Schreiben

In Kombination hat der User nur noch das Lesen und Schreiben Recht.
Ändern, Vollzugriff wurden ihm durch die fehlenden Freigabe Rechte verwehrt.

z.b. NTFS User 1 -> Lesen, Schreiben
Freigabe User 1 -> Lesen, Schreiben, Ändern, Vollzugriff

In Kombination hat der User nur noch das Lesen und Schreiben Recht.
Ändern, Vollzugriff wurden ihm durch die fehlenden NTFS Rechte verwehrt.


Hinweis :
Die verweigern Rechte sind stärker gewichtet als die gewähren Rechte.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Doggi
19.01.2006 um 16:39 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe. Werde es morgen durcharbeiten und mich dann nochmal melden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

LAN, WAN, Wireless

Dokumentation zur Switchkonfiguration so OK

gelöst Frage von takvorianLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen, Bisher gab es in der benachbarten Schule nur VLAN ID 1 im Schulnetzwerk und ein kleines VLAN ...

Exchange Server

Autodiscover OK - Outlook Anmeldung nicht

gelöst Frage von outbreak198xExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich hab mir das Autodiscover konfiguriert auf einem Exchange 2013 - mit dem geprüft - dort passt jetzt ...

Hardware

150Euro für diese Macbook ok?

Frage von MeterpeterHardware5 Kommentare

Hallo, ich habe mir vor ein gebrauchtes Macbook zu kaufen. Das Ding sieht äußerlich ganz passabel aus. Hat 2x2,1 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 17 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 5 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SSD zeigt falsche Werte
Frage von karl2014Festplatten, SSD, Raid25 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der SSD in meinem Laptop mit Windows 10. Es ist eine 1Tb Platte die ...

Server-Hardware
WS 2016 Essentials Hardware
Frage von ChefknechtServer-Hardware23 Kommentare

Moin welche Hardware würdet ihr empfehlen? Dell Poweredge HP Proliant Fujitsu Ich bin total konfus was nun nötig ist, ...

Windows Server
Welche Option fürs Windows Server Installations besser
Frage von backitWindows Server22 Kommentare

Hi Zusammen, ich werde unserer AD (SBS 2011) und Exchange 2010 Servern auf neuen physikalischen Server umziehen. ich habe ...

Ubuntu
Installation freerdp 2.0.0-rc4
Frage von kristovUbuntu20 Kommentare

Hallo, möchte freerdp 2.0.0-rc4 auf linux mint 18.3 installieren, habe aber keine Ahnung, wie das funktioniert. freerdp 1.1 ist ...