Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2003 über VPN

Mitglied: Yoshi-GP

Yoshi-GP (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2005, aktualisiert 28.08.2006, 6703 Aufrufe, 4 Kommentare

Ziel ist, daß Outlook 2003 für bestimmte Konten ein VPN nutzt.

Wir haben in unserem Büro einen Windows SBS 2003 mit Exchange 2003. Die Anbindung an`s Internet erfolgt über DSL und dyndns.org. Somit ist der Server und das VPN immer unter der selben Domain erreichbar.

Nun würde ich gern Outlook auf unseren Notebooks und am heimischen PC (auch DSL) dazu bringen, bei jedem Abfrageversuch eines Postfaches, welches auf dem Exchange liegt, das VPN "anzuwählen". Der manuelle Aufruf des VPN vor Abfrage durch Outlook ist mir zu umständlich.

Habe schon so einiges versucht, aber so recht will es nicht. Gibt es eine Möglichkeit, Outlook 2003 mitzuteilen, dass beim Konto XYZ vorab das VPN "angewählt" werden soll?

Vielen Dank im Voraus,

Gruss Jan
Mitglied: drop-ch
18.10.2005 um 19:34 Uhr
Hallo Jan

Was ist an dem manuellen Aufruf des VPN so umständlich? Das ist ein Doppelklick und 2-3 Sekunden warten...danach steht die VPN-Verbindung.
Und wenn du noch ein Splitting auf dem VPN aktivierst, kannst du über deine DSL-Verbindung zu Hause arbeiten und nur die Geschäftsdaten werden via VPN-Kanal bearbeitet.

Wir haben das in mehreren Firmen im Einsatz...funktioniert einwandfrei!

greetings from CH
drop
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
19.10.2005 um 07:29 Uhr
Guten Morgen drop_ch,

okay, ich schliesse daraus, ein automatischer Aufbau des VPN aus Outlook ist nicht möglich. Nicht weiter schlimm. Aber erklär mir das mit dem Splitting bitte mal. Ist dieses Programmabhängig? Und wie richte ich dies ein? Klingt sehr interessant.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
19.10.2005 um 10:52 Uhr
Splitting wird auf der VPN-Firewall konfiguriert. Das heisst, dass du bei deinem VPN-Account definierst, welche Adressen über das VPN laufen und welche nicht.

Bsp:
Normalerweise wird jede Anfrage (sei das die Abfrage von Exchange oder sonstige Internetadressen) über den VPN-Tunnel laufen. Ist hinter dem VPN das Internet zugänglich, ist das kein Problem. Bei uns ist aber hinter der VPN-Firewall nur das Firmennetz erreichbar...jedoch kein Internet.

Mit einem Splitting wurde nun definiert, dass nur Exchange- und File-Server Adressen über VPN laufen. Gebe ich nun eine Internetadresse (z.B. www.telecom.de) ein, wird diese nicht über VPN übertragen, sondern läuft von meinem Notebook über meinen DSL-Anschluss ins Internet.

Hat den Vorteil, dass der VPN-Tunnel weniger belastet wird und die Firewall-Settings der Firma umgehen werden.

gretz ivo
Bitte warten ..
Mitglied: alexkl
28.08.2006 um 19:15 Uhr
Das mit der VPN Verbindung geht schon so (fast) automatisch. Wenn Outlook im Offline Modus betrieben wird, dann kann man (gilt für Outlook 2k3) EXTRAS - E-Mail Konten - vorhandene E-Mail konten anzeigen und bearbeiten - Exchange konto - Ändern - weitere Einstellungen - Verbindungen ... deine VPN Verbindung eintragen. Wenn du dann auf Senden/Empfangen drückst, dann kommt die VPN Verbindung hoch. Jetzt nur noch 'Verbinden' klicken. Und schon biste drin.

Splitting auf Firewall? Ja, geht auch. Kann man machen. Oder man macht bei der VPN Verbindung (PPTP Client) einfach den Haken raus aus 'Default Gateway'. Und dort wird der Haken gesetzt: VPN Verbindung - Eigenschaften - Netzwerk - Internetprotokoll (TCP/IP) - Eigenschaften - Erweitert - Standardgateway für Remotenetzwerk

so long...
ak
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook VPN Exchange
gelöst Frage von BergEnteExchange Server5 Kommentare

Hallo Forum, ein Windows 7 PC ist in einer Domain mit Exchnage verbunden. Sobald man ausser Haus über VPN ...

Microsoft Office
Outlook per VPN einrichten
Frage von XeidazMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, kann man Outlook einrichten wenn man nur per VPN auf den Server zugreift? Ich habe das Problem, ...

Outlook & Mail
Outlook 2003 startet mehrfach
Frage von achkleinOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo, bei einem Freund passiert es seit kurzem, dass während des Arbeitens weitere Instanzen vom Outlook 2003 starten. Im ...

Outlook & Mail
Outlook 2003 Journal leeren
gelöst Frage von ukulele-7Outlook & Mail2 Kommentare

Ich versuche derzeit alte Journal-Ordner in Outlook 2003 zu bereinigen, im Falle meines eigenen Postfaches sind das ca. 10.000 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft24 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...