Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Over Temp HP proliant g7 bootet nicht mehr

Mitglied: JohnWorks

JohnWorks (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2018 um 23:49 Uhr, 1152 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

erst dachte ich die USV ist platt jetzt habe ich mir den Server nochmal angeschaut.

Die OVER TEMP Leute leuchtet?! Sehr komisch ist, dass der Server erst einmal normal hochfährt und nach 7-8 Minuten sich einfach abschaltet?! Der Raum ist klimatisiert und die Lüfter drehen auch?

Hat jemand eine Idee?!

Gruß John
Mitglied: Pjordorf
19.07.2018 um 01:04 Uhr
Hallo,

Zitat von JohnWorks:
Die OVER TEMP Leute leuchtet?! Sehr komisch ist, dass der Server erst einmal normal hochfährt und nach 7-8 Minuten sich einfach abschaltet?
Drehen die Lüfter auch genügend welche das kühlen soll was dir deinen OVER TEMP (Temperatur über einen Grenzwer) auslößt? Was sagt dein Handbuch, was sagen deine Temp. Werte im BIOS? Fernwartung bzw. iDRAC oder so dran und drauf? Wärmeleitpaste (Pad) noch in Ordnung?

Hat jemand eine Idee?!
Im Rechner Nachschauen was dort nicht mehr tutu bzw. Kaputt gegangen ist?

Der Raum ist klimatisiert und die Lüfter drehen auch?
Nicht das die Klimaanlage auf Heizen steht
Wie viele CPUs?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
19.07.2018 um 07:26 Uhr
Hi,
der ProLiant hat iLO darin ist protokolliert was er für ein Problem hat. Schau da mal rein. iLO ans Netzwerk und per Brwoser drauf. Dann gibt es ein Eventlog auf der Seite.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
19.07.2018 um 08:51 Uhr
Guten Morgen Zusammen,

also ich habe in den 8 Minuten mit Ubuntu die Temps ausgewertet:
01.
acpitz-virtual-0
02.
Adapter: Virtual device
03.
temp1:         +8.3°C  (crit = +31.3°C)
04.

05.
power_meter-acpi-0
06.
Adapter: ACPI interface
07.
power1:        0.00 W  (interval = 300.00 s)
08.

09.
coretemp-isa-0000
10.
Adapter: ISA adapter
11.
Core 0:       +20.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
12.
Core 1:       +25.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
13.
Core 2:       +24.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
14.
Core 8:       +17.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
15.
Core 9:       +22.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
16.
Core 10:      +22.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
17.

18.
coretemp-isa-0001
19.
Adapter: ISA adapter
20.
Core 0:       +27.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
21.
Core 1:       +23.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
22.
Core 2:       +25.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
23.
Core 8:       +24.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
24.
Core 9:       +25.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
25.
Core 10:      +22.0°C  (high = +80.0°C, crit = +96.0°C)
Sieht für mich aktuell von der Prozessorkühlung zu mindestens ok aus! Klima steht auf kühlen... Komisch ist, dass der Server vor dem Neustart Monate lief. Komisch ist echt, dass das Problem erst nach 7-8 Minuten auftritt. Ich denke ich werden morgen mal die iLO-Schnittstelle aktivieren.

Wenn der Sensor platt wäre, würde das Over Temp-Lämpchen doch direkt vom Start an leuchten oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.07.2018 um 10:29 Uhr
Hallo,

warum die iLO Schnittstelle erst jetzt aktivieren?
Es ist sinnvoll diese sofort zu aktivieren, da man hiermit den Server Remote (vom Arbeitsplatz) aus administrieren und ggf. auch neu starten kann.
Zudem kannst sofort via iLO sehen, was Dein Server für Bauchschmerzen hat.

man davon abgesehen, daß G7 schon sehr alt ist.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
20.07.2018 um 09:11 Uhr
So wie es nach dem iLO-Report aussieht ist der Temperatursensor 29 defekt.
01.
Temp 29 Storage Failed -6C Caution: 60C; Critical 65C
Ist das ein Sensor der direkt von der Platte kommt? Also Platte defekt oder gibt es dort tatsächlich einen Fühler?

Viele Grüße,

John
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 20.07.2018 um 09:40 Uhr
Hallo,

Zitat von JohnWorks:
So wie es nach dem iLO-Report aussieht ist der Temperatursensor 29 defekt.
01.
Temp 29 Storage Failed -6C Caution: 60C; Critical 65C
Ist das ein Sensor der direkt von der Platte kommt? Also Platte defekt oder gibt es dort tatsächlich einen Fühler?
Hier sind auch leute die mit Sensor 29 Probleme kämpfen, aber es kann auch zu deinen Fesztplattensystemen gehören. Die meisten haben es gelöst durch andere Platten...oder durch Netzteile....
https://community.hpe.com/t5/ProLiant-Servers-ML-DL-SL/DL380G6-Position- ...
https://serverfault.com/questions/580671/hp-dl380g6-where-is-the-temp-se ...
https://serverfault.com/questions/312021/controlling-hp-proliant-dl380-g ...
https://serverfault.com/questions/892879/hp-proliant-dl-380-g7-over-temp ...
https://community.spiceworks.com/topic/1215364-hp-proliant-dl380-g6-temp ...
https://www.reddit.com/r/homelab/comments/2n4zw0/dl380_g6_temperature_se ...
http://hardcoreforensics.com/blog/2017/11/05/hp-servers-with-non-hp-dis ...

HP wird dir ein neues Board verkaufen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.07.2018 um 09:51 Uhr
Zitat von JohnWorks:

So wie es nach dem iLO-Report aussieht ist der Temperatursensor 29 defekt.
01.
Temp 29 Storage Failed -6C Caution: 60C; Critical 65C
Ist das ein Sensor der direkt von der Platte kommt? Also Platte defekt oder gibt es dort tatsächlich einen Fühler?
Welche Festplatten verwendest Du? Original HP Festplatten, oder zumindest zertifizierte / freigegebene Festplatten?

Bedenke, wenn Du andere Festplatten verwendest, welche NICHT von HP sind, daß dann diese Fehlermeldungen auftauchen.

Außerdem schaue auf den Deckel bzw. im Internet nach. Dort sind die Sensoren aufgeführt, wo diese sich befinden.

Viele Grüße,

John

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
20.07.2018, aktualisiert um 11:47 Uhr
Welche Festplatten verwendest Du? Original HP Festplatten, oder zumindest zertifizierte / freigegebene Festplatten?

Ich habe ein Raid-Verbund mit SSDs laufen (nicht zertifiziert) und ein Raid-Verbund mit HP SAS Platten. Der Server lief nun Monate lange ohne Probleme... Das wundert mich ein wenig, dass es die SSDs nun zum Problem wird?!

Hat jemand einen Tipp oder eine Idee wie ich zumindest an die Daten komme? Komisch ist auch, dass der Server wirklich erst nach 7-8 Minuten runterfährt?!

Viele Grüße,

John
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 20.07.2018 um 12:13 Uhr
Hallo,

Zitat von JohnWorks:
Ich habe ein Raid-Verbund mit SSDs laufen (nicht zertifiziert) und ein Raid-Verbund mit HP SAS Platten. Der Server lief nun Monate lange ohne Probleme... Das wundert mich ein wenig, dass es die SSDs nun zum Problem wird?!
Ziehe makl die platten deiner RAID Verbünde ab, läuft er dann durch?

Hat jemand einen Tipp oder eine Idee wie ich zumindest an die Daten komme?
RAID Verbünde mitsamt Kontroller in einen anderen Server/Rechner rein tun und deine Daten runterladen....

Komisch ist auch, dass der Server wirklich erst nach 7-8 Minuten runterfährt?!
Wie du gelesen hast gibt es dieses Problem schon länger, auch bei deinen Vorgängermodellen, und keiner hat bis jetzt den Sensor 29 gefunden. Bei manchen war es eins der Netzteile, aber bei den meisten etwas mit den Storage (Festplatten)...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
20.07.2018 um 17:42 Uhr
Vielen Dank! So die SSDs waren’s.... SSDs raus und SAS Llatten rein und allet läuft. Mir zwar nicht so wirklich begreiflich wieso die Konfiguration jetzt über Monate lief!?

Zum Glück kein Datenverlust und die virtuellen Maschinen wieder druff gepackt und es läuft wieder.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
HP ProLiant G7 MicroServer N54L und ESXI
gelöst Frage von nofear87Vmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne gemeinsam mit meinem treuen Begleiter, dem N54L, erste Erfahrungen in der Virtualisierung mit einem ...

Windows Server

HP Proliant ML110 G7 erkennt ferstplatten nicht

gelöst Frage von akprivatWindows Server30 Kommentare

Hallo, mein Server ML110 G7 erkenn meine Festplatten nicht. Es handelt sich um ein Samsung und um eine Seagate ...

Server-Hardware

HP ProLiant DL385 G7 als iSCSI Target sinnvoll

Frage von Otto1699Server-Hardware1 Kommentar

Hi, ich habe hier einen HP ProLiant DL385 G7 mit reichlich Festplatten und überlege diesen als iSCSI Target einzusetzen. ...

Windows Server

Windows Server 2016 (Essentials) auf HP Proliant DL380 G7 möglich?

gelöst Frage von SchraatWindows Server11 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben, interessiert mich die Kompatibilität von Windows Server 2016 Essentials auf einem HP Proliant DL380 ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 9 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 1 TagInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung21 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

DSL, VDSL
Neuer Glasfaser Anschluss - IPv4-Adressraum
Frage von norre2000DSL, VDSL12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich werde meinen Glasfaser Anschluss wechseln und bin beim Ausfüllen des Antrags auf Fragen gestoßen bei denen ...

Internet
Aktuell HP-Support-Seite kaputt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerInternet12 Kommentare

Hallo Kollegen, Weiß einer von euch, seit wann die HP-Support-Seite kaputt ist? ) Wollte heute morgen Druckertreiber runterladen und ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...