Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

OWA ohne Exchange

Mitglied: ResQ
Guten Abend zusammen,

gibt es eine Möglichkeit den Webzugriff auf sein Outlook auch ohne Exchange-Server zu realisieren?

Ich nutze XP Pro mit SP und Outlook 2003.

Gruß
Christoph Wilmsen

Content-Key: 3646

Url: https://administrator.de/contentid/3646

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 16:10 Uhr

Mitglied: Bizzler
Bizzler 03.11.2004 um 09:30:42 Uhr
Goto Top
Willst Du auf Deine lokales Outlook von remote zugreifen? Da fällt mir nur ein: Rechner laufen lassen und irgendwelche Terminal-Services benutzen. Die kannst Du, bei schlauer Konfiguration der Firewall (ich hoffe, Du nutzt eine) dann auch aus dem Web benutzen.
Mitglied: Neo2k
Neo2k 01.05.2008 um 18:51:00 Uhr
Goto Top
Hallo Leute,

sorry, dass ich diesen alten Thread noch mal auskrame, aber die Möglichkeit OWA ohne Exchange ans Laufen zu bekommen, beschäftigt mich ebenfalls.

Irgendwo habe ich mal so ein modifiziertes OWA-Verzeichnis runtergeladen, mit dem es möglich sein soll, OWA nur in Verbindung mit Outlook 2007 zu nutzen.

Dabei war eine Kurzanleitung, wie man das Ganze unter Abyss Web Server X1 konfigurieren muß.

Die Anleitung:

Installation

2.1 Outlook Webinterface

Die Dateien in ein beliebiges Verzeichnis entpacken, z.B. C:\OutlookWebInterface.

2.2 Abyss Web Server X1

Outlook Webinterface wurde entwickelt und getestet auf dem Abyss Web Server X1. Diesen gibt
es kostenlos unter http://www.aprelium.com/abyssws/download.php zum Herunterladen.
Bei Installation den Webserver nicht als Windowsservice installieren, weil der Server
muss unter dem selben Benutzeraccount gestartet werden unter dem auch Outlook läuft.
Nach der Installation des Webservers ruft man dessen Konfigurationsoberfläche unter
http://127.0.0.1:9999/ auf. Nun auf der Hauptseite bei Hosts auf "Configure" klicken
und dann auf "General". Hier bei "Documents Path" den Pfad zum Outlook Webinterface angeben,
z.B. C:\OutlookWebInterface und mit "OK" bestätigen.

Danach auf "ASP.NET Parameters" gehen und
auf "Add" klicken. Unter "Virtual Path" einen "/" eingeben (ohne Anführungszeichen) und bei
".NET Version" 2.0 auswählen. Dies erneut mit "OK" bestätigen. Nun oben auf "Restart" klicken.

Das Outlook Webinterface sollten nun unter Ihrer IP zu erreichen sein.
Der Standardbenutzername und das Passwort lauten "user". Diese sollten unbedingt unter
admin/Default.aspx geändert werden.

Nach genau dieser Anleitung bin ich vorgegangen. Doch leider bekomme ich vom Webserver nur eine 503 Fehlermeldung (Service unavailable),

Hat das schon jemand ans Laufen bekommen?

Gruß,
Sascha
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFs gelöst BarabanVor 1 TagFrageMicrosoft15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
VPN per LTE? Hardware? Alternativen? gelöst HerrKohlVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem, welches ich als Laie mit wenig Ahnung lösen möchte/muss. Kurz umrissen: ich betreibe in meinem Büro mehrere Endgeräte, die ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...