Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

PC"s im Netzwerk herunterfahren, wenn ein PC heruntergefahren wird

Mitglied: kalsinger
Also hab folgendes Problem: ich will ohne grossen Aufwand andere PC's abschalten, wenn ein bestimmten PC herunterfährt (so ne Art "Kettenreaktion" auslösen). Hintergrund: USV, an der die PC's hängen schaltet ja ohne zusätliche Module (z.B.: fürs Netzwerk) nur einen PC ab, an der die USV angeschlossen ist. Ist das mit einem Tool oder Befehl, etc. möglich?

Wenn nicht macht's auch nichts, da USV sowiso erst angeschafft wird und dann halt wohl oder übl so ein "Netzwerk - Modul" gekauft werden, aber lieber wär mir halt ne ganz einfache, simple lösung.

danke im Voraus für eure Antworten,

mfg
kalsinger

Content-Key: 34792

Url: https://administrator.de/contentid/34792

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 10:12 Uhr

Mitglied: 8343
8343 25.06.2006 um 13:02:30 Uhr
Goto Top
Hallo!

Leider hast Du nichts über das Betriebssystem geäußert...

Unter Windows (Bsp.: Windows 2000, NT oder auch XP) gibt es, meines Wissens, ein entsprechendes Resource-Kit. Bestandteil dieses Kit's ist u.a. die Datei Shutdown.exe.

Hiermit kann man auch von Remote aus Rechner im Netzwerk herunterfahren.

Die Datei gibt es auch mit einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI), die EXE-Datei dürfte sich aber auch scripten lassen, sodaß hier nach und nach alle Rechner im Netzwerk angesprochen werden können.

Kannst Dich ja mal auf den Seiten von Microsoft umsehen...

Gruß, Marcus
Mitglied: kalsinger
kalsinger 25.06.2006 um 13:06:47 Uhr
Goto Top
danke erstmal für deine antwort!

es sind PC's mir Windows XP, "maximal" 2000
Mitglied: kalsinger
kalsinger 25.06.2006 um 13:08:51 Uhr
Goto Top
upps, hab noch was vergessen: dass man PC's im Netzwerk herunterfahren kann (mit tools, auch das von dir genannte) iss mir ja klar. ees geht eigentlich nur darum, das PC'S automatisch heruntergefahren werden, wenn sich der "HAUPT-PC", der an der USV hängt abschaltet
Mitglied: superboh
superboh 25.06.2006, aktualisiert am 18.10.2012 um 17:56:59 Uhr
Goto Top
Bei WinXP oder neuer ist die shutdown.exe schon mit dabei, für Win2000 oder WinNT4 gibts sie im ResourceKit oder unter www.sysinternals.com das Tool "psshutdown".

Wenn möglich sollte aber die USV-Steuerung den Rechner nicht direkt runterfahen, sondern ein Script starten, welches dann alle Rechner auf einmal runterfährt.
Wenn das so nicht geht, dann muss Du (bei Win2000 oder WinXP) in den Gruppenrichtlinen ein Script beim Runterfahren des Rechners eintragen. Problem da ist dann nur, dass wenn der eine PC händisch runtergefahren wird, die anderen dann auch runterfahren.

Linuxrechner kann man auch von einem Windows-Rechner aus mit runterfahren, siehe hier:
https://www.administrator.de/forum/linux-rechner-von-windows-aus-autom.- ...

Gruß,
Thomas
Mitglied: kalsinger
kalsinger 25.06.2006 um 13:20:07 Uhr
Goto Top
@superboh
danke für deine antwort. das werd ich so (mit dem script machen), dass das der pc heruntergefahren wird, kommt ja nur vor, wenn ihn die usv ausschalten will, sonst soll er die ganze zeit laufen.
Mitglied: Boy1980HH
Boy1980HH 25.06.2006 um 14:09:45 Uhr
Goto Top
Hängen den die Rechner die du runterfahren willst, wenn der Hauptrechner runtergefahren wird ebenfalls an der USV ? Wenn der Strom weg ist und die USV dafür sorgt das der Server runtergefahren wird, wirst du keine Chance mehr haben die anderen Rechner runterzufahren da dies (sofern sie nicht an der USV hängen) den eh schon aus sind oder habe ich jetzt was falsch verstanden ?!
Mitglied: kalsinger
kalsinger 25.06.2006 um 20:09:06 Uhr
Goto Top
Die anderen PC's hängen logischerweise schon an der USV, und die kann man ja einstellen, z.B.: dass sie den Haupt-PC herunterfährt, wenn nur noch 25% Batterie da sind, dass wird dann wohl noch genügen, um die anderen herunterzufahren.
Mitglied: Boy1980HH
Boy1980HH 25.06.2006 um 20:54:39 Uhr
Goto Top
Ok, den habe ich das bissel falsch verstanden :-) face-smile Also in dem Falle würde ich dir eher empfehlen dies der USV den auch komplett überlassen. Wir nutzen eine APC USV die wir seinerzeit nur mit Netzwerkanschluss bekommen haben. Auf allen Servern ist ein entsprechender Client installiert und das funktioniert alles wunderbar, alle Server werden runtergefahren und da nicht nur diejenigen die direkt an der USV hängen sondern auch alle anderen...
Mitglied: superboh
superboh 26.06.2006 um 00:04:20 Uhr
Goto Top
Nur der Vollständigkeit ... denk an den Switch ... der muss auch noch Strom haben damit Du die Rechner dann noch erreichst.

Gruß,
Thomas
Mitglied: wagnbeu0
wagnbeu0 26.06.2006 um 08:34:05 Uhr
Goto Top
ALso ich habe das daheim so gelöst:

ein kleines cmd-script, was mit Ping überprüft, ob der Server noch da ist. Falls nein, wird der Client heruntergefahren. Als geplanter Task alle 5 Minuten.
Mitglied: kalsinger
kalsinger 26.06.2006 um 17:05:54 Uhr
Goto Top
Ok, Danke für eure Antworten, werd nun doch eien USV mit Netzwerkanschluss kaufen ,da ich von CMD-Script's ziehmlich wenig ahnung hab.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...