Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PDF-Dateien in vielen Unterordnern mit PDFTK zusammenfügen und umbenennen (Windows)

Mitglied: Godzilla13

Godzilla13 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2007, aktualisiert 18.10.2007, 10025 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Miteinander,

ich habe ein ähnliches Problem wie in diesem Thread, allerdings sind meine Anforderungen leicht anders und das OS ist Windows anstatt Unix/Linux.

Für unsere Druckerei müssen wir für jedes Gerät (Maschine) entsprechende Schaltplane abrufen. Das Programm über das wir dies machen legt für jedes Gerät einen Ordner an, benennt diesen nach der Gerätenummer und legt wiederum drei Unterordner mit den entsprechenden Schaltplänen an. Damit wir sämtliche Schaltpläne nun komfortabel an die Drucker bzw. auch an eine CD-Brennstation schicken können ist nun folgendes notwendig.

Hier mal die Ordnerstrukur:
8fc95ed1c0fc3e2f7f7fb5645c552177-bild_ordnerstruktur - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Für jeden Unterordner (z.B. "Schaltplaene_Elektrik") werden sämtliche darin enthaltene PDF Dateien mit Acrobat zusammengeführt und wie folgt benannt: spl_Gerätenummer_Schaltplanart.pdf > spl_053649_Elektrik.pdf

Am Ende haben wir damit 3 PDF Dateien pro Gerät die wir dann weiter verarbeiten können.

Auch wenn Acrobat mit der Zusammenführung von PDF Dateien uns einiges an Arbeit abnimmt, es ist bei der Anzahl der Geräte und Schaltpläne dennoch eine zeitaufwendige Arbeit, die vielleicht über ein Batchprogramm in Kombination mit PDFTK oder einem anderen Tool erleichtert werden kann.

Wichtig sind noch folgende Dinge: Die Zusammenstellung innerhalb der Unterordner sollte anhand der Dateigröße erfolgen, Größte Datei zuerst. Außerdem wäre es hilfreich wenn die einzelnen Bookmarks in den PDF Dateien erhalten blieben. Ob das PDFTK überhaupt unterstützt konnte ich noch nicht rausfinden. Letzterer Punkt wäre aber zur Not vernachlässigbar.


Vielleicht hat jemand einen Rat oder die Zeit um mir bei diesem Problem zu helfen.

Gruß,
Godzilla13
Mitglied: bastla
27.09.2007 um 20:31 Uhr
Hallo Godzilla13 und willkommen im Forum!

Mit der folgenden Variation des Batch-Files aus dem anderen erwähnten Beitrag sollte das Zusammenfügen klappen:
01.
@echo off & setlocal
02.
set "root=C:\test"
03.
set "PDFTK=C:\Tools\pdftk.exe"
04.

05.
for /d %%i in ("%root%\*.*") do call :ProcessMachine "%%i"
06.
goto :eof
07.

08.
:ProcessMachine
09.
set "Machine=%~n1"
10.
for /d %%v in ("%~1\*.*") do call :ProcessPlanType "%%v"
11.
goto :eof
12.

13.
:ProcessPlanType
14.
dir "%~1\*.pdf">nul 2>nul || goto :eof
15.
for /f "tokens=2 delims=_" %%t in ('echo %~n1') do set "PDFFile=%root%\%Machine%\spl_%Machine%_%%t.pdf"
16.
if exist "%PDFFile%" del "%PDFFile%"
17.
set "Temp1=%~1\Temp1.tmp"
18.
set "Temp2=%~1\Temp2.tmp"
19.
set First=True
20.
for /f "delims=" %%d in ('dir %1 /b /o-s /a-d') do if not defined First (
21.
	"%PDFTK%" "%Temp1%" "%~1\%%d" cat output "%Temp2%"
22.
	move "%Temp2%" "%Temp1%"
23.
) else (	
24.
	copy "%~1\%%d" "%Temp1%">nul
25.
	set First=
26.
)
27.
move "%Temp1%" "%PDFFile%"
28.
goto :eof
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
01.10.2007 um 07:45 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank! Funktioniert einwandfrei.

Weißt du ob es evtl. noch eine PDFTK Option gibt die die Bookmarks in den PDF Files beibehält?

Gruß,
Godzilla13
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.10.2007 um 07:59 Uhr
Hallo Godzilla13!

Weißt du ob es evtl. noch eine PDFTK Option gibt die die Bookmarks in den PDF Files beibehält?
Da muss ich leider passen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
17.10.2007 um 13:21 Uhr
Hallo bastla,

vielleicht kannst du mir nochmals helfen. Die Praxis hat gezeigt das ich doch am besten mit einer Datei fahre. D.h. die drei durch dein Batch erstellten Dateien (spl_012345_Elektrik.pdf; spl_012345_Hydraulik.pdf; spl_012345_Pneumatik.pdf) sollten in einem zweiten Schritt zu einer Datei (spl_012345.pdf) zusammengeführt werden. Folgende Reihenfolge sollte dabei beachtet werden:

1) ...Elektrik.pdf
2) Leerseite.pdf
3) ...Hydraulik.pdf
4) Leerseite.pdf
5) ...Pneumatik
6) Leerseite.pdf

Die drei ursprünglichen PDF Dateien können im finalen Schritt dann gerne gelöscht werden, sodass nur noch eine PDF Datei übrig bleibt. Die Leerseite.pdf liegt ein einem anderen Verz., bräuchte also noch eine Pfadangabe.

Wäre wirklich super wenn du mir das nach der neuen Anforderung noch umschreiben könntest. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.10.2007 um 20:06 Uhr
Hallo Godzilla13!

Wenn sicher ist, dass immer alle 3 Einzeldateien (_Elektrik.pdf, _Hydraulik.pdf, _Pneumatik.pdf) existieren, könntest Du es so versuchen:
01.
@echo off & setlocal
02.
set "root=C:\test"
03.
set "PDFTK=C:\Tools\pdftk.exe"
04.
set "Leer=C:\Anderes Verzeichnis\Leerseite.pdf"
05.

06.
for /d %%i in ("%root%\*.*") do call :ProcessMachine "%%i"
07.
goto :eof
08.

09.
:ProcessMachine
10.
set "Machine=%~n1"
11.
for /d %%v in ("%~1\*.*") do call :ProcessPlanType "%%v"
12.
pushd "%root%\%Machine%"
13.
set "M=spl_%Machine%"
14.
if exist "%M%.pdf" del "%M%.pdf"
15.
"%PDFTK%" "%M%_Elektrik.pdf" "%Leer%" "%M%_Hydraulik.pdf" "%Leer%" "%M%_Pneumatik.pdf" "%Leer%" cat output "%M%.pdf"
16.
del "%M%_*.pdf"
17.
popd
18.
goto :eof
19.

20.
:ProcessPlanType
21.
dir "%~1\*.pdf">nul 2>nul || goto :eof
22.
for /f "tokens=2 delims=_" %%t in ('echo %~n1') do set "PDFFile=%root%\%Machine%\spl_%Machine%_%%t.pdf"
23.
if exist "%PDFFile%" del "%PDFFile%"
24.
set "Temp1=%~1\Temp1.tmp"
25.
set "Temp2=%~1\Temp2.tmp"
26.
set First=True
27.
for /f "delims=" %%d in ('dir %1 /b /o-s /a-d') do if not defined First (
28.
	"%PDFTK%" "%Temp1%" "%~1\%%d" cat output "%Temp2%"
29.
	move "%Temp2%" "%Temp1%"
30.
) else (	
31.
	copy "%~1\%%d" "%Temp1%">nul
32.
	set First=
33.
)
34.
move "%Temp1%" "%PDFFile%"
35.
goto :eof
Da ich nur eine Ergänzung der ursprünglichen Lösung vorgenommen habe, werden alle Einzeldateien wieder neu erstellt, kombiniert und schließlich gelöscht.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.10.2007 um 21:21 Uhr
... Nachtrag: Als Absicherung gegen fehlende Einzeldateien könnte das Unterprogramm ":ProcessMachine" wie folgt geändert werden:
01.
:ProcessMachine
02.
set "Machine=%~n1"
03.
for /d %%v in ("%~1\*.*") do call :ProcessPlanType "%%v"
04.
pushd "%root%\%Machine%"
05.
set "M=spl_%Machine%"
06.
if exist "%M%.pdf" del "%M%.pdf"
07.
set Dateien=
08.
if exist "%M%_Elektrik.pdf" set "Dateien="%M%_Elektrik.pdf" "%Leer%""
09.
if exist "%M%_Hydraulik.pdf" set "Dateien=%Dateien% "%M%_Hydraulik.pdf" "%Leer%""
10.
if exist "%M%_Pneumatik.pdf" set "Dateien=%Dateien% "%M%_Pneumatik.pdf" "%Leer%""
11.
"%PDFTK%" %Dateien% cat output "%M%.pdf"
12.
del "%M%_*.pdf"
13.
popd
14.
goto :eof
Grüße
bastla

[Edit] Überzählige Anführungszeichen (siehe unten) entfernt. [/Edit]
[Edit2] Total überflüssige Zeile "%M%_Pneumatik.pdf" "%Leer%" cat output "%M%.pdf" entsorgt. [/Edit2]
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 07:26 Uhr
In deiner Ergänzung muss sich noch ein Fehler eingeschlichen haben. Er macht mir die Datei spl_xxx_Pneumatik.pdf auf beim BAT ausführen und bricht den BAT mit der Fehlermeldung ab:

Error: Failed to open PDF file:
spl_053649_Elektrik.pdf C:\SPL_tools\Leerblatt.pdf spl_053649_Hydraulik.pdf C
:\SPL_tools\Leerblatt.pdf spl_053649_Pneumatik.pdf C:\SPL_tools\Leerblatt.pdf
Errors encountered. No output created.
Done. Input errors, so no output created.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.10.2007 um 07:44 Uhr
Hallo Godzilla13!

Da hatte ich's etwas zu gut mit den Anführungszeichen gemeint ...

In der Zeile
01.
"%PDFTK%" "%Dateien%" cat output "%M%.pdf"
darf die Variable %Dateien% nicht in Anführungszeichen eingeschlossen werden.

Ich ändere das auch gleich oben.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 07:52 Uhr
Ich hab das mal geändert, jetzt kommt zwar keine Fehlermeldung mehr aber er öffnet mir dennoch die spl_xxx_Pneumatik.pdf, und zwar von dem Gerät wo der Ordner Hydraulik fehlt. Das BAT bleibt offen stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 08:03 Uhr
Ergänzung: Wenn ich die geöffnete PDF Datei schließe, läuft das Script weiter, öffnet mir den nächsten Pneumatik Gesamtschaltplan und ist dann fertig, inkl. den richtigen Ausgabefiles.
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 08:04 Uhr
Kann es sein das die Zeile raus gehört?

"%M%_Pneumatik.pdf" "%Leer%" cat output "%M%.pdf"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.10.2007 um 08:04 Uhr
Hallo Godzilla13!

Ich kann diesen Fehler mit meinen Testdaten nicht nachvollziehen.

Stell doch bitte die angezeigte Meldung herein.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 08:09 Uhr
Ich hab dir oben noch was rein editiert, wenn die Zeile im Script fehlt läuft es durch. Weiß nicht ob dafür an anderer Stelle was fehlt oder ob die Zeile wirklich raus gehört.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.10.2007 um 08:09 Uhr
Kann es sein das die Zeile raus gehört?

> "%M%_Pneumatik.pdf" "%Leer%" cat output "%M%.pdf"


Ja - die hätte eigentlich nie reingehört (ist anscheinend vom Testen stehen geblieben).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.10.2007 um 08:13 Uhr
Hallo Godzilla13!

Du hast den Fehler richtig erkannt (und behoben). Die genannte Zeile ist total entbehrlich.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Godzilla13
18.10.2007 um 08:17 Uhr
Vielen Dank für die wieder einmal super Unterstützung!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

PDF-Stapelverarbeitung mit PDFTK (in batch, shell, powershell)

gelöst Frage von brause1701Batch & Shell3 Kommentare

Hallo Community, ich möchte beliebig viele PDF-Dateien mit pdftk verarbeiten und in ein Output-Verzeichnis ablegen (evtl. adaptierten Namen). Idealerweise ...

Windows 7

Benutzer in PDF Datei

Frage von JonasHEWWindows 75 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich herausfinden muss, welche Benutzer aktuell eine bestimmte PDF Datei aus dem ...

Batch & Shell

Automatische PDF Erstellung mit PDFTK aus Dateien mit gleichen Anfangsbezeichnung im Dateinamen

gelöst Frage von BirgitBBatch & Shell7 Kommentare

Ich verstehe nichts von Programmierung. Das nur schon mal vorab. Habe mich auch schon 2 Tage durch die Seiten ...

Batch & Shell

Automatische PDF Erstellung mit dem Programm PDFTK aus Dateien mit gleicher Anfangsbezeichnung im Dateinamen

gelöst Frage von BirgitBBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, Eigentlich ist mir damals schon geholfen worden. Unter dem Link lösung Damals waren es immer 2 PDF-Dateien mit ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 2 StundenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 5 StundenSicherheit

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 23 StundenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Glasfaserkabel verlegen und Anschlüsse setzen
Frage von LLL0rdLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo Leute, ich muss demnächst ein Netzwerkkabel auf einer Länge von ca. 70 Metern verlegen. Das Netzwerkkabel soll dabei ...

Server-Hardware
Server Hardwareempfehlung für Projekt
gelöst Frage von heax22Server-Hardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Server Plattform um unter Hyper-V einen virtuellen Server 2016 ...

Basic
VBS soll alle Ordner auswählen, die im Startmenu angezeigt werden
Frage von Senseless-CreatureBasic12 Kommentare

Guten Morgen - gibt es eine Möglichkeit, per VBS das Startmenu in Win10 zu modifizieren? Ich beherrsche VBS mittlerweile ...

E-Mail
Wie funktionieren DNS Blacklisten?
gelöst Frage von WinLiCLIE-Mail12 Kommentare

Ich frage mich schon seit längerem, woher genau die Blacklisten für die Mailserver die Domains und Ips kennen die ...