Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Perl und ssh einen Prozeß starten, ohne die Verbindung offen zu halten

Mitglied: 29340

29340 (Level 1)

10.05.2006, aktualisiert 19.07.2006, 7589 Aufrufe, 14 Kommentare

Mit Perl einen ssh Daemon anstoßen.

Hallo alle zusammen.

Ich habe folgendes Problem.

Ich will einen Prozeß mit Perl anstoßen, der auf einem anderen rechner ausgeführt werden soll. Das ganze soll automatisch ablaufen, also ohne Passwortabfrage und ohne ständige Verbindung zum Client, da der Job auch mehrere Stunden dauern kann.

Das ganze soll dann auch von Unix aus gestartet werden können, soll aber immer als Zielrechner ein Windows XP Rechner sein.

Ich suche jetzt einen geeigneten Daemon und auch einen geeigneten ssh Server.

Mein jetziger Server ist der Telnet/ssh Server von Kpym (Infos unter: http://www.kpym.com/en/Overview.htm).

Wäre schön, wenn einer einen guten Server, am besten mit Daemon hier posten könnte.

Ein alternativer Lösungsvorschlag ist auch gern gesehen.

mfg Maffay

P.S. Der Cygwin Server kommt nicht in Frage. Es sollte ein Server sein, der möglichst wenig am Environment ändert.
Mitglied: debpa
10.05.2006 um 21:00 Uhr
Hallo,

ich habe mich in Google einmal kurz auf die Suche nach Shell Servern für Windows XP gemacht. Folgendes habe ich gefunden:

http://www.pragmasys.com/de/Fortress_DE.html
http://www.jfitz.com/tips/ssh_for_windows.html
http://www.hallogram.com/secureshell/

Vielleicht ist ja etwas dabei, was hilft.

Und wenn Du den Shell-Server am laufen hast, kannst Du Dich ja von dem Unix Server aus mit einem kleinen Script auf den XP Rechner verbinden (mit generierten Keys geht das auch ohen Psswortabfrage) und kannst das Programm dann anwerfen.

Viele Grüße
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
11.05.2006 um 09:56 Uhr
hallo,

es gibt noch den openssh server für windows.

http://www.openssh.org/

ja und dann könnteste in perl mit dem modul net::ssh darauf zugreifen und prozesse starten!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
11.05.2006 um 10:42 Uhr
Danke für die gut gemeinte Hilefe aber ich hab schon 3 Server rausgesucht.

- KTS Server geht nicht mit ssh.
- bitvise server geht, kostet aber geld.
- goodtech server hab ich noch nicht angeschaut, kostet auch geld, sieht aber sehr interresant aus. mal schaun.

wenn jemand zu den Servern was sagen kann, bitte ich bin für jeden rat offen.
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 08:12 Uhr
Häää??

irgendwie versteh ich das jetzt nimmehr!!
brauchst du jetzt hilfe zu nem perl-script und ssh oder suchst du jetzt ein ssh server für windows oder...

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
15.05.2006 um 08:28 Uhr
Den Server hab ich schon gefunden. ich brauch eigentlich hilfe zu den Perl Problem. und ich weis auch schon wie es geht, und zwar mit runas. nur da benötige ich die Passworteingabe und das möchte ich nach möglichkeiten vermeiden.

Und dafür suche ich eine Lösung!

mfg Maffay
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 08:41 Uhr
Den Server hab ich schon gefunden.

einen ssh server meinst du jetzt??

ich brauch
eigentlich hilfe zu den Perl Problem. und ich
weis auch schon wie es geht, und zwar mit
runas.

du meinst sicherlich system("runas -bla cmd");
oder??

nur da benötige ich die
Passworteingabe und das möchte ich nach
möglichkeiten vermeiden.

Und dafür suche ich eine Lösung!

aber wenn du einen ssh server hast und dich auf ihm einloggen willst dann mach das doch mit dem benutzeraccount mit dem du den service starten willst??
und wenn du die öffentlichen keys ( also bekannte rechner) vergibst, dann brauchst du dich noch nich mal einloggen!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
15.05.2006 um 08:53 Uhr
einen ssh server meinst du jetzt??

ja soeinen meine ich.

du meinst sicherlich system("runas
-bla cmd");
oder??

Ja den Befehl meine ich und der verlangt dann eine Passwort eingabe.

aber wenn du einen ssh server hast und dich
auf ihm einloggen willst dann mach das doch
mit dem benutzeraccount mit dem du den
service starten willst??
und wenn du die öffentlichen keys (
also bekannte rechner) vergibst, dann
brauchst du dich noch nich mal einloggen!!

Die öffentlichen Keys sind vergeben und ich kann mich auch wunderbar auf dem Rechner einloggen, aber wenn ich meinen Prozess dann mit "runas" starte, dann verlangt er das Passwort, auch wenn ich den selben Account nahme, mit dem ich mich auf den Rechner eingeloggt habe.

mfg Maffay
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 09:06 Uhr
Die öffentlichen Keys sind vergeben und
ich kann mich auch wunderbar auf dem Rechner
einloggen, aber wenn ich meinen Prozess dann
mit "runas" starte, dann verlangt
er das Passwort, auch wenn ich den selben
Account nahme, mit dem ich mich auf den
Rechner eingeloggt habe.

dann starte den prozess doch einfach ohne runas???
oder ist das so wichtig??

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
15.05.2006 um 09:10 Uhr
Wichtig ist, das der Prozess weitergeführt wird auch wenn keiner auf dem Rechner eingeloggt ist, bzw. eine ssh Verbindung zum Rechner hat, da der Prozess mitunter 12 Stunden dauern kann.

Er muss deswegen auch ein trennen der SSH Verbindung überstehen. und genau da liegt das Problem, weil eine SSH Verbindung eigentlich alle gestarteten Prozesse beendet, wenn die Verbindung getrennt wird.

mfg Maffay
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 09:11 Uhr
haha

ich hab grad noch ne idee!!!!
probier mal:

01.
system("runas blabla cmd");
02.
print STDIN "passwort\n"
mmhhh das könnte eventuell funktionieren??!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
15.05.2006 um 09:14 Uhr
Ja das funktioniert, aber ich suche eine Variante ohne eine Passworteingabe.

mfg Maffay
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 09:14 Uhr
Er muss deswegen auch ein trennen der SSH
Verbindung überstehen. und genau da
liegt das Problem, weil eine SSH Verbindung
eigentlich alle gestarteten Prozesse
beendet, wenn die Verbindung getrennt wird.

hmm achso,
und wenn du den prozess als thread startest bzw als hintergrundprozess??
dann wäre er nicht mehr von dem perl abhängig und würde weiterlaufen wenn du dich disconnectest!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
15.05.2006 um 09:16 Uhr
ja dann halt ohne runas!!

ne andere variante wirds nicht geben!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 29340
19.07.2006 um 07:53 Uhr
es gibt eine andere variante. aber die ist ssh serverspezifisch.

das problem hat sich auch mitlerweile erledigt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Automatischer Start einer VPN Verbindung
gelöst Frage von BKriegBatch & Shell8 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige Hilfe Ich habe einen gateprotect VPN Client, dieser soll immer Starten wenn ich nicht im ...

Hardware
Unerklärliches Power Off
Frage von FollyxHardware20 Kommentare

Hallo zusammen, eine leidige Angelelgenheit plagt mich: Meine Workstation geht einfach aus. Als ob ich den Stecker ziehen würde. ...

Server

SSH-Verbindung zum Server ohne Port-Forwarding

Frage von FeveniusServer14 Kommentare

Hallo! Ich bin momentan in folgender Situation: Rechner A befindet sich in einem Netzwerk, bei dem ich kein Port-Forwarding ...

PHP

SSH-Verbindung mit PHP funktioniert (teilweise) nicht..

Frage von thaddaeus93PHP16 Kommentare

Hallo zusammen, zunächst habe ich folgendes vor: Ich möchte über PHP/SSH zwei WLAN-Access-Points ansteuern und auf diesen SSH-Befehle ausführen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Anzahl von Gruppenrichtlinien
Erfahrungsbericht von Bullii vor 6 StundenWindows Server

Hallo, mich interessiert brennend, wieviele Gruppenrichtlinienobjekte, ihr so bei euch habt? Ich versuchte eigentlich immer die Gruppenrichtlinienobjekte soweit wie ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 10 StundeniOS

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 22 StundeniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 3 TagenOff Topic2 Kommentare

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Server 2010: Keine Eingehenden E-MAils
gelöst Frage von gabeBUExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das kurzen auf dem Exchange 2010 Server das Problem, dass ich keine externen E-Mails mehr ...

Server
Server in zwei verschiedene Netzwerke einbinden
gelöst Frage von BennyFServer13 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns im Haus sind im Erdgeschoss die Geschäftsräume und ab dem 1. Stock sind unsere privaten ...

Netzwerkmanagement
Ticketsystem für eine Kommune gesucht
gelöst Frage von akovisNetzwerkmanagement11 Kommentare

Ich suche aktuell ein Ticketsystem für eine Kleinstadt von 13000 Einwaohnern. Das System soll alle Anfragen aus verschiedenen Kanälen ...

Windows Netzwerk
Kerio. Kann keine Mails empfangen aber senden. Wer ist schuld. Kerio oder Windows domäne?
Frage von frosch2Windows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, es existiert ein Problem bei uns mit dem mailen. Alle bestehenden Nutzer können mailen. Raus wie rein. Neuen ...