Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Port 19226 für Panda Admin Secure Console

Mitglied: -ruffy-

-ruffy- (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2005, aktualisiert 04.05.2006, 17655 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen

habe folgendes Problem:
Panda Secure Console verteilt im Netzwerk den Panda Client auf die Rechner und aktualisiert die Virensignatur automatisch. Dazu ist eben der TCP/IP Port 19226 notwendig. Dieser ist leider an einem client nicht erreichbar. Es gibt keine andere Firewall ausser die von Windows und die ist deaktiviert. Wenn ich versuche per telnet auf den client und port 19226 zuzugreifen, dann fehlt die verbindung fehl. bei allen anderen clients funktioniert es. Es ist ein WinXP mit SP2.

Weis jemand ein Rat oder wie ich diesen Port freigeben kann?

-Ruffy-
Mitglied: eisbaerlars
19.09.2005 um 09:41 Uhr
Kurze Frage,

konnte Panda noch den Kommunikationsagenten verteilen auf den Rechner ?
Wenn nicht erstelle ein Paket das du von dem Rechner ausführst.
Ich habe hier mehrere Rechner mit XP SP2 und es klappt ... AdminSecure 3.06.1.
Hast du die Firewall so gestoppt oder den Dienst deaktiviert ?


Vielleicht hat es dir schon weiter geholfen... und wenn das dein einziges Problem mit Panda bleibt beneide ich dich

MfG

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: -ruffy-
21.09.2005 um 17:53 Uhr
Danke für die Antwort

Ja die Admin Secure Console hat den Agenten installieren können, nur nicht aktualisieren. Den Dienst von Firewall habe ich deaktiviert und trotzdem kann ich den Client nicht aktualisieren. Noch ein Tip?
Bitte warten ..
Mitglied: eisbaerlars
22.09.2005 um 16:30 Uhr
Der Client ist auf der neusten Version ? (3.01.1)
Der AdminSecure auch auf der Aktuellen (3.06.10)
Was sagt er beim aktuallisieren des Schutzes ?
Es ist ein Fehler aufgetreten ?
Du kannst den Kommunikationsagenten auf dem Rechner mal runter schmeißen und neu installieren.
Hierfür must du das eingeben:

C:\Programme\Panda Software\Panda Administrator 3\PavInst\PLAgent\PAVAGENT.exe -a:uninstall

Anschließend kannst du das neu installieren
IP Adresse des Servers hat sich nicht geändert ?und der Name? auch nicht ... könnte daran liegen weil diese Sachen fest im Agenten gespeichert werden.

Ach ja bevor du den so über die Konsole ausführst kannst du auch versuchen über Panda den zu deinstallieren, klappt manchmal nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: -ruffy-
23.09.2005 um 15:58 Uhr
Ne du sorry aber habe alles schon gemacht. Beim Aktualisieren bringt er nach einer bestimmten Zeit (ca. 1 Stunde) den Status abgebrochen. sonst macht er dann nichts mehr. Admin Secure Console ist auf 3.50.11. Vielleicht ein Update?
Bitte warten ..
Mitglied: eisbaerlars
26.09.2005 um 10:41 Uhr
Eigentlich sollte das nichts damit zu tun haben ... aber besser ist besser.
Meistens hilft es wirklich den richtig runter zu schmeißen und nochmals neu drauf zu packen.
Bei XP hatte ich nur das Problem den Kommunikationsagenten zu installieren, aber das lag eindeutig an der Firewall !
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
27.12.2005 um 11:12 Uhr
Hallo
Bevor Ihr euch nun wirklich die letzten Haare auch noch grau macht:

Hast Du noch freie Lizenzen?
Der Panda Agent weiss, wieviele Installationen er hütet und ruft nicht aus , wenn du mehr installationen ausführen willst, als du lizenziert hast.
Du kannst nachgucken:
1) Admin Secure Console starten
2) Abschnitt "Berichte" öffnen
3) Bestimmte Berichte-> Status-> Schutz installiert wählen, (Details anzeigen ankreuzen)
4) Nun musst Du die Anzahl noch mit Deinem Lizenzbeleg vergleichen
alternativ kannst Du auch den Bericht "Repository structure" wählen (dort auch mit Details)

Eine andere Möglichkeit ist die, dass Du (aus Versehen?) den gewünschten PC in einem Repository hast, welches explizit keinen Schutz erhalten darf. (Ich hab das so mit meinen Servern und einige Laptopuser, welche über einen andern Schutz verfügen.

Die letzte Möglichkeit ist, dass Du die Systemfehlermeldungen nachgucken könntest.
Ich bin fast sicher, dass da etwas drinn steht, sei es beim Host wo Adminsecure läuft (z.B. Verbindungsprobleme) sei es beim Client. Schau dort unter System und Application in der Ereignisanzeige.

Zuletzt noch ist zu prüfen, ob du zwischen den Maschinen überhaupt kommunizieren darfst.
- Antwortet Ping?
- Was sagt nbtstat -A "IP-Adr. XP" vom Host mit der Adminkonsole aus? Wenn das nicht geht, kannst Du's vergessen, denn SMB und Konsorten müssen laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: -ruffy-
08.02.2006 um 09:43 Uhr
Danke für alle für die Beteiligung.

Es hat sich erledigt.

Es lag am Client. nach der Neuinstallation, die sowieso gemacht werden musste, funktionierte die Update-Funktion wieder
Bitte warten ..
Mitglied: b0bby
29.04.2006 um 12:04 Uhr
Hallo!
Ich habe das Problem in einem 2000er Netzwerk. Das Netzwerk funktioniert an sich.
Nur mit dem Panda, das klappt nicht. telnet versuch auf Port 19226 geht nicht. Es sind auch keine Firewalls oder sonst was installiert. Es scheint am Server zu liegen. Aber das ist ein ganz normaler 200er Server ohne schnick schnack.
Irgend jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: -ruffy-
04.05.2006 um 14:19 Uhr
Hi

was für ein Problem hast du den genau?

Unter Windows 2000 als Client sollte es reibungslos funktionieren. Meine Probleme lagen jedes mal am Client. Die Firewall war jedesmal im Spiel. Außerdem gibt es von Panda Software Tools, die den Client vollständig löschen, für den Fall dass nichts mehr geht. Eine frische Installatin darauf funktioniert dann immer.

Wenn du willst kann ich dir das Tool zuschicken ABER vorsicht, das Tool zerstört auf dem Client alle SQL-Instanzen.

gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Panda zerschießt Windows
Tipp von kontextViren und Trojaner11 Kommentare

Hallo Kollegen, wer einen Kunden mit Panda Antivirus hat, sollte mal prüfen ob dieser noch arbeiten kann. Panda hat ...

Erkennung und -Abwehr

Erfahrungen mit Panda Adaptive Defense 360

Frage von MOS6581Erkennung und -Abwehr7 Kommentare

Moin Kollegen, einer unserer Geschäftsführer hat sich nun zum Datenschutzbeauftragten ausbilden lassen und einer der Referenten betreibt ein IT-Systemhaus. ...

Viren und Trojaner

Schon (eigene) Lösungen für aktuelles Panda Antivirus-Problem?

gelöst Frage von Server-NutzerViren und Trojaner1 Kommentar

N'Abend. Erschrocken las ich grad gegen Und uns hat es jetzt erwischt. Mindestens ein Rechner hatte heute schon mit ...

Sicherheit

Panda Security (Endpoint Protection + System Management) für Systemhäuser

gelöst Frage von thanh81Sicherheit4 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit den aktuellen Panda Produkten? Wir haben zur Zeit einen Testzugang mit 25 Lizenzen und ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 6 StundeniOS

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 2 TagenOff Topic1 Kommentar

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 2 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Sicherheit

MikroTik: Sicherheitslücke wird ausgenutzt obwohl ein Update seit langem verfügbar ist

Information von sabines vor 2 TagenSicherheit

Obwohl ein Update, dass die nun massenhaft ausgenutzte Lücke schließt, seit langem (März 2018) verfügbar ist, wird es offensichtlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Server 2010: Keine Eingehenden E-MAils
Frage von gabeBUExchange Server15 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das kurzen auf dem Exchange 2010 Server das Problem, dass ich keine externen E-Mails mehr ...

Rechtliche Fragen
Systemhaus auf Abwegen
Frage von rocco61Rechtliche Fragen13 Kommentare

Hallo zusammen, bin derzeit ratlos bei dem folgenden Scenario: In einen Seniorenheim wurde beschlossen, die IT an eine andere ...

Router & Routing
MikroTik - Routing, Bridging, Switching
gelöst Frage von Alex29Router & Routing9 Kommentare

Hallo in die Runde, als Hobby-Admin würde ich bitte mal wieder Eure Hilfe benötigen. Seit der Umstellung auf RouterOS ...

Outlook & Mail
Kalendersync mit Android und Outlook
Frage von Stefan007Outlook & Mail8 Kommentare

Hi Leute, kennt jemand eine Möglichkeit um Termine zwischen installiertem Outlook auf dem PC und dem Kalender auf einem ...