Portfreigabe bei Windows 2003 Server

Mitglied: MichaelKind

MichaelKind (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2006, aktualisiert 26.06.2006, 18225 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo.
Ich habe hier Windows 2003 Server in Betrieb und muss nun einen gewissen Port auf dem Server freischalten. Ich meine nicht in der Windows Firewall! Ich muss diesen Port öffnen um den Server richtig einsetzen zu können. Das was ich durch bemühungen diverser Suchmaschienen gefunden habe bringt mich nicht weiter.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen...

Vielen dank schon mal

Gruß

Michael
Mitglied: Lumpi
23.06.2006 um 11:52 Uhr
Hallo Michael,

welchen Port (wofür?) willst Du denn öffnen?
Und wenn nicht in der Firewall, wo dann?

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: prob
23.06.2006 um 12:06 Uhr
Vielleicht wäre eine etwas konkretere Beschreibung des Problems hilfreich.

Ports werden im Normalfall von Anwendungen den frei geschaltet die sie benötigen.

Um welchen Port geht es denn?
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKind
26.06.2006 um 09:22 Uhr
Guten Morgen!

Ich möchte oder muss den Port 3306 freigeben. Die Sicherheitsrichtlinien sind sehr hoch auf dem Server aber die Windows Firewall ist nicht aktiv. Ich kann auch keine Einstellung an der Firewall vornehmen da ich die Fehlermeldung wort wörtlich :-) face-smile "Der Windows-Firewall kann nicht ausgeführt werden, da ein anderes Programm bzw. ein anderer Dienst, das bzw. der momentan ausgefürt wird, die Netzwerkadressübersetzungskomponente (Ipnat.sys) verwendet"
Also mit dieser meldung übertrift sich MS wieder selbst, aber egal. Ich muss diesen Port öffnen damit der Server als Speach-Server Arbeiten kann. Ich muss über diesen Port nach "außen" kommunizieren. Es besteht keine möglichkeit einen anderen Port zu verwenden da der 3306 fest für diesen Dienst vorgesehen ist.....

Wenn mir jemand eine Lösung für die Fehlermeldung oben anbieten kann wäre ich auch sehr dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: prob
26.06.2006 um 09:34 Uhr
welche Anwendung stellt denn den Speach-Server bereit? Gibt es bei dieser Anwendung Fehlermeldungen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
26.06.2006 um 10:42 Uhr
Ist denn eine andere Firewall installiert? (Drittanbieter..)
Oder ein Antivirenprogramm, was ein paar Firewall dienste mitbring?

Was mich stuzig macht, ist das sich die Firewall nicht aktivieren läßt!
Oder ist der Server mitglied einer Domain, wo per GPO die aktivierung der Firewall nicht erlaubt ist?

Willst Du den Dienst für Extern freigeben? (Internet)
Oder nur für deine Mitarbeiter im Haus?

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKind
26.06.2006 um 20:01 Uhr
Hallo.
Der Speach-Server ist eine eigenständige Umgebung die ich von einem Hersteller der sich auf Spracherkennung und Sprachverarbeitung spezialisiert hat erworben habe. Diese "Software" wir auch z.B. bei der Telekom oder bei T-Com eingesetzt. Wer schon mal bei einer Auskunft angerufen hat weiß um was es geht :-) face-smile

Auf dem Server wird weder ein Antivirenprogramm noch eine Firewall eines drittanbieters eingesetzt. Der Server befindet sich in einer Testumgebung und ist nicht ans Internet angebunden. Zu testzwecken wurde die Firewall deaktiviert. Nun soll der Server aber in eine größere Testumgebung mit Internetanbindung und da wäre es schön, wenn ich die Firewall wieder aktivieren könnte. Wenn man im Internet "Ipnat.sys" eingibt ist der Fehler bekannt den ich erhalte. Allerdings habe ich noch keinen brauchbaren Lösungsansatz gefunden. Sollte ich die Firewall also wieder aktivieren können, könnte ich auch den Port freigeben.

Danke schon mal für Antworten
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless40 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 23 StundenFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft13 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 1 TagFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Microsoft
Meine Gruppenrichtlinie wird nicht angewendet oder ich bin zu dumm
gelöst RandonDudeVor 17 StundenFrageMicrosoft14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Hobby-Admin für einen Versicherungsmakler. Wir haben ein Active Directory im Einsatz. Ich möchte verhindern, dass sich Benutzer an PCs anmelden, ...

Windows Server
Igel + Terminalserver + VoIP + Softphone
Asgard-LokiVor 18 StundenFrageWindows Server13 Kommentare

Gude Kolleginnen und Kollegen, ich habe da mal eine Frage zu einem Thema was für mich relativ neu ist. Wir wollen unsere Telefonie gerne ...

Weiterbildung
Das Impostersyndrom oder: "Was kann ich eigentlich?"
AnduinVor 20 StundenFrageWeiterbildung6 Kommentare

Werte Mitadmins, ich würde mich heute gerne mit einem mir wichtigen Thema an euch wenden. Ich bin 40 Jahre alt und seit 21 Jahren ...