Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit AutoSwitch

Mitglied: 6907

6907 (Level 1)

21.05.2005, aktualisiert 24.05.2005, 3715 Aufrufe, 1 Kommentar

Automatik funktioniert nicht, oder habe ich etwas falsch gemacht?

Ich will zwei Rechner mit einem Drucker verbinden und habe dazu folgenden Switch gekauft:
Technische Daten:

Hersteller Aten

Bezeichnung AF-142

Anschlüsse 3x 25-Pol Buchse Parallel (1x Eingang, 2x Ausgang)

Auswahl via Push-Button oder via Software

Abmessungen BxHxT: 102 x 85 x 26mm

Gehäuse Plastik

Besonderheit unterstützt 1x PC und 2x Drucker oder 1x Drucker und 2x PC

Es gibt einen Push-Button mit 4 verschiedenen Auswahlmöglichkeiten (A, B, A-B und A-B Auto). A ist der eine Rechner Anschluss und B der Zweite. Laut Hersteller ist der A-B Modus ein Filetransfer-Modus und der A-B mit flakerndem licht ist der AutoModus. Dann gibt es noch einen Schiebesteller wo man zwischen zwei Modien umschalten kann (2->1 und 1->2, also 2PC+1Drucker und 1PC +2Drucker). Der 2PC + 1Drucker Modus hat dann noch unterteilt in 15sekunden und 45 sekunden Modus, was meiner meinung nach die prüfzeit zwischen den zwei ports sein sollte.

Jedenfalls hab ich folgende Einstellungen gemacht: 2->1 (2PCs+1Drucker) im 15 sekunden modus. Am Push-Button habe ich auf AutoModus stehen. Wenn ich dann auf Drucken gehe, Druckt er von dem PC aus, wo als erstes der Auftrag an den Drucker gesendet wurde, aber er switcht nicht mehr in den Auto-Modus zurück, sondern lässt nur noch diesen port zu. ich kann dann nur noch mittels push-button wieder wecheln, was ja nicht sinn und zweck der sache sein soll.

Die mitgelieferte software bietet im endefeckt nur das an, was der push-button auch macht -> einstellen der beiden modien (2->1 und 1->2,...).

Was mache ich denn falsch? Muss ich irgendwelche Bios-konfigurationen beachten?

Ich danke im vorraus für eure bemühungen.
Mitglied: MAC0815
24.05.2005 um 10:13 Uhr
Er springt wahrscheinlich nicht mehr zurück, weil der PC und der Drucker weiterhin kommunizieren, also die Datenübertragung nicht beendet ist. Ist bei den meisten neumodischen Druckern so. Wenn es ein Druckertreiber mit Toolboxen und so einem Zeug ist, dürfte das der Fall sein. Schau mal ob Du einen reinen Druckertreiber bekommst, ohne Tools oder Infoprogrämmchen (z. B. über Füllstände, etc.), und schalte mal Deinen Druckerport am Rechner auf SPP... vieleicht hilft's...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Probl. b. Programminst. nach Netzlaufwerksbuchst.: invalid directory name specified or the removable media is not properly inserted

gelöst Frage von departure69Windows Server4 Kommentare

Hallo. Situation: - SBS 2008 AD-Domäne - versch. Memberserver, teils phys. teils virtuell, alle im selben Netz - Clients ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS4 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
WS 2016 Essentials Hardware
Frage von ChefknechtServer-Hardware23 Kommentare

Moin welche Hardware würdet ihr empfehlen? Dell Poweredge HP Proliant Fujitsu Ich bin total konfus was nun nötig ist, ...

Windows Server
Welche Option fürs Windows Server Installations besser
Frage von backitWindows Server20 Kommentare

Hi Zusammen, ich werde unserer AD (SBS 2011) und Exchange 2010 Servern auf neuen physikalischen Server umziehen. ich habe ...

Windows Update
Fehler bei Updates über WSUS
Frage von Hendrik2586Windows Update19 Kommentare

Guten Tag liebe Kolleginen und Kollegen, lang lang ist meine letzte Anfrage her. Hier etwas das mich nun schon ...

Ubuntu
Installation freerdp 2.0.0-rc4
Frage von kristovUbuntu18 Kommentare

Hallo, möchte freerdp 2.0.0-rc4 auf linux mint 18.3 installieren, habe aber keine Ahnung, wie das funktioniert. freerdp 1.1 ist ...