Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Samba und Roaming Profiles bei 1 von 2 Clients

Mitglied: DiWoWo

DiWoWo (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2007, aktualisiert 07.12.2007, 4743 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe mir einen Debian Samba 3.0.24 als PDC aufgesetzt an dem 2 WinXP (wolfclient01 und wolfclient02) Clients angeschlossen sind.

Auf wolfclient01 funktioniert das laden und speichern der roaming Profiles ohne Probleme. Es werden sowohl Profile der Domänenadministratoren, als auch Profile der Domänenbenutzer und -gäste beim Anmelden geladen und ordnungsgemäß wieder auf dem Server gespeichert und lokal auf dem Client gelöscht.

Auf dem 2. PC (wolfclient02, ebenfalls WinXP wie oben schon erwähnt) funktioniert das leider nicht so ohne Probleme. Dort werden seltsamerweise nur die Profile auch wieder abgespeichert deren Benutzer sich in der Gruppe der Domänenbenutzer oder -gäste befindet! Die Profile der Domänenadministratoren werden leider nur geladen, jedoch beim Abmelden nicht gespeichert und es erscheint auch keine Fehlermeldung auf dem Client. Wenn ich mich dann mit einem lokalen Administratorenkonto auf diesem Client anmelde, kann ich auch das vorhandene Profil, was eigentlich nur zwischengespeichert werden soll, nicht löschen. Er meldet dann daß die datei UsrClass.dat nicht gelöscht werden kann.

Vermutlich liegt das Problem ja gar nicht am Server selbst, aber evtl hat jemand von euch schonmal ein ähnliches Problem oder gar das gleiche Problem gehabt.

Hier auch mal ein Auszug aus den Logfiles:

[code]
[2007/11/24 09:44:42, 0] lib/util_sock.c:get_peer_addr(1229)
getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected[/code]

log.wolfclient02:
[code]
[2007/11/24 09:54:18, 0] lib/util_sock.c:write_data(562)
write_data: write failure in writing to client 0.0.0.0. Error Connection reset by peer
[2007/11/24 09:54:18, 0] lib/util_sock.c:send_smb(769)
Error writing 4 bytes to client. -1. (Connection reset by peer)[/code]

Wie man an den Zeiten sehn kann beschäftigt mich das schon seit heute morgen, und ich komme einfach zu keiner Problemlösung. Ich hab auch schon sehr viel rumgegooglet aber leider keinen funktionierenden Anhaltspunkt bzw Lösungsweg gefunden.

Aber evtl weiss jemand von ja Rat.

Als kleine Ergänzung:

[code]
[root@wolf-server:~] $ net groupmap list
NT-Users (S-1-5-21-3920668044-3852430083-318532076-513) -> ntusers
NT-Admins (S-1-5-21-3920668044-3852430083-318532076-512) -> ntadmins
NT-Guests (S-1-5-21-3920668044-3852430083-318532076-514) -> ntguests[/code]

Das ist mein Groupmapping! Profile von Benutzern in NT-Users und NT-Guests werden geladen und auch gespeichert. Profile von Benutzern in NT-Admins werden nur geladen aber ohne Fehlermeldung nicht gespeichert. Jedoch nur auf einem der beiden Clients!
Mitglied: DiWoWo
07.12.2007 um 14:40 Uhr
Das Problem ist gelöst. Allerdings lag es nicht am Samba Server, sonder irgendwie am WinXP Client. Das Problem trat seltsamerweise erst nach der Installation der NVidia-Grafikkartentreiber auf dem Client auf. Wenn ich diese weglasse oder andere Treiber installiere funktioniert es problemlos. Ich kann mir allerdings nicht erklären wieso die NVidia-Treibersoftware das Speichern von servergespeicherten Benutzerprofilen von Domänenadministratoren in irgendeiner Weise blockiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Roaming Profil doppelte Anmeldung
gelöst Frage von manu90Windows Server8 Kommentare

hi zusammen, bei Roaming Profiles ist ja eine doppelte Anmeldung an 2 Clients nicht so ideal aber wie ist ...

Server
Roaming Profil (Profilpfad) per GPO
Frage von bonner1975Server4 Kommentare

Hallo, bin neu hier und habe bisher noch nicht viel mit Servern gemacht. Den Profilpfad \\server\pfad\%username% habe ich in ...

Windows 7

Roaming Profil Forced Logoff deaktivieren

Frage von adminstWindows 71 Kommentar

Hallo zusammen Wir haben bei uns das Roaming Profile auf 40MB Beschränkt. Bei Personen welche mehr als das Kontingent ...

Windows 10

Windows 10 Roaming Profil auf NAS

gelöst Frage von femi71Windows 1023 Kommentare

Hallo, ich versuche seit einiger Zeit ein Roaming Profil auf meiner NAS abzulegen, leider kommt immer wieder die Fehlermeldung ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 23 StundenInternet4 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell24 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...

Windows Server
Client in die Domäne einbinden - Allgemeine Frage dazu
gelöst Frage von RalphTWindows Server19 Kommentare

Moin, ich habe 2 DCs in einer Hauptstelle und 2 DCs in einer Nebenstelle. Ich bringe in der Hauptstelle ...

Debian
OpenSSH Login mit Public Key schlägt fehl, mit Passwort funktioniert
gelöst Frage von DKowalkeDebian19 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte hier schon nach einer Anleitung für einen SFTP Server mit Linux gefragt, habe dort auch ...