Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim Newsletter-Versand - Viel zu viele Rückläufer mit den unterschiedlichsten Fehlermeldungen

Mitglied: DasBinIch

DasBinIch (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2007, aktualisiert 28.11.2007, 8944 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,


ein Bekannter von mir versendet einmal pro Woche einen Newsletter an über ca. 10.000 E-Mail Adressen.

Seit kurzem gibt es dabei jedoch Probleme:
Von den 10.000 versendeten E-Mails kommen immer mehr (3.000 - 6.000) als Rückläufer zurück.


Dabei kommen die unterschiedlichsten Fehlermeldungen vor, wie die nachfolgenden (E-Mail-Adressen etc. sind abgewandelt):


Beispiel 1:
01.
This message was created automatically by mail delivery software.
02.

03.
A message that you sent could not be delivered to one or more of
04.
its recipients. The following addresses failed:
05.

06.
  <vorname.nachname@domain.de>
07.

08.
SMTP error from remote server after RCPT command:
09.
host mx00.kundenserver.de[212.227.15.134]:
10.
550 <vorname.nachname@domain.de>: invalid address

Beispiel 2:
01.
This message was created automatically by mail delivery software.
02.

03.
A message that you sent could not be delivered to one or more of
04.
its recipients. The following addresses failed:
05.

06.
  <vorname.nachname@domain.de>
07.

08.
SMTP error from remote server after RCPT command:
09.
host mailin.raatone.de[81.169.145.100]:
10.
550 5.2.0 <vorname.nachname@domain.de> No such mailbox

Beispiel 3:
01.
This message was created automatically by mail delivery software.
02.

03.
A message that you sent could not be delivered to one or more of
04.
its recipients. The following addresses failed:
05.

06.
  <vorname.nachname@domain.de>
07.

08.
SMTP error from remote server after RCPT command:
09.
host smtp2.domain.com[192.68.228.103]:
10.
550 5.7.1 Unable to deliver to <vorname.nachname@domain.de>

Beispiel 4:
01.
This message was created automatically by mail delivery software.
02.

03.
A message that you sent could not be delivered to one or more of
04.
its recipients. The following addresses failed:
05.

06.
  <vorname.nachname@domain.de>
07.

08.
SMTP error from remote server after RCPT command:
09.
host mx02.t-online.de[194.25.134.9]:
10.
550 5.1.1 user unknown

Beispiel 5:
01.
This message was created automatically by mail delivery software.
02.

03.
A message that you sent could not be delivered to one or more of
04.
its recipients. The following addresses failed:
05.

06.
  <vorname.nachname@domain.de>
07.

08.
SMTP error from remote server after RCPT command:
09.
host domain.de[208.75.248.90]:
10.
550 <vorname.nachname@domain.de> No such user here

Es ist eigentlich unmöglich, dass auf einmal so viele Empfänger ihre E-Mail Adressen gelöscht oder geändert haben.

Woran könnte es noch liegen?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und viele Grüße
DasBinIch
Mitglied: cwo
28.11.2007 um 08:22 Uhr
hi

Bis auf bsp3 les ich hier nur was von falschen mail adressen...
und Bsp3 macht einen relativ algemeinen fehler, wobei das problem am remote MTA zu liegen scheint

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: DasBinIch
28.11.2007 um 08:55 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Antwort,


mir wurde jedoch versichert, dass die genannten E-Mail Adressen funktionieren. Das Problem ist eben, dass fast alle Fehlermeldungen anzeigen, dass es einfach die Adresse nicht gäbe, allerdings eben bei 3.000 - 6.000 von 10.000 E-Mails und das kann doch nicht plötzlich einfach so passieren...

Was genau meinst Du mit "Bsp3 macht einen relativ algemeinen fehler, wobei das problem am remote MTA zu liegen scheint"? Was genau könnte das Problem dabei sein?

Könnte es noch andere Möglichkeiten geben? Könnte es z.B. sein, dass die IP-Adresse des Versenders auf einer globalen Blacklist als Spam eingestuft wurde und die Server daher die Annahme einfach verweigern und die Mail zurücksenden o.ä.?


Vielen Dank und viele Grüße
DasBinIch
Bitte warten ..
Mitglied: cwo
28.11.2007 um 09:09 Uhr
hi

Die meldungen sind eindeutig:
- invalid address
- No such mailbox
- user unknown
- No such user here
Wenn eine Nachricht aus spam Gründen geblockt wird bekommt man, denk ich, eine andere rückmeldung... im sinne von "server hat ihre nachricht abgelehnt" oder so was!?
Was ich mir noch vorstellen könnte: ein Fehler in dem Newsletterscript.

BSP3:
Der Fehler sagt nur aus das die Nachricht nicht zugestellt wurde. aber auch nicht mehr.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Breeder
09.06.2010 um 12:37 Uhr
Schönen guten Tag,

da es hier ganz gut zum Thema passt frag ich einfach mal nach:

Beim versenden einer E-Mail bekomme ich folgendes als rückgabe.

Fehler:
554 5.7.1 <name@domain.com>: Relay access denied

Jetzt hab ich mich schon darüber informiert, jedoch denke ich nicht das wir auf einer Blackliste stehen, falls doch wie könnte man das überprüften? oder hat jemand ne Idee woran das sonst noch so liegen könnte?


bin um jeden Rat dankbar

MFG

Breeder
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP

Problem mit dem Fax-Versand, Fax-Empfang funktioniert

Frage von cramtroniVoice over IP7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe bei einem analogen Fax, das über einen VoIP-Anschluss betrieben wird, Probleme mit dem Fax-Versand. ...

Windows Server

Datumsausgabe in CMD unterschiedlich von Standort zu Standort - GPO Problem

gelöst Frage von K-ist-KWindows Server7 Kommentare

Hallo liebe Administrator Gemeinde, wollte Anfangs die Frage ja nicht stellen, aber mir fehlt einfach nichts mehr ein. Mein ...

CPU, RAM, Mainboards

RAM - gleiche Nummer dennoch unterschiedlich

gelöst Frage von HenereCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Servus zusammen, möchte meinem Server weitere 64GB RAM spendieren. Nun hatte ich die gleichen Module bestellt, wie ich schon ...

Linux Desktop

2 USB Geräte bei Raspbian unterschiedlich behandeln

gelöst Frage von chemikusLinux Desktop11 Kommentare

Hallöchen, wir haben hier einen Raspberry Pi im Kiosk-Modus (Firefox-Browser) und 2 Kartenleser. Diese sind per USB angeschlossen und ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 StundeLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...