gelöst Probleme mit Rechtsklick auf Start bei Server 2019

Mitglied: schnaepper

schnaepper (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2020 um 13:34 Uhr, 370 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe in kleines Problem bei unserem Windows Server 2019 std der als Terminalserver eingerichtet ist.
Das Problem ist folgendes wenn ich mit irgend einem Benutzer einen Rechtsklick auf Start mache passiert nicht.
Auch mit der Tastenkombi "Win + x" passiert nichts.
Melde ich mich nun mit dem Domänenadministrtor an funktioniert sowohl der rechts KLick wie auch die Tastenkombi "Win + x"
GPOs sind alle deaktiviert bsi auf die für den Liznzserver.

Ich hoffe von euch kann mir jemand helfen.

Viele Grüße
schnaepper
Mitglied: chgorges
27.10.2020 um 14:10 Uhr
Hallo,

bist du der Admin des Systems?

Wenn ja -> Funktion per Gruppenrichtlinie freischalten (Was für normale Benutzer aber keinen Sinn macht und kritisch wäre)
Wenn nein -> An eure Admins wenden

VG
Bitte warten ..
Mitglied: schnaepper
27.10.2020 um 15:16 Uhr
Hallo,

Ja bin der Admin des Systems.
welche GPO meinst du zum freischalten?
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
27.10.2020, aktualisiert um 15:49 Uhr
Moin

Zitat von schnaepper:
welche GPO meinst du zum freischalten?

Die, mit der Du das abgeschaltet hast.

z.B. "Standardkontextmenü aus Windows-Explorer entfernen"
Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows-Explorer

oder "Drag & Drop-Kontextmenüs aus dem Startmenü entfernen"
Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Startmenü und Taskleiste

oder(...)

Grundsätzlich hast Du eh etwas verkehrt eingerichtet, denn wenn eine Lockdownrichtlinie für Benutzer bei einem Terminalserver auch auf den Admin wirkt, hast Du etwas verkehrt gemacht. Ich würde mir also eher mal diese Problematik ansehen und die eigentliche Frage dann gleich mit lösen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: schnaepper
27.10.2020 um 16:07 Uhr
Wie gesagt es gibt für den Terminalserver nur eine GPO in der definiert ist von wo er die RDS Zugriff CALs holt sonst ist keine weitere GPO für den Server vorhanden.
Beim DomänenAdministrator funktioniert es, das ist nicht das Problem. Bei allen anderen Accounts funktioniert das nicht.
Bei einem weiteren Server der allersdings kein Terminalserver ist funktioniert es Ohne Probleme, diesen habe ich zum testen in die selbe OU wie den Terminalserver gesteckt und einen gpupdate /force Befehl ausgefürt damit die GPOs falls eine greifen sollte wirksam werden würde.

Am Terminalserver wurde mit Hilfe dieser Anleitng hier das default Profile angepasst kann es vielleicht sein, dass der Fehler hier her kommt?

https://itler.net/windows-standardprofil-aendern/

Gruß
schnaepper
Bitte warten ..
Mitglied: schnaepper
28.10.2020 um 13:44 Uhr
Hallo zusammen,

ich konnte das Problem mit Hilfe dieser Anleitung beheben.

http://durchgeblickt.de/faq/index.php?action=artikel&cat=3&id=9 ...

Viele Grüße
schnaepper
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Externes Ziel nicht erreichbar vom internen Netzwerk
Stibe88FrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Community Ich habe bei mir Homematic IP installiert. Nun kann ich seit 4 Tagen mich nicht mehr in ...

Hardware
Genauigkeit DCF77
Der-PhilFrageHardware12 Kommentare

Hallo! Es geht hier eher um eine akademische Frage, denn um eine Notwendigkeit für die IT, aber vielleicht interessiert ...

Windows Server
Fehler beim Starten Gruppenrichlinien
gelöst OSelbeckFrageWindows Server11 Kommentare

Hi, seid kurzen habe ich (Ich glaube nach einem Update bzw. Erweiterung der GPO Dateien) folgende Meldung Was köönet ...

Datenbanken
SQL Datum Uhrzeit 2 Spalten
Florian86FrageDatenbanken11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte aus einer SAP Datenbank über Datum und Zeit Daten abfragen. Datum und Zeit sind aber ...

Hardware
Neue Hard- und Software für kleine Kanzlei mit RA-Micro
SchrumpfiFrageHardware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich lese schon länger im Forum mit und konnte so einige Probleme durch eure Hilfe lösen, dafür ...

Batch & Shell
Zeichen suchen und in die nächste Zeile was kopieren
Klaus20FrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Forum, hätte mal wieder eine Frage an die Batch Profis. Habe mir mehrere Playlisten erstellt und die immer ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook 2019, langsamer Start
gelöst Viewer08FrageExchange Server3 Kommentare

Hallo Outlook 2019 auf Windows 10 1809 (2 CPU 8 RAM) und Exchange 2016 (4 CPU und 20 GB ...

Windows Server

Problem mit Netzwerkprofil Windows Server 2019

gelöst vogtlaender212FrageWindows Server10 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich bin gerade dabei, einen Windows Server 2019 Standard aufzusetzen - aktuelle Build 17763.475. Nach dem Domain ...

Linux Desktop

XFCE4 Kontextmenü (Rechtsklick) abschalten

gelöst kaalaxFrageLinux Desktop3 Kommentare

Hallo Adminz, lässt sich bei der Linux Desktop-Umgebung XFCE das Kontextmenü abschalten? Ich suche nun schon etwas länger mit ...

Windows Server

Server 2019 Problem mit RDSCal-Lizenzen

gelöst KontexFrageWindows Server5 Kommentare

Server 2019 in Betrieb als RemotedesktopServer per User. Es kommt eine Meldung beim Einloggen "Remotedesktop-Lizenzproblem Verbindung wird in 60 ...

Windows Server

DNS Problem Server 2019 unter Win10 Host

gelöst Ketme10FrageWindows Server32 Kommentare

Guten Tag zusammen. Ich bräuchte mal Hilfe. Ich habe Win 10 und Hyper V laufen. Hier habe ich 4 ...

Microsoft Office

OneNote - Office 2019 - Terminalserver 2019

GerberFrageMicrosoft Office6 Kommentare

Hi zusammen, ich habe eine Frage bezüglich OneNote. Auf einem Terminalserver 2019 habe ich Office Professional Plus 2019 installiert. ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud