Probleme mit VB Script im Excel nach Einführung von SBS 2008 .. Vermutlich Rechteproblem

Mitglied: balu160676

balu160676 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2011 um 22:40 Uhr, 3735 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend,

nach Umstellung auf SBS 2008 treten bei uns Probleme mit einem Tool auf, das auf Excel basiert und VB Makros nutzt.

Melde ich mich an dem Rechner mit meinem Account (Netzwerkadmin) an, habe ich keine Probleme.

Meldet sich aber der User (am SBS als Standardbenutzer) an, gehen die Makros nicht richtig und es gibt eine Fehlermeldung.

Auch wenn ich dem User über den SBS lokale Admin-Rechte für seinen PC gebe, funktioniert es nicht.

Ich habe mit Excel 2002 und Excel 2010 getestet.

Einstellungen in Excel sind geprüft und identisch bei beiden Usern.

Hat jemand einer Idee ?

Danke

Gruss

Sven
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
14.01.2011 um 07:24 Uhr
Moin,


Ihr habt den Domaincontroller - die Domain gewechselt und nicht die Anwendung.

Von daher ist es logisch, wenn eine Domainadmin "darf" und ein lokaler Admin nicht - dass die Problematik irgendwo versteckt ist.

  • je nachdem - wie offen das Makro ist - kannst du das doch nachvollziehen. Wir können das aus der Ferne mit den wenigen Zeilen nicht.
  • Ich vermute ein Share läuft nicht mehr mit den rechten, die es vorher gab
oder
  • Die Makrosicherheit hat sich durch eine GPO geändert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: balu160676
14.01.2011 um 12:11 Uhr
Hallo,

das Tool ist kein Eigenes, sondern von einem Lieferanten bereitgestellt. Deshalb kann ich da im Detail nicht soviel zu sagen.

Alle Dokumente werden auf jeden Fall in einem Ordner installiert und den habe ich auch für alle user freigegeben (Vollzugriff).

Ich denke eher an eine GPO, da vorher keine Domäne vorhanden war und da alles ging.

Wo genau kann ich auf dem SBS die Einstellungen bzgl. Makrosicherheit in den GPO's bearbeiten ?

Danke

Gruss

Sven
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
14.01.2011 um 12:29 Uhr
sbs ist nicht meine Kragenweite ;-) face-wink

Schau doch einfach mal nach

  • - ob der user in dem ordner lesen & schreiben darf
  • - auf welchen Settings die Makrosicherheit steht - extras/makro/sicherheit (wobei das eigentlich beim Domainadmin auch nicht der Fall wäre)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: balu160676
14.01.2011 um 13:00 Uhr
An den Schreib- und Leserechten liegt es nicht. Hab ja für den Ordner Vollzugriff für alle User gesetzt.

Wo genau stellt man das ein ? .. Denn im Excel kann man ja auch alles einstellen, da hab ich aber schon alles zugelassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
14.01.2011 um 13:53 Uhr
Servus,

Hab ja für den Ordner Vollzugriff

für die "freigabe" auch?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: balu160676
23.03.2011 um 21:24 Uhr
Guten Abend,

ich muss dieses Thema noch einmal aufgreifen, da es noch immer nicht funkioniert.

Habe jetzt schon mehrfach mit dem Hersteller des Makros gesprochen. Die sagen, es müssen nur Schreibe- und Leserechte im Installationsverzeichnis da sein. Habe es jetzt mal auf einem Netzlaufwerk installiert, wo alle User volle Rechte haben. Geht nicht mit dem User-Account, aber beim Anmelden am Rechner als Netzwerkadmin schon.

Es muss also eine Gruppenrichtlinie sein.

Wer kann mir sagen wo genau ich die Einstellungen für Makrosicherheit auf dem SBS 2008 finde ?

Danke


Gruss

Balu
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 9 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Router & Routing
AVM IPSEC Standortkopplung - (statische?) IP-Adressen im Remote-Netzwerk
gelöst NichtsnutzVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo ins Forum, hallo aqui, Alle Fritten-Verweigerer und Freunde der Kommandozeile mögen diese Zeilen bitte mit einem überlegenem Lächeln ignorieren: Seit Monaten arbeiten wir ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 103 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 20 StundenFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...