Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ProFTPD auf Debian 6 vServer

Mitglied: A.Koss

A.Koss (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 09:27 Uhr, 3968 Aufrufe, 3 Kommentare

ProFTP friert in der Installationsroutine auf einer virtuellen Machine mit Debian 6 ein.

Guten Tag die Herren,
ich schlage mich seit einigen Tagen mit einem etwas merkwürdigem Problem herum das ich selber anscheinend nicht gelöst bekomme.

Ich bin gezwunken alle Daten von einem anderem Server auf einen neuen zu übertragen. Hier sollen natürlich auch alle alten Dienste mit übernommen werden, um eventuelle Altlasten los zu werden sollten die virtuellen Machinen von Grund auf neu installiert werden. Apache, Munin, PHP, Perl, Python, Mysql, MongoDB, Subversion, Git und NodeJS ... alles kein Problem. Mailserver läuft auch. Allerdings macht die Installation von ProFTPD derzeit einige Probleme und ich habe keine Ahnung wie ich genau vorgehen soll. Auf dem alten Server funktioniert die Virtualisierung genau mit dem selben Prinzip.

Die Installation von ProFTPD friert allerdings wärend der Installation ein. Ein Blick auf die Auslastung der virtuellen Machine zeigt das beide Kerne auf 100% laufen. Folgendes zeigt die Konsole:
Selecting previously deselected package libfile-copy-recursive-perl.
(Reading database ... 16746 files and directories currently installed.)
Unpacking libfile-copy-recursive-perl (from .../libfile-copy-recursive-perl_0.38-1_all.deb) ...
Selecting previously deselected package update-inetd.
Unpacking update-inetd (from .../update-inetd_4.38+nmu1_all.deb) ...
Selecting previously deselected package proftpd-basic.
Unpacking proftpd-basic (from .../proftpd-basic_1.3.3a-6squeeze1_amd64.deb) ...
Processing triggers for man-db ...
Setting up libfile-copy-recursive-perl (0.38-1) ...
Setting up update-inetd (4.38+nmu1) ...
Setting up proftpd-basic (1.3.3a-6squeeze1) ...
grep: /etc/inetd.conf: No such file or directory
Warning: The home dir /var/run/proftpd you specified can't be accessed: No such file or directory
Adding system user `proftpd' (UID 103) ...
Adding new user `proftpd' (UID 103) with group `nogroup' ...
Not creating home directory `/var/run/proftpd'.
Adding system user `ftp' (UID 104) ...
Adding new user `ftp' (UID 104) with group `nogroup' ...
Creating home directory `/home/ftp' ...
`/usr/share/proftpd/templates/welcome.msg' -> `/home/ftp/welcome.msg.proftpd-new'
Der Server hängt jetzt Stunden lang an dieser Stelle ohne weitere Fehler auszugeben. Der betroffene Server ist ein EX4 von Hetzner und wird Xen virtuallisiert. Alle Server sind up-to-date. Der Server lässt sich weder als Standalone noch als inetd installieren.

Hatte eventuell jemand das selbe oder ein ähnliches Problem? Ich wäre über einen entsprechenden TIpp der Hilft dieses Problem zu lösen sehr froh.

Mit freundlichen Grüßen
A. Koss
Mitglied: phillip.plum
11.11.2011 um 10:16 Uhr
Ich habe bei mir das selbe Problem. Haben Sie bereits eine Lösung gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: A.Koss
11.11.2011 um 10:49 Uhr
Nein, leider habe ich bisher keine Lösung für dieses Problem gefunden.
Ich hatte die Idee von dem alten Server eine VM mit installiertem FTP mit zunehmen, allerdings würde ich hier auch die Altlasten mitnehmen auf die ich eigentlich gerne verzichten würde.
Eine Lösung bleibt also noch offen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
17.11.2011 um 13:07 Uhr
Scheint ein XEN PV Problem zu sein, bzw. eine zu aggressive Optimierung von ProFTP 64Bit Builds. Ähnliche Erfahrung z.B. hier: http://www.virtualmin.com/node/19033

Also folgende Lösungsmöglichkeiten:
- Anderen FTP-Server verwenden
- 32Bit in der VM
- Anstatt XEN PV die HVM verwenden
- ProFTP in der VM aus den Sourcen bauen

Gruß

Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Debian 9 auf ESXI 6 und Upgrade ESXI 6
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal heute versucht auf meinem ESXI 6.0 Patch Stand: Build 6765062 einen Debian 9 zu ...

Ubuntu

DefaultRoot mit ProFTPd unter Ubuntu 15.04

Frage von FilewalkerLukeUbuntu3 Kommentare

Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass ich beim Einrichten meines vServers den DefaultRoot von ProFTPd nicht ...

Server

ProFTPd bei Plesk 11.5 ignoriert TLSRequired on

gelöst Frage von StefanKittelServer2 Kommentare

Hallo, ich bin verwirrt. Ich habe hier einen Ubuntu 12.04.5 LTS Web-Server der mit Plesk 11.5 läuft. Nun wollte ...

Debian

Debian 8.6 Absichern?

Frage von Motte990Debian14 Kommentare

Hallo Leute zurzeit befasse ich mit Debian 8.6 in einer Vmware Umgebung. Zum Einsatz kommen Debian 8.6 mit apache2 ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall1 Kommentar

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

CPU, RAM, Mainboards
Kann eine "virtuelle CPU" bei VMware die Leistung einer phys. CPU entsprechen ?
Frage von Troja71CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Eine Software fordert im Betrieb 8 CPU mit x GHz Taktung. Verfügbar ist "nur" eine VM mit 8 vCPUs ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...