Raid 1 nachträglich erstellen

Mitglied: jensgebken

jensgebken (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2017 um 15:16 Uhr, 1371 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo gemeinschaft,

habe nun ein server 2012 aufgesetzt und möchte ihn mit einer hardwarelösung zusätzlich absichern (2-Kanal SATA 6G RAID PCIe 2.0 x2 Controller)

kann ich den so einfach installieren die (serverplatte) und die leere anschliessen um dann spiegekln zu können

lg jens
Mitglied: tomolpi
01.12.2017 um 15:22 Uhr
Zitat von jensgebken:

hallo gemeinschaft,

habe nun ein server 2012 aufgesetzt und möchte ihn mit einer hardwarelösung zusätzlich absichern (2-Kanal SATA 6G RAID PCIe 2.0 x2 Controller)

kann ich den so einfach installieren die (serverplatte) und die leere anschliessen um dann spiegekln zu können
Ziehe dir von deinem jetzigen System ein Image, dann erstellst du dein RAID und klonst das Image wieder ins RAID.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
01.12.2017 um 18:14 Uhr
Zitat von tomolpi:

Zitat von jensgebken:

hallo gemeinschaft,

habe nun ein server 2012 aufgesetzt und möchte ihn mit einer hardwarelösung zusätzlich absichern (2-Kanal SATA 6G RAID PCIe 2.0 x2 Controller)
na ja... absichern......

kann ich den so einfach installieren die (serverplatte) und die leere anschliessen um dann spiegekln zu können
sowas machst du eigentlich vorher...nicht hinterher... ach kerl... :-) face-smile
lass mich mal raten.. das ist ein alter 3ware PCIe Raidcontroller!
warum kaufst du nix ordentliches für die Firma ?
Ziehe dir von deinem jetzigen System ein Image, dann erstellst du dein RAID und klonst das Image wieder ins RAID.

aber schau, das du den Treiber vom HBA drin hast...


Frank
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
01.12.2017 um 23:57 Uhr
Halllo Frank
vermute eher einen FakeRAID mit SiI Chipsatz und Co, da die 3ware (waren doch gar nicht so schlecht...) nur 1x (SATA) oder gleich 4x (SAS) brauchten.
Tomolpi hat aber die richtige Vorgehensweise zu dem Problem (nicht zu dem Aufbau) genannt
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.12.2017, aktualisiert um 05:52 Uhr
Zitat von SamvanRatt:

Halllo Frank
moin Sam
vermute eher einen FakeRAID mit SiI Chipsatz und Co, da die 3ware (waren doch gar nicht so schlecht...) nur 1x (SATA) oder gleich 4x (SAS) brauchten.
na ja, damals waren die 3Ware nicht schlecht... aber ich hoffe nicht, das es ein FakeRaid, ist, was er da verbastelt hat...
Tomolpi hat aber die richtige Vorgehensweise zu dem Problem (nicht zu dem Aufbau) genannt
jo
Gruß
Sam
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
03.12.2017, aktualisiert 11.12.2017
Hi Frank
dein Wort in des Betreibers Gehörgang :-) face-smile
Meine Erfahrung von den Fällen hier lee(h)ren mich was anderes ...
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
11.12.2017 um 11:50 Uhr
Kommt auf den RAID Controller an!
GUTE Controller können von RAID0 (bzw. Einzelplatte) über RAID1(0), RAID5(0), RAID6(0) bis zu RAID6(0)ADH nahezu problemos "upgraden".
Bei einfachen "Software RAIDS" ist die zumeist nicht möglich. Hier bleibt nur die von meinen "Vorschreibern" genannte Methode...
Bitte warten ..
Mitglied: jensgebken
06.01.2018 um 08:14 Uhr
Hallo Gemeinschaft,

Bitte bitte noch einmal ganz langsam für mich – ich verbauen den oben genannten R AID Controler
Dann erstelle ich ein image von der jetzigen Platte

Dann kaufe ich mir eine gleich große Platte

Dann spiele ich das image wieder auf diese neue Platte

Schließe beide Platten an den Controler an
Und gehe dann in die Konfiguration und stell das System ein?
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
06.01.2018 um 08:38 Uhr
Zitat von jensgebken:

Hallo Gemeinschaft,
moin...

Bitte bitte noch einmal ganz langsam für mich – ich verbauen den oben genannten R AID Controler
langsamer geht nicht... :-) face-smile
Dann erstelle ich ein image von der jetzigen Platte
Richtig!

Dann kaufe ich mir eine gleich große Platte
nicht irgendeine, sondern am besten die gleiche... auf jedenfall gleich Größe, und Typ

Dann spiele ich das image wieder auf diese neue Platte
nein...

Schließe beide Platten an den Controler an
JA
Und gehe dann in die Konfiguration und stell das System ein?
du gehst in das Bios des Raidcontroller´s und stellst das Raid 1 neu Ein... zur not auflösen, und neu machen- geht ja schnell...
dann machst du ein Restore mit deinem Image...

Frank
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
DHCP-Server vom ausgeschalteten PC?
pow3rlock3Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle47 Kommentare

Guten Tag in die Runde, kurz zu mir: IT-Administrator und seit über 20 Jahren im PC-Bereich unterwegs. habe zu Hause jetzt ein Problem: grober ...

Server
Argumente für Serverumstellung
Stivi1989Vor 1 TagFrageServer15 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige einmal unterstützung eine Serverumstellung zu begründen. Problem ist wie folgt: Ein Unternehmen setzt aktuell noch einen SBS2011 ein. Da dieses ...

Microsoft
Software zur Archivierung von Rechnungen
gelöst MazenauerVor 1 TagFrageMicrosoft12 Kommentare

Guten Tag zusammen Leider habe ich keine passende Rubrik gefunden, deshalb probiere ich es hier. Als ich letzthin die ersten bezahlten Rechnungen des Jahres ...

Server-Hardware
Intel(R) 82576 Gigabit-Netzwerkarte macht nur 10MBit
fdk007Vor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, das Problem bleibt, (s. Bild): Egal welcher Treiber…die Intel Karten machen 10 Mbit. Egal was ich einstelle. Die 3. Netzwerkarte des Cisco ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Forrest57Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless35 Kommentare

Hallo zusammen. Möchte meine Geräte über VLAN trennen. Anhand der Zeichung sieht man wie das Netz aufgebaut sein soll es ist ein 24 Port ...

Windows Server
Änderung des Standard-Browsers Server 2019
EmptymanVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde. Ich schlage mich mit einem kleinen Problem rum, dessen Lösung ich aber leider nicht auf die Schliche komme. Auf meiner Terminalserver-Umgebung, ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 21 StundenFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
gelöst snah0815Vor 17 StundenFrageFirewall23 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...